Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade  (Gelesen 78142 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hysterix

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #480 am: 06. Mai 2017, 19:59:59 »

nein ist nicht regestriert, denn werde ich das mal machen :)

EDIT: Geht nicht er sagt .. Can not find Pruduct Informationen
« Letzte Änderung: 06. Mai 2017, 20:12:09 von hysterix »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.869
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #481 am: 06. Mai 2017, 20:35:19 »

Seriennummer nochmal kontrollieren

hysterix

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #482 am: 06. Mai 2017, 20:41:39 »

habe ich 4 mal
Gespeichert

ironeeagle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #483 am: 07. Mai 2017, 16:22:07 »

So Antwort seitens MSI:

Sehr geehrte/r .......

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Das Problem ist einfach das bei unseren Teste mit GTX 1070 und GTX 1080 es sich gezeigt hat,
dass die Karten zu hoch Boosten was sich nicht durch die Firmware beschränken lässt.
Dazu kommt, auf Grund der veränderten Power Eigenschaft kann es zum Black Screen kommen beim Starten oder bei last.
Auch liegt der Kühler nicht komplett auf der MXM Karte dann auf, dass es hier zu einem Wärmestau mit der Zeit kommt.

Daher war und ist unsere Aussage richtig.

Daher sind wir sicher das wenn es zwar jetzt bei einem oder zwei Kunden vielleicht Funktion, es im Dauerbetrieb oder nach einiger Zeit Probleme geben wird.


Das MXM-upgrade / Trade-in Programm war nur in den USA und England, unter vorgegebenen Abläufen, verfügbar.
Dieses Programm lief zum 31. Dezember 2016 aus.

MSI bietet aktuell kein MXM-Upgrade Programm in Deutschland an.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.




Mit freundlichen Grüßen
Ihr MSI Tech. Support Team
------------------------------------

Naja ist zwar eine Antwort auf meine Frage, wie MSI mir nun weiter hilft seitens eines Upgrades oder eines Tauschgerätes wie z.b hier zu sehen:

https://forum-en.msi.com/index.php?topic=277116.0


würde ich mir GT72VR Dominator w/GTX 1060

für 600€ schon holen aber lese ich in der Antwort nicht raus.
Werde darauf nochmal Antworten und direkt nach dem GT72VR fragen. Denke das es abgelehnt wird oder sonst etwas, dass wenn sie mir schirftlich per E-Mail geben kann ich es an meine Rechtschutz weiter geben. Den das Argument von wegen Ende 2016 lief die Aktion ab, ist für mich Unrelevant. Wo ich Ende 2014 meinen GT72 gekauft habe stand nicht dabei das man sich bis Ende 2016 entschieden haben muss.

Naja werde euch auf dem laufenden halten.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.869
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #484 am: 07. Mai 2017, 16:59:29 »

Kein Hersteller tauscht ein altes Gerät gegen ein neues Gerät... dies hat MSI nur aus Kullanz in einer zeitbeschränkten Aktion angeboten und diese Aktion ist nun vorbei. So ist das nunmal bei Aktionen.... wer zu spät kommt, hat halt Pech !

Wie du hier sicher schon gelesen hast, kannst du dein Gerät problemlos aufrüsten. Geld musst du so oder so in die Hand nehmen...

Ich verstehe die Leute nicht, die immernoch auf MSI hoffen... selber aufrüsten war schon immer günstiger als ein direktes Upgradekit vom Hersteller.

Bei Bedarf kannst du dein Gerät gerne verkaufen. Von mir bekommst du denn ein GT72VR 6RD für 1400Euro (5 Monate alt) Da kannst ja mal hochrechnen, womit du im Endeffekt besser klar kommst.

ironeeagle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #485 am: 07. Mai 2017, 17:36:04 »

Ich geb dir in eigentlich allen Punkten Recht. Nur habe ich eben keine Lust meinen Labtop mit "teuren" Geld aufzurüsten, wenn es danach nicht ordentlich läuft bzw. mir über kurz oder die Kiste abraucht.

Tatsache ist ja das MSI Werbung gemacht hat mit einer Eigenschaft die so eben nicht gegeben ist.

Genau genommen handelt es sich um:

1. Ein verstecken Mangel (konnte ich erst feststellen als ich meine GraKa tauschen wollte.
2. War zu der Zeit als ich ihn gekauft habe nirgends vermerkt das ich mich bis Ende 2016 melden muss um zu meinen Recht zu kommen.
3. Meine Kaufentscheidung für diesen Labtop tatsächlich auch die Aufrüstbarkeit war, sonst hätte ich mir mit der hälfte des Geldes einen gleichwertigen aber günstigeren Desktop geholt.

Warum MSI diese Werbung gemacht hat, aber diese nun nicht einhalten kann ist als Kunde nicht mein Problem. Den ob es sich nun um absichtliche Täuschung oder aber um Unwissenheit gehandelt hat ist als Endbenutzer nicht mein Problem.

Und genau das will ich geklärt haben mich Kostet das ganze keine nerven oder gar Geld habe keine Selbstbeteiligung bei meiner Rechtschutz. 

Das MSI selbst schon indirekt zugegeben hat das die ganze Sache nicht korrekt ist, sieht man daran das sie bei Ende 2016 solche Angebote am laufen hatten.
Wir nennen es Kulanz, aber genau genommen ist es ihren eigenen Fehler auszubügeln um die Kunden wieder milde zu stimmen.

Gruß
Iron
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.869
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #486 am: 07. Mai 2017, 19:34:54 »

Nur weil MSI offiziell kein Upgrade supportet, heist es nicht, das es nicht geht ! Hast du den Thread hier verfolgt... ? Mittlerweile funktionieren GTX1060 und GTX1070 tadellos... entweder mit angepasstem Heatsink oder mit dem Heatsink vom GT72VR (kostet um die 100Euro). Du hast dir das Gerät gekauft um es irgendwann aufzurüsten und da steht dir nichts im Weg. MSI kann dies aber nicht supporten, da es in deren Augen logischweise keinen Sinn macht, selbst wenn es funktioniert. Die Community beschäftigt sich immer mehr mit solchen Themen, deswegen bauen wir auch aktuelle Grafikkarten in 7 Jahre Notebooks ein, da würde MSI nichtmal ansatzweise dran denken.

Ich hatte selber ein MSI GT72 2QD und hatte dort ein GTX1060 6GB eingebaut, die lief tadellos, aber nur im UEFI, sobald sie im DOS, ohne Treiber oder im Legacy Mode lief, gab es Bildfehler. Dies ist bei der GTX1070 aber z.B. nicht mehr der Fall.

coreZair

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #487 am: 07. Mai 2017, 20:22:37 »

Das mit den Bildfehlern scheint Geräteabhängig zu sein. Die 1060 von dir (die ich ja jetzt habe) liefert in meinem GT70 (Haswell 17631 V2.0) keine Bildfehler.
Du kannst mit einer 1060 also eventuell gut fahren, ist aber ein Risiko ob sie ohne "Bugs" funktioniert, wie iTzZent schrieb.

Bei mir z.B. scheint HDMI Audio auf der 1060 im GT70 überhaupt nicht zu gehen. Könnte aber auch sein, dass das Problem bei mir und nicht der 1060 liegt.


Grüße
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.869
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #488 am: 07. Mai 2017, 21:21:55 »

Im GT70 macht sie auch keine Probleme, aber im GT72 gab es die Bildfehler.

ironeeagle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #489 am: 07. Mai 2017, 22:10:33 »

Ja würde ihn ja gerne mit einer 1060 Aufrüsten.

Bei nem Labtop Upgrade bin ich absoluter Leie... ne Karte raus, und eine neue rein wäre kein Thema. Aber selbst ne Kühlung zusammen frimmeln die auch noch funktionieren soll ^^ bekomm ich niemals hin.


Und dann wäre der eigentlich wichtigste Punkt wo bekomme ich eine 1060 Karte her? Neu wird es sowas wahrscheinlich gar nicht geben oder?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.869
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #490 am: 07. Mai 2017, 22:16:17 »

Und genau für sowas gibt es ja die Community ! Wir sind ein Endanwenderforum, hier helfen User anderen Usern.

MXM Karten gibt es nicht neu bzw ehr selten. Die Karte selber kostet um die 600Euro, man bekommt sie gelegentlich bei Ebay oder halt in diversen Foren.

ironeeagle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #491 am: 07. Mai 2017, 22:20:42 »

Ja das stimmt, dieses Forum war auch immer sehr hilfreich.

Bin da nur etwas "zurückhaltend" wenn es um gebrauchte Computer teile geht... wenn man Pecht hat (habe ich meistens) erwischt man eine die schon mal überhitzt war und schon nen "beckel" weg hat.


Aber mal anders gefragt. Fahr ich denn nicht wirklich besser wenn ich meinen GT72 2QD verkaufe und das Geld für nen neuen GT72VR investiere? Habe heute mal nachgesehen z.b bei Ebay Kleinanzeigen wird der im Standart mit ca. 800-1000 Euro gehandelt.

das ist schon gut die hälfte für nen neuen. Was meinst du?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #492 am: 08. Mai 2017, 04:26:54 »

Aktuell fährst Du in Deinem Fall sicher besser auf ein GT72VR umzusteigen.
Die GTX 1060 gibt es zur Zeit auf EBay aus Kanada für etwa 600€ plus Versand.
Da er aber Preisvorschlag akzeptiert würde der Versand etwa wegfallen.
Allerdings müsstest Du das Risiko eingehen das die Karte am Zoll vorbeigeht.
Wenn Du dann noch die 100€ für den Kühler rechnest bist Du im günstigsten Fall
bei 700€.
Für Dein Gerät bekommst Du je nach Zustand,Alter und Ausstattung ab 700€.
Damit wärst Du schon bei 1400€,dafür bekommst Du auch ein GT72VR.
Wenn man natürlich kein Problem damit hat den originalen Kühler anzupassen
kann man für etwa 350€ auf eine GTX 1060 aufrüsten.
Für Deine alte GTX 970M bekommst Du mindestens 250€,ohne G-Sync und falls 6GB noch mehr.
Und alles was MSI geschrieben hat ist totaler Quatsch,von wegen Kühler und Aussetzer.
Das sind alles die Fehler die beim GT72VR auch aufgetreten sind und entweder durch Vbios
Updates oder Tausch des Boards behoben wurden.
Die Probleme waren hausgemacht.
Gespeichert

hysterix

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #493 am: 08. Mai 2017, 09:12:52 »

Sehe ich genauso, lieber das alte Book verkaufen und gleich zu einem GT72VR mit GTX1070 greifen die man zwischen 1300 und 1500 bekommt je nachdem ob es das mit I7 77700 ist oder halt mit dem I7 6700.


Aktuell fährst Du in Deinem Fall sicher besser auf ein GT72VR umzusteigen.
Die GTX 1060 gibt es zur Zeit auf EBay aus Kanada für etwa 600€ plus Versand.
Da er aber Preisvorschlag akzeptiert würde der Versand etwa wegfallen.
Allerdings müsstest Du das Risiko eingehen das die Karte am Zoll vorbeigeht.
Wenn Du dann noch die 100€ für den Kühler rechnest bist Du im günstigsten Fall
bei 700€.
Für Dein Gerät bekommst Du je nach Zustand,Alter und Ausstattung ab 700€.
Damit wärst Du schon bei 1400€,dafür bekommst Du auch ein GT72VR.
Wenn man natürlich kein Problem damit hat den originalen Kühler anzupassen
kann man für etwa 350€ auf eine GTX 1060 aufrüsten.
Für Deine alte GTX 970M bekommst Du mindestens 250€,ohne G-Sync und falls 6GB noch mehr.
Und alles was MSI geschrieben hat ist totaler Quatsch,von wegen Kühler und Aussetzer.
Das sind alles die Fehler die beim GT72VR auch aufgetreten sind und entweder durch Vbios
Updates oder Tausch des Boards behoben wurden.
Die Probleme waren hausgemacht.
Gespeichert

iceman155

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #494 am: 08. Mai 2017, 09:14:56 »

Bei einem Gt72 würde ich das auch machen aber beim Gt73vr?  Wäre mir Aufrüsten lieber weil es schwer zu Verkaufen ist und ein höher Ausgestattetes gleich mal 4000 Euro kostet

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Gespeichert

ironeeagle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #496 am: 12. Mai 2017, 18:54:35 »

Vielen dank für die Vorschläge,

werde mein Book jetzt tatsächlich Verkaufen. Habe es im moment bei Quoka eingestellt da E-bay Kleinanzeigen mir meine Anzeige sowie meinen Acc gesperrt hat, warum weiß ich noch nicht habe auch noch keine Antwort.

Denke könnte daran liegen da ich Depp nen Bild aus Google auf die schnelle genommen habe und das rein gestellt (Urheberrechte etc.)
Wer interessse hat kann ja mal nachsehen. (würde den Link hier auch reinstellen weiß aber gerade nicht ob das erlaubt ist) Man erkennt ihn gut, da in der Titelleiste die GTX970 mit 6GB erwähnt wird.

Ist im moment für einen "recht hohen Preis" drin damit du Leute noch Spaß am Handeln haben ;-)

Wenn jemand Interesse hat einfach eine PM an mich.

Gruß
Iron
Gespeichert

iceman155

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #497 am: 12. Mai 2017, 23:10:39 »

Citosoft hat sich gemeldet die 1080 kostet 1399 Euro Neu Plus 69 Euro für einen anderen Kühler


Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #498 am: 13. Mai 2017, 00:16:02 »

Was für ein Schnäppchen,da sollte man doch gleich mal zuschlagen.
Die haben doch echt den Schuss nicht gehört.
Gespeichert

iceman155

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #499 am: 13. Mai 2017, 08:09:25 »

Klar besser ich bestelle gleich 2 ;) is ja ein Witz mit viel hab ich gerechnet aber das...

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

Gespeichert