Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?  (Gelesen 3155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« am: 18. November 2016, 14:01:39 »

Hallo liebe Forenmitglieder -
bin neu hier aber die Beiträge die ich bisher durchforstet habe haben leider noch nichts geholfen deshalb ein neues Thema.

Motherboard: MSI P67A-GD65

Zum Ablauf meiner Taten:
-Um das Bios upzudaten hab ich die neueste AMI BIOS Datei runtergeladen
-bin nach MSI Anleitung vorgegangen (und hab dabei gleich den ersten Fehler gemacht) und den Installierprozess im Windows gestartet. (ich weiß, war blöd)
-PC zeigte an: "Wird neu gestartet - USB nicht abziehen etc." - soweit so gut.
-dann aber beim Neustart ist der PC in einer Schleife von Neustarts hängen geblieben.
(zuerst dachte ich das sein normal mit mehreren Neustarts wegen der istallation aber es passierte einfach nichts anderes als das.)
Von jetzt an kommt der PC bei starten genau bis zur Anzeige des Motherboard-Logo-screen (der auch beim regulären Startvorgang angezeigt wird) - bricht sofort ab und startet neu.
ganz kurz flackert folgendes auf: "no drives found" weshalb ich bisher alle Lösungsversuche aus diesem Thread: http://https://forum-de.msi.com/index.php?topic=102669.0 durchprobiert habe aber ohne wirklichen erfolg.

Auch die Batterie rausnehmen und ohne USB-stck starten hilft nichts - gleicher Ablauf

gibts noch irgendwelche Lösungsansätze oder ist mein Motherboard verloren?

vielen Dank im Vorraus!
Djaybit
« Letzte Änderung: 18. November 2016, 14:06:32 von der Notnagel »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #1 am: 18. November 2016, 14:12:17 »

moin und willkommen im Forum. Ist ja kein schöner "Einstand".
Guck dir mal dieses Thema an: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,105186.0.html

Mach mal einen bootbaren USB-Stick, der eine LED-Anzeige hat, wenn drauf zugegriffen wird.
Steck den ein und versuche beim Booten mit F11 (immer wieder vom Start an drücken) auf den USB-Stick zu kommen.
Wird dann der Bootmanager angezeigt?
Alternativ, kommst du mit der Entf-Taste auf gleiche Weise noch ins BIOS?
Rechts unten sollten Zeichen (2) angezeigt werden, bevor der Motherboard-Logo-screen kommt, was ist die letzte Kombination?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #2 am: 18. November 2016, 14:35:35 »

gleich mal danke für die schnelle Antwort!

das mit dem USB muss ich probieren, aber mit escape komm ich jedenfalls nicht ins BIOS weil der PC zu schnell wieder neu startet/ausschaltet.
 die letzte Zeichenkombination ist B2.
Gespeichert

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #3 am: 18. November 2016, 14:41:12 »

bei Boot mit usb schaff ich es noch ins Click BIOS II zu kommen
da kann ich folgendes auswählen:
Select boot device:
- S1 Samsung SSD 850 EVO 250GB
- UEFI: Built-in EFI Shell
- SO Lite-On DVDRW LH-20A1S
- UEFI: CBM Flash Disk 5.00
- CBM Flash Disk 5.00

die unteren 2 sind schätzungsweise relevant aber welches muss ich zum booten nehmen?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #4 am: 18. November 2016, 15:17:41 »

Was du im letzten Posting zeigst ist das Bootmenü und nicht das BIOS.
Der Stick ist CBM Flash Disk 5.00
Also hast du schon mal die Chance alles neu zu flashen.

Versuch aber bitte mal ins BIOS (Click BIOS II) zu kommen.
Das ist nicht die escape- (links oben auf der Tastatur) sondern die Entf-Tasten (Rechts auf der Tastatur)
Also wenn der Rechner startet, wie bei der F11-Taste immer wieder drücken..
Im ersten BIOS-Screen guckst du unter System, ob die Laufwerke richtig angezeigt werden und welche BIOS- und ME-Version angezeigt werden.
Vielleicht liegt alles auch nur an einer falschen BIOS-Einstellung.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #5 am: 18. November 2016, 22:33:27 »

okay, ich dachte das es das Click Bios ist weil bei dem Screen bereits "Click BIOS II" oben stand.

mit der Entf-Taste komm ich leider nirgendwo hin.. wenn ich immer wieder die Entf-Taste drücke wird nichteinmal mehr der Motherboard-Logo-Screen angezeigt und der Boot-Vorgang startet neu..
Gespeichert

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #6 am: 18. November 2016, 23:12:17 »

der Versuch mit dem Bootbaren USB stick hat sich jetzt auch etwas relativiert... wenn ich mit dem USB-Stick dran starten versuche, komme ich zu folgender Meldung:
"Warning!!! BIOS ME Update.... file not found. Please add file to your USB" + der Ziffernkombination "A3" unten rechts.
egal ob F11 gedrückt wird oder nicht.

Wenn ich F11 wiederholt drücke und dann den Stick abziehe springt er in das "Select Boot device" rein.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #7 am: 18. November 2016, 23:36:20 »

morgen geht es weiter, du bekommst ein paar Dateien von mir.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #8 am: 19. November 2016, 12:00:12 »

Okay! vielen Dank schonmal zwischendurch für die Hilfe!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #9 am: 19. November 2016, 13:33:29 »

"Warning!!! BIOS ME Update.... file not found. Please add file to your USB"
ich habe dir hier zwei Dateien angehängt. Es sind beides Archive, die du erst entpacken mußt. Die kopierst du auf den bootbaren Stick.
ME8_1318.BIN ist die ME-Firmware, die er sucht. Das andere ist das BInärfile vom letzten Final-BIOS.

Du hast doch diese Datei auf dem Stick: E7681v43.exe
Du kannst auch vom bootbaren USB-Stick booten und diese Datei ausführen.

Hast du einen bootbaren USB-Stick?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #10 am: 19. November 2016, 15:17:59 »

Also: jetzt hab ich den PC mit Bootbaren USB (zwei verschiedene ausprobiert) mit den Dateien drauf hochgefahren.

 er wieder im gleichen Zyklus gefahren wie ursprünglich:
bis er eben zu dem "detecting drives" kommt und keine findet.. ("no drives found.") und neustartet.

Drücke ich F11 und wähle bei Boot Device den Stick aus, läuft er genau im gleichen Zyklus im Kreis wie wenn ich nichts auswähle...
Gespeichert

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #11 am: 19. November 2016, 17:52:31 »

achso und ja den Stick hab ich entsprechend der Anleitung von hier Formatiert - https://forum-de.msi.com/index.php/topic,105264.0.html
und dann die 2 Dateien rauf. Aber bisher ohne Erfolg.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #12 am: 19. November 2016, 18:03:13 »

dann probieren wir die geballte Ladung: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,105186.msg825088.html#msg825088
Du mußt dafür das BIOS 3x auf den Stich packen:
1x als AMIBOOT.ROM
1x als EIVB.bin

aber lies dir den Beitrag oben erstmal durch.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #13 am: 19. November 2016, 19:42:29 »

okay bevor ich das mach stell ich lieber noch ein paar fragen:

-für mich nicht ganz klar: wenn vom BIOS-File die Rede ist, dann ist das die .exe Datei die ich auf der Herstellerseite runterladen kann oder das File "E7681IMS.430" ?
-dabei entsteht auch die Frage was im txt-File stehen muss welches ich dann "autoexec.bat" nenne: E7681IMS.430 oder E7681v43.exe ? <-- bzw. muss die Endung (.exe bzw .430) im txt-File drinnen stehen oder nicht?
-ist es egal wenn ich hier mit der aktuellsten Version den Flashversuch starte?
("Wichtig ist, ihr müßt wissen, welches BIOS auf eurem Board installiert war. Die Kombination vor dem Punkt und das erste Zeichen hinter dem Punkt müssen übereinstimmen.")
- muss bei der geballten Ladung auch die Datei ME8_1318.bin am stick sein?
Gespeichert

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #14 am: 20. November 2016, 19:52:18 »

ich muss zugeben durch weiteres lesen hat sich einiges bereits geklärt..
 aber ich komm leider trotzdem nicht weiter:

Mein Vorgehen:
- Bootbarer USB mit folgenden Dateien drauf:
    - AFUDE238.exe
    - AMIBOOT.ROM
    - E7681IMS.430
    - EIVB.bin
    - fparts.txt
    - fpt.exe
    - autoexec.bat ( mit : "FPT -f E7681IMS.430 -savemac")
- Festplatten alle abhängen
- CMOS hin und her stecken
- Kabel anstecken
- USB dran
- PC starten

ist dabei irgend etwas nicht richtig?

der Zyklus läuft genau gleich ab (wobei der PC bemerkt dass der CMOS restet wurde und ich mit F1 und F2 auswählen kann zwischen "Start Setup" und "Continue") [egal was ich dabei mache, es passiert das gleiche]

-Strg- Alt - Pos1 hat keine Wirkung
-Beim Start auf F11 zu gehen und dann extra den USB auswählen hat keine Wirkung
Der PC macht die gleichen Start-Zyklen unabhängig von den Datein die am Stick sind
- Wenn ein leerer bootfähiger USB dranhängt steht "Warning!!! BIOS ME Update.... file not found. Please add file to your USB" also wird der Stick zumindest erkannt...
Gespeichert

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #15 am: 26. November 2016, 15:13:22 »

nach weiterem erfolglosem probieren der verschiedenen Varianten werd ich wohl oder übel das Board einsenden müssen zum Flashen..

hab den Beitrag hier (https://forum-de.msi.com/index.php/topic,110802.msg866827.html#msg866827) gelesen und bei mir siehts ähnlich aus: der USB blinkt zwar einmal ganz kurz auf aber anscheinend wird nicht darauf zugegriffen (kein Blinken).

eine Frage hätte ich allerdings noch:
Wenn ich das Board zu MSI schicke, kann ich die CPU einfach so drauflassen und einsenden?
Die Beschreibung auf deren Seite ist für mich mit "CPU Sockel Transportschutz muss angebracht sein" nicht ganz klar..
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.751
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #16 am: 26. November 2016, 16:10:20 »

Ja, Du kannst die CPU drauf lassen. Nur wenn Du das Board ohne CPU einschickst musst Du die schwarze Kunststoffabdeckung am Sockel anbringen, mit der das Board ausgeliefert wurde. Das dient dem Schutz der empfindlichen Sockel-Pins.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Djaybit

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Bios Update fehlgeschlagen - keine Rettung?
« Antwort #17 am: 27. November 2016, 11:32:52 »

Okay, vielen Dank fürs helfen!
Gespeichert