Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M  (Gelesen 13052 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #60 am: 23. Dezember 2016, 14:16:50 »

Klar, mache ich gerne. Die Karte läuft 1A. Optimus auch. NP!!
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #61 am: 23. Dezember 2016, 14:19:38 »

Könnt Ihr mir da eventuell auch weiterhelfen?
Habe mein GT70 mit einem 3820QM aufgerüstet. Mit CPUID HWMonitor zeigt er für die Kerne verschiedene Temps an. Sie sind nicht alle gleich warm. Ist das normal? Was sollten die Richtwerte bei einem CPU sein (Ruhebetrieb und volle Auslastung)?
Hier mal ein paar Beispielwerte für Ruhebetrieb:
Temperature 0 49 degC (120 degF) (Core #0)
 Temperature 1 48 degC (118 degF) (Core #1)
 Temperature 2 38 degC (100 degF) (Core #2)
 Temperature 3 35 degC (95 degF) (Core #3)
 Temperature 4 49 degC (120 degF) (Package)

Ist vielleicht zu wenig Paste drauf? Hatte gelesen, dass weniger mehr ist. Sollte ich noch einmal neu Paste draufhauen? Freue mich über kompetente Tipps!
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.775
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #62 am: 23. Dezember 2016, 15:48:45 »

Krass das Svet die 970M hinbekommen hat. Bei meiner 980M ging es nicht, meinte er.

Zu deinen Temperaturen, da ist alles i.O. die Kerne werden unterschiedlich belastet, daher sind sie auch unterschiedlich warm.

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #63 am: 23. Dezember 2016, 16:10:34 »

Da sieht man das auch Svet noch dazu lernt,damit sollte man nie aufhören.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #64 am: 28. Dezember 2016, 16:19:09 »

Sag mal Hutbolzen, die EC Firmware soll doch den Lüfter im Auge behalten und regulieren. Kann es sein, dass die T24 Version nicht das gelbe vom Ei ist bzw. nicht für das GT70 geeignet ist. Meine Karte wird richtig warm und da regelt sich nix automatisch. Ich muss ständig manuell den Turbo einschalten, damit die Karte gekühlt wird. Kann ich auf die 1506 Version eigentlich zurückspringen und erkennt diese meine neue Karte und kühlt die entsprechen? Früher hat mein Rechner immer automatisch den Lüfter angeschmissen, sobald die Karte in Betrieb war. Heute kommt sie nicht mehr auf Turen um zu kühlen. Habe Angst, dass mir so meine 970m verdampft....
Übrigens sieht mein BIOS seit dem Flashen total anders aus und nicht mehr wie vorher bei der 50X Version. Ist das so gedacht, dass man nun nicht mehr alle Funktionen im Bios hat, wie mit dem Original MSI Bios?
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2016, 16:24:24 von BEiMI »
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.775
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #65 am: 28. Dezember 2016, 16:32:03 »

Welche Funktionen fehlen denn im Bios nun ?

Wie warm wie die 970M denn bei dir ?

kabelwerker

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #66 am: 28. Dezember 2016, 16:39:54 »

Also ich würde dir davon abraten, denn auch du hast doch mit Svet Kontakt gehabt und dir die GTX 970M per EC-Firmware und vBIOS Mod freischalten lassen. So wie ich es mitbekommen habe, hat Svet da nicht ganz unbewusst noch Änderungen in die EC-Firmware mit einfließen lassen (Powerlimits), dass die Maxwell Karten da drinnen sauber laufen. Bei mir ist er da mit seiner EC-Firmware auch einen Punkt weiter gesprungen auf T25.

Hast du denn mal paar Werte von deiner GPU-Temperatur in 3D-Spielen?

Aber ich muss auch sagen, dass die Ivy Bridge EC-Firmware (T24/T25) die 980M wirklich wesentlich gemächlicher kühlt, als die der Haswell GT70 Laptops. Im Ivy Bridge Notebook passiert oberhalb der 80° GPU Marke nicht sehr viel, das Notebook bleibt leise, während bei meinem Haswell GT70 ab 83° fast schon die Turbo Lüfterlautstärke automatisch gefahren wird. 85° war die maximale GPU-Temperatur bei uns im GT70-0NE.
Gespeichert
Mobil: MSI GT70-2QE
Desktop: Xeon 1230v2 / 16GB RAM / MSI GeForce GTX 970 Gaming 100ME

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #67 am: 28. Dezember 2016, 17:59:49 »

Solange die Karte mit Vollast nicht über 85°C kommt ist alles in Ordnung,mehr sollte sie eigentlich nicht machen.
Inwieweit die angepaßte EC das nach oben schiebt kann ich ja nicht beurteilen,sollte sie aber nicht.
Das wäre ja kontraproduktiv und unsinnig.
Du solltest besser auch mal die Temperaturen der CPU im Auge behalten,die kann nämlich da ganz leicht mal darüber schießen.
Du kannst ja mal einen Benchmark laufen lassen und im Afterburner danach die maximalen Werte auslesen.
Wenn beide unter 90°C bleiben sollte alles OK sein.
Falls dem nicht so ist solltest Du mal den richtigen Einbau kontrollieren.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #68 am: 28. Dezember 2016, 19:26:17 »

Was meinst Du mit Afterburner?
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #69 am: 28. Dezember 2016, 19:32:18 »

MSI Afterburner,ein Monitoring und Übertaktungsprogramm.
Da kann man die Temperaturen kontrollieren und die Grafikkarte übertakten.
Wenn Du das während eines Benchmarks laufen läßt kannst Du nach dem Benchmark die
maximalen Temperaturen für GPU und CPU sehen.
Das aktuelle bekommst Du hier bei MSI:
https://de.msi.com/page/afterburner
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #70 am: 28. Dezember 2016, 19:58:19 »

Mein GPU war nur bei 60 Grad. Aber der CPU bei 98 Grad Celsius. Hast Du ein Bild von Deinem heatsink für den CPU mit den Thermopads drauf. Vielleicht fehlt mir da ja etwas. Die GraKa scheint doch OK.
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #71 am: 28. Dezember 2016, 20:07:21 »

Habe ich mir schon fast gedacht das es die CPU ist,die wird meist schneller heiß als die GPU.
Laß Dich von den getrennten Wärmeleitpads nicht irritieren,habe sie nur so auf die Schnelle aufgelegt.
Normalerweise sind die einteilig,vielleicht sitzt da aber was nicht genau.
An denen wird die Temperatur aber nicht liegen,die sind nur für die Versorgungsbauteile.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #72 am: 29. Dezember 2016, 13:06:57 »

Danke für das Bild. Hast Du vielleicht noch einen Tipp, wie ich "Afterburner" richtig einstellen kann?
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #73 am: 29. Dezember 2016, 18:24:36 »

Bei Afterburner musst Du nichts einstellen,kannst es aber.
Du kannst damit die Grafikkarte übertakten um zu sehen wieviel Reserve noch
in der Grafikkarte steckt,ansonsten dient es dem reinen Monitoring.
Für das Übertakten musst Du lediglich den Coretaktschieber nach rechts schieben und mit Apply bestätigen.
Im Regelfall geht das maximal bis 135MHz,die sollte die Karte auch problemlos machen.
Schau mal in die Energieoptionen nach auf welches Profil das eingestellt ist.
Wenn Du da Höchstleistung gewählt hast taktet die CPU auch immer voll hoch,ist für den normalen Gebrauch
aber nicht nötig da sie sich den Ansprüchen entsprechend eh selbst hoch taktet.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #74 am: 10. Januar 2017, 17:31:30 »

So neuste Treiber drauf und alles gepflegt. Bekomme jetzt sogar 8666 Punkte im Benchmark. Super! Vielleicht sollte ich noch etwas mehr RAM hinzufügen. Dann sollte ich gut und gern noch 100 bis 200 Punkte da zugewinnen.

http://www.3dmark.com/3dm11/11895860
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #75 am: 10. Januar 2017, 17:36:30 »

Siehst Du:En(t)e gut,allesgut.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #76 am: 23. September 2017, 01:26:21 »

Nachtrag:

Nach knapp einem Jahr Laufzeit läuft die 970m immer noch super und ohne Probleme!!! Hat sich gelohnt der Umbau!!!:party:
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #77 am: 21. Juli 2018, 00:22:27 »

Läuft immer noch super die Kiste. Einzig meine Akkus musste ich erneuern (Verschleiss). LG BEiMI
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #78 am: 21. Juli 2018, 09:39:12 »

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der GTX 970M ist wie bei der GTX 1060 auch unschlagbar.
Die läuft in Deinem Gerät übrigens auch.:-)
Gespeichert