GT73VR Lichthöfe und kein Support
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GT73VR Lichthöfe und kein Support  (Gelesen 2199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sevenflames

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 251
GT73VR Lichthöfe und kein Support
« am: 31. Oktober 2016, 11:51:23 »

Hallo zusammen,

ich habe mich vor 7 Tagen entschieden, einen GT73VR mit 4K Display zu kaufen. Das Produkt weist einen Fehler am Bildschirm auf. In der linken unteren Ecke ist ein Lichthof, der ein Drittel des Bildes verdeckt.

Ich habe einen Tag nach Kauf eine Anfrage an MSI geschrieben. Bis heute keine Antwort. Hier im Forum habe ich nun mehrfach von dieser Beschwerde gelesen und auch die anderen Betroffenen erhalten keine Hilfe.

Daher erstelle ich diesen Thread, um potentielle Käufer darüber zu informieren, wie es bei mir weitergeht und in welcher Qualität MSI-Produkte ausgeliefert werden. In der Zwischenzeit habe ich den Laptop zu Arlt gebracht, die ihn sich mal anschauen wollen. Dort ist man Support-seitig sehr gut aufgehoben. Bei MSI scheint es nicht zu interessieren, was nach dem Kauf passiert. 


Besten Gruß
Seven
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.676
Re: GT73VR Lichthöfe und kein Support
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2016, 12:40:03 »

Hast du ein RMA Ticket eröffnet oder wie hast du MSI kontaktiert?

Sevenflames

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 251
Re: GT73VR Lichthöfe und kein Support
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2016, 13:00:08 »

Hallo iTzZent,

ich arbeite selbst im Kundenservice, daher habe ich mich zuerst an meinen verkaufenden Händler gewandt. Der sagte mir, dass MSI selbst entscheiden müsse, ob sie es als Mangel im Sinne der Gewährleistung oder Garantie akzeptieren. Da meine Widerrufsfrist läuft und die Erfahrungen der meisten User hier im Forum eher darauf schließen lassen, dass die Einsendung länger als meine Widerrufsfrist dauern wird, habe ich zunächst eine Support-Anfrage inklusive Foto zu einem technischen Mangel eingestellt. Dazu hat mir übrigens auch einer der MSI-Partner vor Ort geraten, denn er sagte selbst, dass die Abholung mehrere Wochen dauern könne.

Und wenn MSI hierin keinen Mangel sehen sollte, dann hätte ich in vier bis sechs Wochen ein Gerät mit einem entscheidenden Nachteil am Display wieder hier und kann es nicht einmal mehr zurückgeben. Daher wäre ich schon erfreut gewesen, wenn das Support-Team sich innerhalb einer Woche wenigstens einmal gemeldet hätte.


Besten Gruß
Seven
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.676
Re: GT73VR Lichthöfe und kein Support
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2016, 14:12:24 »

Ja, am Anfang wurde das Thema Lichthöfe bzw Backlight Blending vom Support ignoriert. Da sich die Anfragen aber gehäuft haben, wurde beschlossen, das die Displays innerhalb der Garantie getauscht werden. Diese Aussage habe ich persönlich vom MSI Support Deutschland erhalten und darf sie auch verbreiten. Ich empfehle dennoch grundsätzlich den Weg direkt übers Telefon 069 - 408 93 120 (Mo-Fr. von 9.00Uhr - 18.00Uhr).

Daher leite bitte eine RMA ein, das Display wird dann ausgetauscht. Eine RMA dauert im Regelfall 10 Werktage inkl Versandweg. Dies kann ich auch bestätigen. Das die Abholung mehrere Wochen dauert, ist somit totaler Blödsinn... die Abholung kann man selber bestimmen bei UPS, oder man liefert das Paket selber in einer UPS Filiale ab. Sobald die RMA genehmigt wurde, bekommt man einen Versandschein und eine RMA Nummer.

In meinem letzten RMA Fall (defekte Grafikkarte) habe ich die RMA am Freitag Abend eingeleitet, am Montag früh 9.14Uhr habe ich die Bestätigung und das Versandlabel erhalten. Innerhalb von 2 Tagen war das Gerät dann in Polen und am Freitag wurde es denn schon wieder zurück geschickt, repariert.

Sevenflames

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 251
Re: GT73VR Lichthöfe und kein Support
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2016, 14:44:12 »

Hallo iTzZent,

vielen Dank für die schnelle Info! Das werde ich in Angriff nehmen und berichte dann, wie es ausgegangen ist (kann aber ein wenig dauern, weil ich den Rechner im Moment brauche... sonst hätte ich ihn ja nicht gekauft). Wenn ich aber jetzt weiß, dass es von MSI ernst genommen wird, kann ich den Kontakt herstellen und dann mit MSI vereinbaren, wann ich das Gerät einschicken kann. Vielen Dank noch mal und


besten Gruß
Seven
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.676
Re: GT73VR Lichthöfe und kein Support
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2016, 15:31:38 »

Ja, so wurde es mir vom Support so bestätigt. Ich hoffe das die das auch ernst nehmen, denn das Thema Backlight Blending ist seit der Einführung von den WideView Panel´n extrem geworden.

Bei meinem GT72 habe ich festgestellt, das das Backlight Blending im unteren Bereich vom zu fest sitzenden Display Bezel kommt, wenn man das an nur einer Stelle löst, ist der Lichtschein weg. Das fällt bei mir besonders stark auf, da ich eine schwarze Taskleiste habe.

Sevenflames

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 251
Re: GT73VR Lichthöfe und kein Support
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2016, 16:41:58 »

Ja, das kann ich bestätigen. Daher wollte ich das Notebook auch zu Arlt bringen, die wollten das Panel lösen und neu anbringen. Er nahm einen verspannten Einbau an oder eine verspannte Blende an.

Es ist halt ärgerlich, denn ich habe mich für die teurere Variante entschieden, weil ich das 4K-Display haben wollte, damit ich im Dunkeln so richtig geil zocken kann :) Ich denke, dass ich erst einmal Arlt ranlasse (geht schneller) und wenn es nicht funktioniert, kann ich es immer noch einschicken. Immerhin sind die MSI-Partner und werden wohl nicht zum Erlöschen der Garantie führen :)

Ich kann den Laden nur jedem empfehlen.
Gespeichert