Auto Deaktivierung Synaptic Touchpad bei angeschlossener USB-Maus
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Auto Deaktivierung Synaptic Touchpad bei angeschlossener USB-Maus  (Gelesen 1111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.725

Hallo zusammen,

da die Funktion zum automatischen Deaktivieren des Synaptics Toudpad nicht mehr im Kontextmenü ist bei meinem GT73VR, habe ich mich mal auf Lösungssuche begeben.
Es müssen folgende Werte in der Registry geändert oder hinzugefügt werden.

Zitat
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Synaptics\SynTPEnh]
"DisableIntPDFeature"=dword:00000033
Hier musste ich den Wert nur anpassen auf 33.


Zitat
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Synaptics\SynTPEnh]
"DisableIntPDFeature"=dword:00000033
Diesen Wert musste ich hinzufügen.

Ich habe das auf dem Erazer 6823X ebenfalls getestet, hier hatte es gereicht den oberen Key einzutragen, da ich keine Lust hatte/habe jedes mal FN+F3 zu benutzen war das eine brauchbare Lösung :-D
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)