Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M  (Gelesen 13059 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« am: 21. Oktober 2016, 20:17:22 »

Hallo Leute!
Ich habe ein GT70 ONE. Die Version mit der GeForce 680M 4GB Grafikkarte und der 128GBSSD mit dem 750GB HDD. Ich möchte die Grafikkarte gern aufrüsten. Gedacht habe ich da an eine GeForce 970M 6GB. Ich weiß, dass ich den Lüfter modifizieren muss bzw. mir den Lüfter der GT70-2qd Version dafür besorgen muss. Muss ich beim Kauf der GTX 970M irgendetwas beachten, außer dass diese für MSI geeignet ist? Wo bekommt man am besten die Lüftereinheit (heatsink) für die GT70-2qd Version her? Der Einbau scheint mir aber das kleinste Übel. Meine Frage ist, welches BIOS update ich brauche damit die 970M auch später auf meinem Notebook erkannt wird und auch läuft. Derzeit habe ich die Version: E1762IMS.50U.
Ich habe mal geschaut und bei MSI für mein GT70 zwei mögliche BIOS updates gefunden. Eine ist die E1762IMS.50X die andere ist die E1762IMS.70X. Ich vermute mal Ich brauche die 50X. Reicht ein update auf die E1762IMS.50X Version, damit die neue 970M erkannt wird. Die 680M ist ja eine Kepler Karte, die 970M ist ja eine Maxwell Karte. Welches BIOS update braucht man für den upgrade? Ich habe immer etwas von einem 51 BIOS gelesen. Läuft der auch auf meiner Version des GT70, sprich dem GT70 ONE oder ist das nur ein BIOS update für das GT70 OND? Wie gesagt, der Einbau wäre kein Problem, nur welche BIOS Version brauche ich für ein upgrade auf die 970M. Würde mich freuen ein paar Tipps und Erfahrungsberichte zu hören. Übrigens bin ich gerade dabei den HDD1 Converter für SATA Festplatten einzubauen, damit ich das olle mSATA SSD loswerde. Spielt das eine Rolle ob RAID oder ACHI Bios verwendet werden sollte??? Vielen Dank im Voraus...
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.510
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2016, 20:41:07 »

Hallo

Das aktuelle für NON Raid  Bios ist unten angehängt,ist für die GTX 970M aber nicht zwingend erforderlich.
Das bios ist für alle GT70 mit Ivy Bridge Prozessor,die Kennzeichnungen ONC/OND/ONE sind nur Kürzel für die Grafikaussttatung.
Die wird sich nach dem Upgrade wegen der GTX 970M ändern.
Die passende GTX970M könntest Du wahrscheinlich nächste Woche von mir bekommen,warte auf mein GT72 mit GTX 970M.
Die ist gerade von MSI ausgetauscht worden,ich werde dann auf Quadro M3000M zur Workstation umrüsten.
Ich könnte Dir auch gleich eine Kepler Heatpipe mit CPU Brücke dazu anpassen,würde dann Deine alte nehmen.
Für den HDD Adapter spielt das keine Rolle od Du das .51 oder .71 Bios drauf hast.
Der Unterschied liegt nur in den Voreinstellungen des Bios,Du kannst in beiden dasselbe einstellen.
Dabei kannst du auch gleich die EC Firmware updaten,für das Bios brauchst Du einen bootfähigen USB Stick,die EC Firmware kannst Du unter Windows flahen.
das .51 startet im AHCI Mode,das .71 im Raid Mode.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2016, 23:11:02 »

Klingt super! Deine 970M würde mich sehr interessieren. Was würdest Du denn haben wollen? Den Heatsink werde ich versuchen zu organisieren. Notfalls suche ich mir einen alten und gebrauchten und fllexe das bisschen Überstand selbst ab. Hab dazu auch ein paar Bilder gesehen. Meine 680M will ich noch samt Original Heatsink als Reserve aufbewahren. Hat Deine 970M eigentlich 3GB oder nur 6GB Speicher? Ich wäre halt sehr an einer 6GB Version interessiert. Ist glaub ich die blaue Karte, gell?? Und nochmals vielen lieben Dank für die Tipps und den link. Melde Dich doch einfach über PN und dann können wir alles weitere unter vier Augen regeln. Freue mich schon von Dir zu hören. Viele Grüße BEiMI
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2016, 23:17:56 von BEiMI »
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2016, 23:16:39 »

Muss ich eigentlich erst auf das 1762IMS.50X updaten bevor ich das 1762IMS.51X draufspielen kann? Ich habe mal so etwas gelesen? Oder kann ich gleich mit dem neusten Update von Dir flashen?
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.510
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2016, 23:33:18 »

Ich hatte bisher keine Probleme beim direktenflashen dieser version,egal welche vorher drauf war.
Aber da das Flashen ja schnell geht schadet es ja nichts das .50 vorher zu flashen.
Gespeichert

Ghostmarine1871

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2016, 01:59:10 »

Hallo Leute

Ich hänge mich hier mal dran, denn meine Fragestellung ist ähnlich. Mein Notebook ist ein GT70 0ND (Core i7-4700MQ/GTX 780M) und ich spiele mit dem Gedanken dieses mit einer GTX der 1000er-Serie aufzurüsten. Deshalb wollte ich mal Fragen was ich dafür alles anpassen bzw. ändern müsste? Welche 1000er ist möglich bzw. macht am meisten Sinn, die 1080er wird wohl eine zu hohe Leistungsaufnahme haben. Aber die 60er oder 70er dürften doch machbar sein, oder? Außerdem stellt sich mir die Frage über welche Shops man hier in Deutschland entsprechende Grafikkarten beziehen kann?

Für Eure Hilfe und Antworten danke ich schon mal vorab.

Glück Auf!
Ghostmarine1871
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.775
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2016, 05:24:19 »

Hallo,

Dein GT70 ist ein 2OD, kein 0ND.

Die 1000er Generation ist nicht kompatibel, da sich das MXM Design verändert hat und die Karten nicht mehr passen. Maximal kannst du eine GTX980M verbauen. Es gibt zwar eine GTX1060 im gleichen Design von MSI, aber die wurde noch nicht getestet und ist auch schlecht bis gar nicht zu bekommen.

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.510
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2016, 09:02:33 »

Hallo

Wie iTzZent schon geschrieben hat gibt es aktuell hier noch keine Erkenntnisse dazu.
Von der Bauform passen aktuell nur die GTX 1060 und die M5500.
Aktuell sind beide aber nicht verfügbar,wollte mir eine 1060 aus China schicken lassen.
War aber nicht verfügbar oder nicht vertrauenswürdig.
Die M5500 gibt es selbst da nicht,nur als BGA Chip.
Habe gerade nochmal wegen einer GTX 1060 angefragt.
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2016, 09:08:27 von Hutbolzen »
Gespeichert

Ghostmarine1871

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2016, 19:07:24 »

Hallo,

Dein GT70 ist ein 2OD, kein 0ND.

Die 1000er Generation ist nicht kompatibel, da sich das MXM Design verändert hat und die Karten nicht mehr passen. Maximal kannst du eine GTX980M verbauen. Es gibt zwar eine GTX1060 im gleichen Design von MSI, aber die wurde noch nicht getestet und ist auch schlecht bis gar nicht zu bekommen.

Hi

Du hast natürlich recht was die Version meines Notebooks angeht. War halt schon spät. ;) Aber trotzdem erst mal Danke für Eure schnellen Antworten.

Dann also nur eine GTX 980M, eine 1000er wäre mir wegen der zu erwartenden längeren "Lebensdauer" (Bezogen auf die Anforderung der Spiele.) lieber gewesen, aber es ist nun mal wie es ist.

Muß ich für die Aufrüstung die Kühlung oder das UEFI anpassen/flashen, oder reicht es die Karten einfach nur zu tauschen? Außerdem wäre ich für jeden Tipp einer vertrauenswürdigen Bezugsquelle dankbar.

Glück Auf!
Ghostmarine1871
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #9 am: 04. November 2016, 17:59:00 »

Gut die Karte habe ich jetzt. Ich würde gern noch einen passenden Heatsink besorgen wollen. Am liebsten einen Original-GT70-heatsink für eine GTX970M. Kann mir jemand die E Nummer für diesen Kühlkörper geben? Oder hat jemand eine Idee unter welchem Begriff man danach suchen soll. Ich habe nur auf AliExpress einen Originalen gesehen und die wollten 129 Dollar. Da kämen dann noch die Zollgebühren rauf. Das ist mir zuviel. Vielleicht kann man den ja gebaucht in Canada finden, wo die GT70 Notebooks mit der 970M ja verkauft werden. Aber wie ist die passende E-Nummer für dieses Ersatzteil? Bin für alle Tipps offen. Vielleicht hat ja auch noch jemand ein gebrauchten heatsink, der auf die GTX970M paßt?
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.775
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #10 am: 04. November 2016, 18:22:45 »

https://de.aliexpress.com/item/Original-For-MSI-16F4-GT60-GT70-1763-16F3-16F2-16F1-laptop-GTX970M-GTX980M-GPU-cooling-heatsink/32751998779.html?spm=2114.010208.3.1.gkz1x6&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_2_10091_10090_10088_10089,searchweb201603_1&btsid=5615d509-a4fc-4b34-90a6-acac7f9ce37b,

etwas günstiger, aber so sind leider aktuell die Preise. Via Cinaair Mail ist das Ding aber auch ewig unterwegs...  Leider sind diese Heatsinks recht selten, da sie nur beim GT60 2QD/2QE dem GT70 2QD und dem Medion Erazer X7833/X7835 verbaut wurden.

Die dinger werden nun auch nicht mehr produziert, da EOL. Aber du kannst gerne mal hier nachfragen: http://forum.notebookreview.com/threads/fs-brand-new-msi-heatsinks-gtx570m-560m-580m-5870m-460m-670m-675m-680m.694472/page-27

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #11 am: 06. November 2016, 16:11:20 »

Super! Vielen lieben Dank für die Tipps!!!
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #12 am: 20. November 2016, 19:07:37 »

Kann gelöscht werden!
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.775
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #13 am: 20. November 2016, 19:46:08 »

Hier werden keine Beiträge gelöscht :)

Wie bist du denn nun mit deinem Gerät verfahren ?

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.510
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #14 am: 20. November 2016, 20:41:01 »

Mich würde eher interessieren was alles zusammen gekostet hat.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #15 am: 26. November 2016, 00:30:09 »

Hallo! Die Grafikkarte hat mit Lüfter gut und gern 500€ gekostet. Ich habe heute die Karte eingebaut. Allerdings hat NVIDIA meine Karte nicht erkannt. Ich hatte eigentlich eine Karte für mein MSI gekauft und dachte ich muss keine veränderten Treiber benutzen. Mein Gerätemanager zeigt mir unter der Grafikkarte: NVIDIA Geforce 870m an. Wie kann das angehen? Der Lüfter kommt extra aus den USA und ich mußte ihn sogar einmal tauschen, da er erst für eine 870m war. Der Lüfter ist definitiv richtig und die Karte sieht auch aus wie eine 970m. Was läuft da falsch? Brauche ich spezielle Treiber???
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

Hutbolzen

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.510
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #16 am: 26. November 2016, 07:10:50 »

Hallo

Eigentlich hat Nvidia ja eine Karte erkannt,im Gerätemnager taucht sie als GTX 870M auf.
Um ganz sicher eine Aussage treffen zu können ob es sich um einen Fehler des Treibers oder
wirklich um eine GTX 870M handelt müsstest Du die Karte nochmal ausbauen und ein Foto
hochladen.
Vorab könntest Du natürlich auch die Treiber mal mit DDU komplett deinstalliren und neu
installieren,falls dann immer noch eine GTX 870M auftaucht würde ich mal tippen das es auch eine ist.
Vielleicht war der Erste Kühler auch für eine GTX 970/980M und Du hast ihn gegen eine für die GTX 870M
getauscht die jetzt verbaut wäre.
Vielleicht hättest Du doch meine nehmen sollen,die war wesentlich günstiger und läuft jetzt total smooth
in einem GT70.
Gespeichert

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #17 am: 26. November 2016, 14:16:16 »

Haette ich bloß bei Dir gekauft. Ich hatte bis jetzt so viel aerger. Nun brauche ich auch noch neue Schrauben. M2.5x5mm. Hast Du ne Idee, wo ich die auf die schnelle herbekomme? Habe extra den heatsink von einem GT60 aus Amerika besorgt und da auch viel Ärger mit. Habe aber auch die 1762c eingebaut für ne SSD und noch einen neuen CPU.... Dieser ebay Händler ist echt ne Katastrophe!  Bin momentan nur über Tablet online....
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

BEiMI

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #18 am: 26. November 2016, 14:20:45 »

Übrigens sah die Karte aus wie eine 970m. Wunder mich wie ich sonst den heatsink draufbekommen hätte.  Der heatsink ist definitiv richtig und für eine 970m! Hatte aber nix vorher abgemessen, sondern einfach den heatsink drauf und fertig!
Gespeichert
BEiMI von der Küste...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.775
Re: MSI GT70 ONE mit i7-3630QM GTX680M aufrüsten mit GTX970M
« Antwort #19 am: 26. November 2016, 14:24:35 »

Wenn im Gerätemanager 870M steht, ist es auch eine 870M. Schicke mal nen Link von der Auktion...