(450€Board) X99S Gaming9 ACK Enttäuscht! Hilfe! (W-Lan/Sound)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (450€Board) X99S Gaming9 ACK Enttäuscht! Hilfe! (W-Lan/Sound)  (Gelesen 1381 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rami87

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Hallo Ihr Lieben :)
OBWOHL ich das Mainboard umgetauscht bekommen habe (anderer unwichtiger Grund..) bestehen immer noch folgende ZWEI Probleme mit:
-KIller W-Lan ("Doubleshot Pro" Zuverlässigkeit
Und
-Mikrofoneingang rauschen der Onboardsoundkarte
Nun an sich ist das X99S ein imposantes, geiles Board... aber dass diese zwei besagten Komponenten so unzuverlässig arbeiten finde ich ein NO-GO ;( Da kauft man sich so ein TEURES Board welches mit seinen ganzen "schnick schnack" beworben wird und dann funktioniert der schnick schnack nicht mal richtig...hallo?
Wenn ich hier keine Lösung finde werde,  werde ich auf Rücktritt vom Kauf bestehen und auf die Barrikaden gehen dazu habe ich für das Geld zu hart gearbeitet! ;(
Aber nun wollen wir mal sachlich werden und die Probleme präzisieren
Zum Killer-Doubleshot Pro W-Lan Problem:
Nun dieser Tolle verheißungsvolle Name will uns sagen dass das Board eine Technik anbieten bei der der Normale Ethernet LAN zusätzlich durch gleich ZWEI W-Lan Antennen unterstützt wird. Das hat den Sinn dass Mehr Leistung bei Up und Download und bessere Latenz beim Online spielen erreicht werden soll. Klingt geil oder?
In der Praxis scheitert es daran dass die beiden W-Lan's mal von Windows erkannt werden und mal nicht.... Eben hatte man noch in der KIller Software den hacken gesetzt bei "Killer Doubleshot Pro aktivieren" und beim nächsten Systemstart irgendwann sind die W-Lan Geräte  WEG als hätte es diese nie Gegeben...(Und somit auch das eben besagte Feld zum Haken setzen)
Ist dies ein bekanntes Problem???
Zum rauschenden Mikrofoneingang:
Ja was soll ich sagen, der Onboard Mikrofon Eingang rauscht trotz austauschen des Boards! Dies ist ein rauschen welches in keinem Zusammenhang mit der "Rauschunterdrückung" steht denn diese Funktion beeinflusst das rauschen nicht! Jedoch wird das Rauschen lauter je mehr +db (+10+20+30!) man in der Audiosoftware einstellt bei +0 ist es gerade akzeptabel....
Die Audiosektion vom Mainboard wurde zum testen MIT und OHNE eigene Stromversorgung betrieben und natürlich habe ich auch den entsprechenden Jumper auf der Platine ("AUD_SW1") eingestellt. Ohne unterschied. Ganz schön peinlich wenn man im Voicechat seinen Leuten vom tollen 450€Board mit den ganzen Funktionen erzählt und dann so abrauscht dabei!! ;(
Was habe ich versucht? Das verwendete Mikrofon an einem anderen alten Mainboard getestet: an einem ASUS  x48 Formula @Supreme FXII Soundkarte - dort hat das Mikrofon  NULL gerauscht! und die Hardware ist fast 10Jahre älter...
Setup/Weiteres:
-Betriebssystem: war: Win7 64bit ist: Win10N 64bit
-CPU Intel5820k@3,3Ghz
-GPU AMD Asus Fury X
-RAM 16GB G.Skill Ripjaws4 2666Mhz
-PSU Seasonic X660 (alte Version) (600Watt)
-Bluraybrenner
-1 PCIE Erweiterungskarte
-1 m.2 SSD, 1SSD ,1HHD
Meine Theorie wäre vielleicht dass das Seasonic X DOCH zu schwach wäre und dadurch das rauschen entsteht...Aber das würde mich doch sehr wundern bei 600Watt....
Habt ihr irgendwelche Vorschläge was ich noch machen könnte ? Gibt es vielleicht Apps die gegen rauschen helfen??
Oder gibt es für die Killer WLans alternative, bessere Treiber? Mit Killer Lan haben laut Google immer wieder Leute Probleme gehabt....

Vielen Dank und Beste Grüße! :winke:
« Letzte Änderung: 12. November 2016, 23:59:07 von rami87 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Re: (450€Board) X99S Gaming9 ACK Enttäuscht! Hilfe! (W-Lan/Sound)
« Antwort #1 am: 13. November 2016, 07:27:53 »

Du nennst uns keine Version des Treiber's, welchen du nutzt. Hier würde ich ein Update auf den aktuellen vorschlagen. Nicht von der MSI HP, sondern direkt beim Anbieter des Chips.
Was dein rauschen angeht, würde ich das Board ausbauen und auf einer nicht leitenden Unterlage testen. Ich bin mir sicher, dein rauschen kommt nicht vom Board.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Gespeichert