MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 26   Nach unten

Autor Thema: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade  (Gelesen 84723 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #300 am: 20. September 2016, 18:43:42 »

Hier mal meine persönliche Pro & Contra Liste für ein mögliches Upgrade auf ein GT72VR:

MSI GT72 6QD Dominator

+ manuelle Grafikumschaltung
+ längere Akkulaufzeit mit iGPU
+ Thunderbolt 3 (SuperPort)
+ ESS Sabre HiFi Audio DAC
+ drei M.2 Steckplätze (2x SATA, 1x NVMe)
+ kühler und leiser im Betrieb
+ 15 Monate Garantieverlängerung
- GTX 970M mit 3GB
- kein G-SYNC


MSI GT72VR RE Dominator Pro

+ GTX 1070 mit 8GB
+ G-SYNC
+ 16GB RAM vorinstalliert
+ 256GB SSD (SanDisk Z400s) vorinstalliert (deutlich langsamer als meine M.2 SSDs)
+ Blu-ray Laufwerk
- keine manuelle Grafikumschaltung
- kürzere Akkulaufzeit durch fehlende iGPU
- kein Thunderbolt 3 (SuperPort)
- kein ESS Sabre HiFi Audio DAC
- nur noch ein M.2 Steckplatz (SATA oder NVMe)
- lauter und heißer im Betrieb
- kein RAID mehr möglich
- bereits gekaufte 8GB RAM überflüssig
- bereits gekaufte 250GB und 500GB M.2 SSDs überflüssig
- bereits gekaufte Garantieverlängerung nichtig

Vielleicht hilft das ja einem zur Entscheidungsfindung weiter :-)

Die M2 ist eine Kingston und keine sandsik, die wurde im us Model verbaut.

Das vr ist nicht lauter oder heißer, du kannst die Lüfter so einstellen wie du willst.
Gespeichert

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #301 am: 20. September 2016, 18:45:20 »

Habe euch ja versprochen ein Feedback abzugeben. Dazu habe ich einen separaten Thread gemacht
Gespeichert

Engelblick

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #302 am: 21. September 2016, 11:21:45 »

Habe meine Liste noch einmal aktualisiert und um einen Vergleich für GT72S Besitzer erweitert :)
Gespeichert
MSI GT72 6QD Dominator
» i7-6700HQ » 16 GB » GTX 970M 3 GB » 250 GB & 500 GB M.2 SSD » Windows 10

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #303 am: 21. September 2016, 12:10:32 »

Dann müsstet Du auch ergänzen, dass die NVME in dem Model mit 512 GB verfügbar ab Werk ist. Nur bei Modell mit 256GB hast nur eine normale SataIII Platte
Gespeichert

Engelblick

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #304 am: 21. September 2016, 13:34:29 »

Done. ;-)
Gespeichert
MSI GT72 6QD Dominator
» i7-6700HQ » 16 GB » GTX 970M 3 GB » 250 GB & 500 GB M.2 SSD » Windows 10

Firehunter_93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #305 am: 21. September 2016, 16:36:18 »

Also meine Lieben..
Ich habe heute morgen auch ein Angebot vom MSI Support bekommen in welchem mein aktuelles GT72S 6QE Dominator Pro G mit 980m + 75 HZ G-Sync Panel mit einer Zuzahlung gegen ein GT72VR  (1070m) eintauschen könnte.
Ich schrieb ja mal von geschätzten "500-600€" welche mich wirklich erst ins Überlegen bringen würden um darauf einzugehen, aber das Angebot war WEIT teurer, die Summe darf ich wie andere hier natürlich auch nicht nennen. Habe das natürlich sofort abgelehnt und auf meine Frage wie diese Hohe Summe entsteht hieß es, dass mein Gerät bereits 5 Monate alt ist und der "Kaufpreis des Gerätes bei 1200€" berechnet wurde.
Also sorry aber ich verwette alles darum, dass ich mein aktuelles TOP Gepflegtes Notebook für Mindestens 1500€ noch loswerden könnte bei Ebay oder sonstige.. Das "Angebot" war auch wirklich kein Angebot!

Das finde ich aber auch sehr sehr komisch, dass deins nur auf 1200€ geschätzt wurde. Also ich habe heute auch ein Angebot bekommen und meins wurde auf 1030€ geschätzt. Dazu muss ich sagen, ich besitze noch eins mit nem i7 5700hq, GTX 970m, 16gb ddr3, g-sync, 1tb hdd aber keine ssd, außerdem hat meins nicht mal thunderbolt 3 und mein Notebook ist fast 10 Monate alt. Ich gehe mal davon aus, dass du auch noch ne  256 SSD verbaut hast. Da frage ich mich echt, wie sie die Preise schätzen, weil deins müsste ja aufjedenfall noch deutlich mehr wert sein. Ich denke mal, dass alleine die 980m noch mindestens 150€ teurer als ne 970m ist, dazu ist dein Gerät 5 Monate jünger und du hast neuere Technik drin.
Gespeichert

aschuram

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #306 am: 21. September 2016, 17:03:48 »

Also meine Lieben..
Ich habe heute morgen auch ein Angebot vom MSI Support bekommen in welchem mein aktuelles GT72S 6QE Dominator Pro G mit 980m + 75 HZ G-Sync Panel mit einer Zuzahlung gegen ein GT72VR  (1070m) eintauschen könnte.
Ich schrieb ja mal von geschätzten "500-600€" welche mich wirklich erst ins Überlegen bringen würden um darauf einzugehen, aber das Angebot war WEIT teurer, die Summe darf ich wie andere hier natürlich auch nicht nennen. Habe das natürlich sofort abgelehnt und auf meine Frage wie diese Hohe Summe entsteht hieß es, dass mein Gerät bereits 5 Monate alt ist und der "Kaufpreis des Gerätes bei 1200€" berechnet wurde.
Also sorry aber ich verwette alles darum, dass ich mein aktuelles TOP Gepflegtes Notebook für Mindestens 1500€ noch loswerden könnte bei Ebay oder sonstige.. Das "Angebot" war auch wirklich kein Angebot!

Das finde ich aber auch sehr sehr komisch, dass deins nur auf 1200€ geschätzt wurde. Also ich habe heute auch ein Angebot bekommen und meins wurde auf 1030€ geschätzt. Dazu muss ich sagen, ich besitze noch eins mit nem i7 5700hq, GTX 970m, 16gb ddr3, g-sync, 1tb hdd aber keine ssd, außerdem hat meins nicht mal thunderbolt 3 und mein Notebook ist fast 10 Monate alt. Ich gehe mal davon aus, dass du auch noch ne  256 SSD verbaut hast. Da frage ich mich echt, wie sie die Preise schätzen, weil deins müsste ja aufjedenfall noch deutlich mehr wert sein. Ich denke mal, dass alleine die 980m noch mindestens 150€ teurer als ne 970m ist, dazu ist dein Gerät 5 Monate jünger und du hast neuere Technik drin.

Eben, ich habe auch noch eine m2.Sata mit 256 GB SSD eingebaut. Alles Top gepflegt, 5 Monate alt, G-Sync 75 HZ und 980m und dann 1200€ ? Eine unverzeihbare Frechheit diese Einschätzung !!
Wer solch ein Notebook für 1200€ findet, der kann gerade noch dazu Lotto spielen !
Gespeichert
MSI GT72S 6QE Dominator Pro G
Gtx 980m, G-Sync, I7 6700HQ, 256GB m.2 Sata SSD + 1TB HDD

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #307 am: 21. September 2016, 17:46:32 »

Was habe ich Euch gesagt?

Mit Angeboten hat das, nach wie vor, nix zu tun.
Das nennt sich "Gewinnmaximierung", schick selbst ausgelöst mit dem verbauten Mangel.
Gar nicht doof, denn behält der User sein Book halt nicht 3 Jahre sondern nur 1, oder nen halbels vielleicht.
Und damit die Maximierung auch so richtig reisst wird das "alte" billig angekauft und das Tauschgerät "überteuert"
an den Mann gebracht. Welche graue Eminenz sich das wohl hat einfallen lassen^^ *Ironie aus!*

Grüße
steAK`
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.746
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #308 am: 21. September 2016, 17:57:16 »

Ich habe heute mein Angebot für das GT73VR 6RE erhalten. Es ist mehr als Gedacht, aber im akzeptablen Bereich.
Ich fülle das Formular aus und werde dann sehen was dabei rum kommt.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Firehunter_93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #309 am: 21. September 2016, 18:49:28 »

Wenn ich mir so die Angebote derzeit auf eBay Kleinanzeigen anschaue, kann ich mich mit 1030€ noch fast so zufrieden geben, ich denke mehr als 1100€ werde ich wahrscheinlich auch nicht mehr bekommen, einfach weil es nicht mehr die neuste Generation ist und keine SSD hat. Allerdings ist das GT72VR, welches mir angeboten wurde, zu teuer. Mir hätte auch eins mit etwas schlechterer Ausstattung gereicht. Ich habe halt das Glück, dass ich keine Verluste mache, was die Ausstattung betrifft. Ein Angebot für ein GT 62 wäre auch cool gewesen, weil mir das auch sehr ins Auge springt, gerade wegen der Mobilität und ich als Student oft Zug fahre. Aber wie die bei dir auf 1200€ kommen, ist mir echt ein Rätsel, der Preis stimmt von vorne bis hinten nicht oder ist der Aufpreis von einer 970m auf eine 980m mittlerweile nur noch marginal? Mal so nebenbei, wie viel RAM ist bei dir verbaut und hattest du nen OS dabei? Weil ich hatte 16gb DDR3 und Windows 8.1 von Anfang an, vll macht das ja den Preisunterschied aus.
« Letzte Änderung: 21. September 2016, 18:54:52 von Firehunter_93 »
Gespeichert

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #310 am: 21. September 2016, 21:39:48 »

Ich habe heute mein Angebot für das GT73VR 6RE erhalten. Es ist mehr als Gedacht, aber im akzeptablen Bereich.
Ich fülle das Formular aus und werde dann sehen was dabei rum kommt.

Echt, mir hatten man gesagtbdas GT73 gibts nicht zum Tausch. Allerdings ist mir das 73 zu groß. Mir reicht die größe des 72er
Gespeichert

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #311 am: 21. September 2016, 21:40:53 »

Wenn ich mir so die Angebote derzeit auf eBay Kleinanzeigen anschaue, kann ich mich mit 1030€ noch fast so zufrieden geben, ich denke mehr als 1100€ werde ich wahrscheinlich auch nicht mehr bekommen, einfach weil es nicht mehr die neuste Generation ist und keine SSD hat. Allerdings ist das GT72VR, welches mir angeboten wurde, zu teuer. Mir hätte auch eins mit etwas schlechterer Ausstattung gereicht. Ich habe halt das Glück, dass ich keine Verluste mache, was die Ausstattung betrifft. Ein Angebot für ein GT 62 wäre auch cool gewesen, weil mir das auch sehr ins Auge springt, gerade wegen der Mobilität und ich als Student oft Zug fahre. Aber wie die bei dir auf 1200€ kommen, ist mir echt ein Rätsel, der Preis stimmt von vorne bis hinten nicht oder ist der Aufpreis von einer 970m auf eine 980m mittlerweile nur noch marginal? Mal so nebenbei, wie viel RAM ist bei dir verbaut und hattest du nen OS dabei? Weil ich hatte 16gb DDR3 und Windows 8.1 von Anfang an, vll macht das ja den Preisunterschied aus.

Mir als 1000-1200€ wirst du bei eBay nicht kriegen. Mir hat jemand vorm Tausch 1000€ geboten.
Gespeichert

Firehunter_93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #312 am: 22. September 2016, 00:35:27 »

Eben, ich würde es wahrscheinlich auch für 1100€ bei eBay reinsetzen, dann wird es vll noch auf 1050€ runtergehandelt und ich hätte eine Differenz von 20€, von daher geht die Schätzung für mich schon klar. Aber die Zuzahlung ist mir einfach zu hoch und leider wird mir nur ein Modell angeboten, oder halt das GT 73 :D Aber mittlerweile bin mir auch gar nicht mehr sicher, ob ich überhaupt noch ein GT 72 haben möchte, jetzt wo es das GT 62 gibt, was halt einfach noch besser zu transportieren ist.
Gespeichert

Little Digit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #313 am: 22. September 2016, 07:33:07 »

@steAK:
Etwas weniger Polemik und mehr Sachlichkeit wären hilfreicher.
Du ereiferst dich hier als wäre das der Untergang des Abendlandes - ist es nicht, willkommen im Kapitalismus.
Aktuell macht es die ganze Polemik sehr anstrengend diesen Thread hier zu lesen.

Dankeschön!
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #314 am: 22. September 2016, 07:45:07 »

Polemik :D

Grüße
steAK`
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #315 am: 22. September 2016, 09:12:09 »

Juristisch gesehen stehen die Forderungen gegenüber MSI auf ganz wackligen Beinen. Maximal können nur diejenigen, bei denen beim Kauf diese Option angezeigt wird, gewisse Forderungen ableiten.
Für Irrtümer wird im allgemeinen keine Haftung übernommen.
Jetzt muß der Käufer eines derartig beworbenen Books erstmal nachweisen, dass diese Option Gegenstand des Kaufvertrags beim Händler war. Wer kann das?
Auch wenn das vielen nicht gefällt, sind das nun mal leider Fakten.

MSI bietet den Rückkauf der Books an. Es steht jedem offen, sein Book selber zu veräußern, wenn er der Meinung ist, so einen höheren Betrag zu erlangen.
Leider habe ich derzeit keine HEK-Preisliste um zu beurteilen, zu welchem Preis MSI die Books abgeben könnte.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.746
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #316 am: 22. September 2016, 10:00:02 »

Also ich finde den Preis wie gesagt ok, klar es ist abhängig davon was die Überprüfung zutage fördern wird.

Nun habe ich mir natürlich selbst in Knie geschossen :-D . Das Notebook habe ich über meine Mutter gekauft, weil ich keinen Account anlegen wollte und nun habe ich natürlich die falschen angaben auf dem Formular hinterlegt :wall .

Gehe ich eben Mutti auf die nerven :thumbsup:
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #317 am: 22. September 2016, 10:04:32 »

Juristisch gesehen stehen die Forderungen gegenüber MSI auf ganz wackligen Beinen. Maximal können nur diejenigen, bei denen beim Kauf diese Option angezeigt wird, gewisse Forderungen ableiten.
Für Irrtümer wird im allgemeinen keine Haftung übernommen.
Jetzt muß der Käufer eines derartig beworbenen Books erstmal nachweisen, dass diese Option Gegenstand des Kaufvertrags beim Händler war. Wer kann das?
Genau hier irrst du! Wenn eine Eigenschaft beworben wird - egal ob vom Hersteller oder Verkäufer wird diese Bestandteil des Kaufvertrages. Einschränkungen: Es muss sich um eine konkrete und nachvollziehbare Eigenschaft handeln. Die Aufrüstbarkeit um mindestens eine GPU Generation ist eine solche.
Gespeichert

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #318 am: 22. September 2016, 10:26:51 »

Theoretisch hast Du recht, aber ich denke, da es auf der Rechnung oder auf dem Karton nicht explizit aufgelistet wurde, könnte MSI auch sagen, ist uns egal. Ich finde es gut, dass MSI hier nach etwas Druck ein Austausch anbietet.

Ich habe zwar mit dem Händlerangebot knapp 200 € drauf gelegt, aber dafür habe ich mir den Stress mit dem Versand und bewertung gespart und obendrauf noch eine Garantieverlängerung bekommen. Für mich haben die Vorteile die Nachteile überwogen.

Da ich ja noch die erste Generation GT72 mit IPS Panel hatte, habe ich bis auf den Raid keine Abzüge machen müssen. Die Manuelle Grakaumschaltung habe ich sowie nie benutzt.
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #319 am: 22. September 2016, 10:28:37 »

Ist es nicht so das an MSI als Hersteller gar kein Anspruch besteht, 
da der Vertragspartner ja der Verkäufer ist?

Grüße
steAK'
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 26   Nach oben