Webcam - seitenverkehrtes Bild ??
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Webcam - seitenverkehrtes Bild ??  (Gelesen 4998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MSI-27-2015

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Webcam - seitenverkehrtes Bild ??
« am: 01. September 2016, 17:57:16 »

Liebe Forum-Gemeinde,

ich habe seit einem dreiviertel Jahr ein MSI GT 80 Notebook mit aktuellem Windows 10, bin sehr zufrieden damit.
Jetzt habe ich zum ersten Mal die integrierte Webcam (Bison) aufgerufen und eine Anmeldung bei Skype vorgenommen. Soweit so gut.
Dabei  ist mir aber aufgefallen, dass das Bild der Webcam leider seitenverkehrt wiedergegeben wird, d.h. ein Schriftstück welches ich vor die Webcam halte wird leider eben seitenverkehrt wiedergegeben.
Es ist also anzunehmen, dass das Schriftstück vor der Webcam beim Skypeteilnehmer nicht zu lesen ist.

Ist das normal oder irre ich hier? Leider habe ich keine Einstellmöglichkeiten gefunden dieses Problem (wenn es denn eines ist) zu lösen.

Meine Fragen ins Forum:
- Haben noch andere Nutzer diesen Sachverhalt bei diesem Notebook oder anderen Notebooks festgestelllt?
- Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

Gruß
MSI-27-2015
Gespeichert

MSI-27-2015

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Webcam - seitenverkehrtes Bild ??
« Antwort #1 am: 02. September 2016, 13:17:23 »

;-) Nachtrag:

Habe mir noch einmal die Zeit genommen und die Einrichtung der Webcam am Notebook überprüft.
Es ist leider wirklich so, dass das "eigene Vorschaubild" immer spiegelverkehrt angezeigt wird.
Wird ein Foto gemacht oder ein Video aufgenommen, dann erfolgt die Wiedergabe originaltreu, also nicht spiegelverkehrt.
Weshalb man dem Nutzer ein solches Vorschaubild überhaupt bzw. keine Auswahlmöglichkeiten anbietet, bleibt mich aber dennoch ein Rätzel?

Gruß MSI-27-2015
Gespeichert