MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 26   Nach unten

Autor Thema: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade  (Gelesen 84800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.284
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #220 am: 16. September 2016, 00:19:40 »

Wenn MSI jetzt aber auch noch daran verdienen würde, würde das meinem Gerechtigkeitsempfinden ziemlich entgegen laufen...
Ich denke Du lässt Deiner Fantasie zu freien Lauf. Wenn der Notnagel was von Bewertung als B-Ware schreibt, dann meint er damit dass kein Neuwert angesetzt werden kann. Nicht mehr und nicht weniger. Alles andere was Du da zusammengeschrieben hast ist Spekulation ohne jedwede sachliche Grundlage. B-Ware als Bewertungsmaßstab bedeutet nicht Wiederverkauf als B-Ware, so wie wir es von eBay kennen.
« Letzte Änderung: 16. September 2016, 00:39:08 von wiesel201 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #221 am: 16. September 2016, 00:53:18 »

Wenn MSI jetzt aber auch noch daran verdienen würde, würde das meinem Gerechtigkeitsempfinden ziemlich entgegen laufen...
Ich denke Du lässt Deiner Fantasie zu freien Lauf. Wenn der Notnagel was von Bewertung als B-Ware schreibt, dann meint er damit dass kein Neuwert angesetzt werden kann. Nicht mehr und nicht weniger. Alles andere was Du da zusammengeschrieben hast ist Spekulation ohne jedwede sachliche Grundlage. B-Ware als Bewertungsmaßstab bedeutet nicht Wiederverkauf als B-Ware, so wie wir es von eBay kennen.
Ich hab doch gesagt dass ich mir was zusammen spinne... oder ?
Womit ich aber auch nicht sagen will dass ich glaube weit daneben zu liegen...
Trotzdem habe ich es imho deutlich genug als Spekulation und persönliche Meinung gekennzeichnet...
Wenn MSI die Dinger so viel schlechter verwerten kann als ich als privatmensch bei eBay dann sollen sie uns doch echt Minderung oder verbilligte neue Anbieten und uns unsere Schüsseln selbst verkaufen lassen...
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #222 am: 16. September 2016, 00:55:14 »

Habt ihr das Ticket jetzt an den MSI Support gestellt oder an dem Händler von welchem ihr euer NB her habt?
Und ich verstehe ja, dass ihr alle nicht über eure angebotenen Preise sprechen dürft, jedoch wollte ich mal in die Runde fragen, welche Angebote ihr für Plausibel haltet, und vorallem Lohnenswert ?
Wenn ich nun von einer 980m auf eine 1070 oder 1080 steige, mit was sollte ich c.a rechnen?
AAn MSI Deutschland wegen dem Cash-In. Deinen Händler kannst Du wegen Mangelanzeige anschreiben und um Kenntnis- sowie Stellungnahme oder auch Vorschlag zur Regulierung anschreiben.
Sag mal bitte, liest Du hier auch wirklich was, oder überfliegst Du nur die Buchstaben? Das steht hier schon mindestens 5 mal!
Also ich weiß ja nicht was mit dem Rest ist, aber wenn ich meine beiden Angebote so sehe (und ich scheine der mit dem neuesten GT72S mit G-Sync, 75Hz und allem zip und zap zu sein),
kann ich mir beileibe nicht vorstellen, dass hier irgendein Angebot auch nur ansatzweise lohnenswert ist. Mit spitzem Bleistift gerechnet waren, zumindest meine beiden Angebote,
wenn überhaupt lohnenswert für MSI. Das erste war einfach nur der Hammer in Dosen.... wurde ja aber korrigiert, wobei auch das korrigierte für meine Begriffe noch immer fast dreisst ist.
1080? Um die zu kriegen musste entweder ne gtx998tixy in deinem GT72 haben oder mutmaßlich so um die 3985€ zuzahlen :D der war echt gut.....

Einfach mal gaaaaaaaaanz doof gerechnet:

(Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 16.900 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52mrd € Quelle: WIKI, nur mal so als beiläufige Nebeninfo welche Wirtschaftsgröße hinter MSI steckt),


MSI produziert also ein 2200€ kostendes Notebook (Endkundenpreis) -19% Mwst = ~1850€ - Händlermarge (ich setze einfach mal 15% ein, man behauptet ja,
an Elektronik ist nicht so0o viel dran) =~1540€ , das wäre jetzt der Verkaufspreis von MSI, aber nicht Einstands- oder gar Selbstkostenpreis, wenn MSI also (und ich behaupte mal in China und Taiwan sind Löhne etc. ein klein wenig anders als es in Zentraleuropa der Fall ist) nicht so dreisst wie apple ist und nur 25% Gewinn an dem Ding hat liegen wir schon bei ~1235€, auf die wir nun wieder die MwSt aufrechnen müssen. Würde also unser 2200€ Gerät (unter der Annahme meine geratenen Werte wären nur halbwegs richtig) plötzlich einen "wirklichen" Gegenwert von 1470€ darstellen.
Ergo ist es dann schon fast süß, wie MSI das offensichtlich rechnet. Vermeintliche Restwerte auf voll gelatzte Books (was ja gewissermaßen auch ok ist, die Teile wurden schließlich verwendet und werden dadurch nicht wertvoller) und dann direkt den Marktpreis als Zielsumme für die Ausgleichszahlung anpeilen (oder wie bei mir noch gesund drüber hinausschiessen) und so tun als würde man das alles ja nur aus sozialverpflichteten Gründen machen.

Wenn dann dieser jemand noch daherkommt (der wegen einer selbst, jaaaaaaaa selbst! verursachten Situation jetzt genau diese Problematik am Bein hat) und mir was von einem fairen Angebot erzählen will, bei dem ich zwei mal den Marktpreis in der Summe noch toppe, dafür zum Ausgleich aber immerhin ein Gerät mit schlechterer Ausstattung bekomme (ob man die braucht oder nicht darf der mündige Kunde ja immernoch selbst entscheiden), frage ich mich wirklich, für wie selten dämlich man mich hält?!?
Ich bin nach wie vor überzeugt und gewillt mich mit MSI zu einigen (auf mein Angebot kam anbei ,weder schriftlich noch telefonisch, nach wie vor keine Rückmeldung...), keine Frage,
aber verar***en oder ausnehmen lasse ich mich mit Sicherheit nicht!

Da kann ich die Zweifel des ein oder anderen schon ganz gut nachvollziehen, schließlich geht es mir selbst nicht besser....

Grüße

steAK`
« Letzte Änderung: 16. September 2016, 01:42:19 von steAK` »
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.284
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #223 am: 16. September 2016, 00:59:36 »

Ich hab doch gesagt dass ich mir was zusammen spinne... oder ?
Mag sein, aber das verläuft sich in diesem langen Thread nun mal. Und unabhängig davon, dass Du die "Spinnerei" beiläufig erwähnt hast ist Dein Ansatz reine Unterstellung, diese Unterstellung setzt Du im Weiteren jedoch wie selbstverständlich als Fakt an. Ich denke darauf sollte ich ruhig mal hinweisen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #224 am: 16. September 2016, 01:01:48 »

@Steak: Und Wiesel wirft mir schon vor ich spinne mir was zusammen :) - ich persönlich glaube die Wahrheit liegt zwischen unseren Zahlen...
@Wiesel: Händlermarge von 5-10% ist sicher nicht gesponnen... Genausowenig 15% Marge bei MSI - hier dürfte es eher noch mehr sein... Ich habe MWst und Buchhalterische Tricks als Verlust NICHT gerechnet sondern nur erwähnt... wenn MSI also intern mehr als 1700 Euro für ein GT72 zahlen muss... dann stimmt bei denen was net...
Die 1000Euro bekommst du aktuell als Privatmensch bei eBay für ein Gt72 mit 980m und Restgarantie... Sogar mehr... Wenn also MSI sich hier schlechter anstellt stimmt wieder was nicht...
Es geht nur darum die Angebote von MSI mal grob Einschätzen zu können...
« Letzte Änderung: 16. September 2016, 01:08:25 von BigKid »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.284
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #225 am: 16. September 2016, 01:05:17 »

auf mein Angebot kam anbei ,weder schriftlich noch telefonisch, nach wie vor keine Rückmeldung...
In Anbetracht der Tatsache dass in Taiwan im Moment Mondfest ist vermute ich mal dass für ein Angebt die Zustimmung aus Taiwan nötig ist, sonst hättest Du erfahrungsgemäß bereits eine Antwort erhalten. Ich schätze dass Du kommende Woche  eine Antwort erhältst.
@Steak: Und Wiesel wirft mir schon vor ich spinne mir was zusammen :)
Du liest "B-Ware" und schreist gleich rum von wegen Gewinnmacherei. Genau auf diesen Schwachfug habe ich Dich hingewiesen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #226 am: 16. September 2016, 01:08:10 »

MSI wird wohl kaum seine Kalkulation offenlegen (warum auch), mache ich bei meinen Kunden ja auch nicht.

Auch habe ich geschrieben, das ICH einfach mal gaaaaaanz doof rechne, da darf jetzt jeder alles oder auch nichts reininterpretieren!

Ich unterstelle jetzt zumindest einmal Wiesel das er kein GT72 hat :D

Grüße

steAK
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.284
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #227 am: 16. September 2016, 01:09:19 »

Ich unterstelle jetzt zumindest einmal Wiesel das er kein GT72 hat :D
Da unterstellst Du richtig. Aber das ändert nichts.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #228 am: 16. September 2016, 01:12:47 »

auf mein Angebot kam anbei ,weder schriftlich noch telefonisch, nach wie vor keine Rückmeldung...
In Anbetracht der Tatsache dass in Taiwan im Moment Mondfest ist vermute ich mal dass für ein Angebt die Zustimmung aus Taiwan nötig ist, sonst hättest Du erfahrungsgemäß bereits eine Antwort erhalten. Ich schätze dass Du kommende Woche  eine Antwort erhältst.
@Steak: Und Wiesel wirft mir schon vor ich spinne mir was zusammen :)
Du liest "B-Ware" und schreist gleich rum von wegen Gewinnmacherei. Genau auf diesen Schwachfug habe ich Dich hingewiesen.
Hatte meinen letzten Post zwischenzeitlich nochmal überarbeitet...
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #229 am: 16. September 2016, 01:21:59 »

Als wenn mein Angebot nach Taiwan gehen würde^^

Also wenn MSI in Deutschland niemanden hat, der das entscheiden darf....
Ist echt traurig, hier keine Zahlen mehr posten zu dürfen, also sag ichs mal so,
für mein Angebot hätte ich mir direkt das von mir erwähnte GT73VR kaufen können!

Mehr fair geht nicht! Eigentlich ist es, wenn ich meine obige Rechnung so ansehe, sogar ein dummes Angebot von mir.
Ich hätte es telefonisch anbieten und zeitlich begrenzen sollen, aber sowas macht man ja nicht ;)

Grüße
steAK´
« Letzte Änderung: 16. September 2016, 01:32:23 von steAK` »
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #230 am: 16. September 2016, 09:06:34 »

Also ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass das direk nach Taiwan geht. Dafür war die Zeit zwischen meiner Antwort per Mail und dem Anruf zu kurz. Ich denke die haben Bewertungslisten und gehen danach.

Ich hoffe nur, dass mein Händler sich heute endlich mal meldet. Hab gestern abend schonmal angefragt und er meinte der Ansprechpartner bei MSI weiß über den Vorfall mit dem MXM-Upgrade Fail bescheid und müsste es nur noch abklären mit dem Service. Theoretisch sollte das schnell gehen, da MSI mir ja aschon ein Angebot gemacht hat. Aber wie bereist erwähnt, geben ich es lieber vor Ort zurück und nehme gleich ein neues mit.
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #231 am: 16. September 2016, 09:45:12 »

Also ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass das direk nach Taiwan geht. Dafür war die Zeit zwischen meiner Antwort per Mail und dem Anruf zu kurz. Ich denke die haben Bewertungslisten und gehen danach.
Dir hat ja auch MSI ein Angebot geschickt, das mit Sicherheit im Vorfeld, durch welche Stelle auch immer (vlt. pauschal?) abgesegnet war.
Mir wurde das nach dem zweiten Angebot zu doof, so das ich hingegangen bin und MSI ein Angebot geschickt habe. Ergo kann das nicht im Vorfeld
abgesegnet gewesen sein. Wer da nun genau für welche Entscheidungen zuständig ist weiß ich nun wirklich nicht, wobei ich immernoch sehr gern mit
meinem Entscheider persönlich sprechen würde (wenn er denn deutsch kann, sonst könnte das echt ätzend für uns, oder mehr für Ihn werden wegen meinem
Superenglisch :D) um ihm mal zu stecken wo bei mir genau der Schuh drückt. Hier mitzulesen schein er ja, zumindest persönlich, nicht (vielleicht sollte er das ja mal).

Grüße
steAK`

PS: da geht gerade das Handy, Nummer die im Kopf ähnlich der des Herrn B. ist (in meinem Kopf so: Oh, ist das nun "der geheimnisvolle Vorgesetzte"?) und:
Nüsse ist, Würth will Zeug verkaufen.... :cursing:
« Letzte Änderung: 16. September 2016, 12:11:42 von steAK` »
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #232 am: 16. September 2016, 12:14:19 »

Hab gerade noch was in den Herstellernews hier gefunden:  https://forum-de.msi.com/index.php/topic,110577.msg866665.html#new
Unter dem Bild von der geöffneten Unterseite und über dem Screenshot der Balkendiagramme steht wortwörtlich:

"Eine definitive Verbesserung zum Vorgänger-Modell."

Tschuldigt bitte, aber da brennt mir sofort ne bescheidene Frage auf der Matrix:


Wenn das Gt73VR NICHT das Nachfolgemodell vom GT72S ist, welches ist dann bitte das Vorgängermodell vom GT73VR ????
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.377
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #233 am: 16. September 2016, 12:34:51 »

Du hast aber schon gelesen, dass es ausschließlich um den Sound und nicht die Ausstattung geht?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #234 am: 16. September 2016, 14:23:18 »

*Update*

Also mein Händler hat mir nun mitgeteilt dass der Tausch ausschließlich und exclusiv über MSI erfolgt. Ein Tausch vor Ort kann nicht durchgeführt werden, da der Händler das Geld nicht zurück bekommt.

Ich habe mich nun dazu entscheiden mein Notebook zu formatieren und es bei dem Händler in Zahlung zu geben und mir das GT72VR zu holen. Ich habe dadurch

A) mir den Aufwand mit dem verschicken gespart

B) werden dort meine Daten definitiv gelöscht

C) habe ich nun endlich Gsync und meine HDD mit SataIII angesteurert anstatt mit II wie aktuell. und 3 Jahre Garantie

Ich bekomme zwar dort etwas weniger Geld und muss mehr drauf legen, aber das Garantiert mir MSI ebenso wenig. Ich habe weder eine Schriftliche bestätigung meines Angebotes noch kann mir Herr B. defintiv versichern, dass ich das gennante Geld definitiv bekommen. Wenn beim Transport was kaputt geht, stehe ich dann da.
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #235 am: 16. September 2016, 16:04:42 »

*Update*

Also mein Händler hat mir nun mitgeteilt dass der Tausch ausschließlich und exclusiv über MSI erfolgt. Ein Tausch vor Ort kann nicht durchgeführt werden, da der Händler das Geld nicht zurück bekommt.

Ich habe mich nun dazu entscheiden mein Notebook zu formatieren und es bei dem Händler in Zahlung zu geben und mir das GT72VR zu holen. Ich habe dadurch

A) mir den Aufwand mit dem verschicken gespart

B) werden dort meine Daten definitiv gelöscht

C) habe ich nun endlich Gsync und meine HDD mit SataIII angesteurert anstatt mit II wie aktuell. und 3 Jahre Garantie

Ich bekomme zwar dort etwas weniger Geld und muss mehr drauf legen, aber das Garantiert mir MSI ebenso wenig. Ich habe weder eine Schriftliche bestätigung meines Angebotes noch kann mir Herr B. defintiv versichern, dass ich das gennante Geld definitiv bekommen. Wenn beim Transport was kaputt geht, stehe ich dann da.
Du sprichst von einem Händler A) bei dem du gekauft hast und der Nix von der Mängelhaftung wissen will und einem anderen Händler B)  der einspringt ?
Das ist ein echt komisches Konstrukt... Welche Gründe sollte B) haben ?

Aber mal zu A) - es kann schon sein, dass er dir das so verkaufen will... Aber so stimmt es einfach nicht...
Händler A) kann abstreiten dass es überhaupt einen Mangel gibt... Aber er kann nicht so tun als ob er nicht prinzipiell für die Mängel haftet...
Es stimmt auch nicht dass A) von MSI kein Geld bekommen könnte... Wenn es einen Mangel gibt - Aufgrund eines Werbesversprechens von MSI - dann kann er auf MSI "durchgreifen"...
A) hat meiner Ansicht nach schlicht keinen Bock auf den Stress und versucht dich abzuwimmeln...

Darauf deuten übrigens auch die Mails von meinem Händler hin... Er bittet zwar um etwas Zeit um mit MSI Vebrindung aufzunehmen und eine Lösung zu finden aber er bestreitet nicht mein Ansprechpartner zu sein - etwas dass ich in meinen Mails mehrfach erwähnt habe...
« Letzte Änderung: 16. September 2016, 16:15:12 von BigKid »
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #236 am: 16. September 2016, 17:09:27 »

Du hast aber schon gelesen, dass es ausschließlich um den Sound und nicht die Ausstattung geht?
Na klar hab ich das, aber genau das ist ja ein (von mehreren) Feature, mit dem das 72VR eben nicht rüber kommt.

Wenn wir nun die 1070 aus- und dafür nen DVD/ BD- Brenner einbauen,
welches Gerät haben wir dann vor uns stehen?

Nix für ungut, aber ich sehe da schon eine gewisse Ähnlichkeit.... :D
... und nur mal so nebenher: Meine Frage ist damit leider nicht beantwortet.
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #237 am: 16. September 2016, 18:29:17 »

Ganz ehrlich Händler b hat einfach Interesse daran Geld zu verdienen und veräußern mein altes Book, Händler a halt nicht. Ich habe ehrlich auch kein Bock mehr zu diskutieren, dafür ist mir die Zeit zu wertvoll. So verdient Händler b nun Geld und ich hab das versprochene Update zur 1070.

Nur ist das GT72 aktuell etwa wiederspenktik bei ata Secure, es lässt sich mit allen erdenklichen Tools nicht aufführen. Jemand eine Idee ?
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #238 am: 16. September 2016, 18:40:23 »

Dicker Magnet? :D

Nee, mal ehrlich: Sind secure erases nicht angeblich eher ungesund für SSD`s??

Grüße
steAK`
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #239 am: 16. September 2016, 18:41:15 »

Ich möchte meinen Daten sicher formatieren
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 26   Nach oben