Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 26   Nach unten

Autor Thema: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade  (Gelesen 78984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Engelblick

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #100 am: 08. September 2016, 15:32:43 »

Von mir gibt es nichts Neues, noch immer keine Antwort auf mein Ticket :pinch:

Bei NotebookReview hat ein Italiener den MSI Support erreicht, demnach unterscheidet sich das Trade-In Programm je nach Land aufgrund der unterschiedlichen Produktnummern/Modelle (SKU). Er soll seine Kontaktinformationen hinterlassen und ihm wird eine Antwort innerhalb einer Woche in Aussicht gestellt: Link

Bin mal gespannt, das wäre abseits von den USA und dem UK eine erste Antwort für das europäische Festland ;-)
Gespeichert
MSI GT72 6QD Dominator
» i7-6700HQ » 16 GB » GTX 970M 3 GB » 250 GB & 500 GB M.2 SSD » Windows 10

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #101 am: 09. September 2016, 13:07:51 »

Ich verstehe 2 Dinge aktuell nicht:

1) Das eisige Schweigen von MSI - was verspricht man sich davon ? Sich ins nächste Quartal zu retten ? Das sich die Wogen wieder glätten und die Leute es vergessen ?
2) Das Schweigen der Hardwareseiten / Presse - KEINE berichtet darüber... Dabei sollte man doch davon ausgehen dass eine entsprechende Schlagzeile zumindest ein paar Klicks generiert... Alle haben Sie über die Upgradekits und die Zukunftsicherheit von MSI Notebooks berichtet und nun kommte keine dieser Seiten aus dem Quark...

Ich selbst habe PCGAMES Hardware und CT VorsichtKunde vor über ner Woche angeschrieben und ich bin mir sicher das andere das ebenfalls und schon vor mir versucht haben... und es passiert - NICHTS...

Ist unsere Sichtweise wirklich so falsch ? Ist das ganze kein Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft ? Ist es nicht zumindest schlechtes und kundenunfreundliches Verhalten in so einer Situation so zu reagieren ? Ich verstehs net...
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.148
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #102 am: 09. September 2016, 13:27:56 »

Ich habe eine Antwort erhalten...







Das war meine Anfrage:



Hallo Team MSI,
 
 ich habe eine Frage zur Upgrade Option meines Notebooks. Einer der Kaufgründe war die Upgrade Möglichkeit, aufgrund der Informationen der letzten Wochen sehe ich die Upgrade Möglichkeit nicht mehr gegeben, welche ja auch beworben wurde. Wie sieht es da nun aus in Zukunft mit der GTX 10er Serie? Wären diese Kompatibel um sie im GT72S 6QE zu verbauen?








Das war die Antwort:







Sehr geehrte/r xxxxxxx,
  
 vielen Dank für Ihre Anfrage.
  
 Zur zeit gibt es keine Möglichkeit die neue Serie in das ältere Notebook einzubauen.
 Wenn Sie noch Fragen haben bitte einfach schreiben.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #103 am: 09. September 2016, 13:34:18 »

Ich sags nur ungern aber ich glaube du hast die falsche Frage gestellt...
Das MSI irgendwie nicht willens oder in der Lage ist Upgrade/Kits anzubieten ist ja eigentlich seit einer Weile klar... Die wichtigere Frage ist doch wie sie damit umzugehen gedenken...

Ich bins nun so angegangen:
Zitat
Hi

I bought my MSI GT72 instead of other notebooks because MSI adverted the upgrade-ability to at least 1 further generation of GPUs.
According to MSI this will not be possible and MSI is not planning to offer upgrade kits to GTX1070 or GTX1080 for existing GT72 users with GTX970 or 980.

This is a hidden defect not visible until begin of this month and thus there is no limitation of my claim.
In german: Die fehlende Aufrüstbarkeit mit der geworben wurde stellt einen verdeckten Mangel dar, der bis Anfang des Monats nicht sichbar war und der somit auch nicht verjährt ist.

I expect MSI to life up to their promises and either offer a cash in and upgrade to a newer model (GT73 since I require at least 3 SSD connectors) for a fair price (as MSI is doing in the US) or a guarantee of an upgrade option by sending in the notebook and doing the upgrade at MSI for a fair price (as MSI has done in UK).
Otherwise I'm asking for a refund.


I hereby set a term of 7 days for a reply on how MSI will handle this case !

Best regards

Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.148
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #104 am: 09. September 2016, 13:46:46 »

Ich bin immer offen für Kritik :-)
Und würde einfach mal deine Frage verwenden, wenn ich darf?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #105 am: 09. September 2016, 15:29:52 »

Ich bin immer offen für Kritik :-)
Und würde einfach mal deine Frage verwenden, wenn ich darf?
Auf eigenes Risiko - klar...
Hinweis: Ich bin kein Anwalt oder so...
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #106 am: 09. September 2016, 16:37:38 »

Das war meine Anfrage,
natürlich bis jetzt keinerlei Antwort.
Oder habe ich mit meinem miserabelen english zufällig donuts bestellt? :D


MXM upgrade
 
 letzter Eintrag: 2016-09-08 17:29:45, Create: 2016-09-08 17:29:45
 Dear MSI Stuff,
 
 could u tell me pls something, at least a date, when i cam upgrade my 980m into a 1070 or 1080?
 I would like to remember your promise to make upgrades possible, that was one of my biggest and best reason`s
 to buy a product of MSI. Until now i cant see anything about that urgrades.
 If there wont be any upgrade incoming i would like to sent u the GT72S back and buy a bigger modell within a 1070/ 1080.
 
 best regards


Grüße
steAK`
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #107 am: 09. September 2016, 17:13:32 »

Das war meine Anfrage,
natürlich bis jetzt keinerlei Antwort.
Oder habe ich mit meinem miserabelen english zufällig donuts bestellt? :D


MXM upgrade
 
 letzter Eintrag: 2016-09-08 17:29:45, Create: 2016-09-08 17:29:45
 Dear MSI Stuff,
 
 could u tell me pls something, at least a date, when i cam upgrade my 980m into a 1070 or 1080?
 I would like to remember your promise to make upgrades possible, that was one of my biggest and best reason`s
 to buy a product of MSI. Until now i cant see anything about that urgrades.
 If there wont be any upgrade incoming i would like to sent u the GT72S back and buy a bigger modell within a 1070/ 1080.
 
 best regards


Grüße
steAK`
Naja... Ich sags mal so... Du hast keine Nudeln bestellt aber...

MSI St_a_ff und nicht MSI St_u_ff... Das könnte einer zarter beseitigten Seele schon negativ aufstossen...
Ansonsten sinds harmlose Rechtschreibfehler...
Abgesehen davon sollte ein Firma da in Deutschland verkauft und dann auf der Webseite klarmacht, dass man nur Tickets in Englisch bearbeitet schon ein bisschen tollerant sein...

Ich würde das Ding aber wie gesagt anders herum aufzäumen... Erstmal sagt MSI ja selbst dass ein Upgrade nicht möglich ist und auch nicht kommt... Zumindest in anderen Ländern... In Deutschland versuchen Sie meiner Ansicht nach die Kunden hinzuhalten... Auf unbestimmte Zeit...

Aus diesem Grund würde ich persönlich klarmachen:
a) Dass ich das Fehlen eine zugesicherten Eigenschaft moniere.
b) Eine Frist von einer Woche für eine Antwort setze wie MSI gedenkt damit umzugehen.

Danach kannst du dir dann überlegen wie du weitermachen willst... Und auch wenn sie die Frist einfach verstreichen lassen ist das auch eine Art von "Aussage"...

Ich habe das mal im Netz soweit recherchiert dass ich mir sicher bin, dass hier mit einer konkreten Eigenschaft Werbung gemacht wurde und diese somit bestandteil des Kaufvertrages ist. Ich denke auch, dass der Mangel bisher verdeckt war. Denn erst als MSI nun damit rausrückte dass es keine KITS geben wird wurde der Mangel offensichtlich.
Streiten kann man dann darüber ob die Zusage für Deutschland galt oder nicht. Da aber die Aussagen auf "eu.msi.com" gemacht wurden denke ich dass hier schon eine Chance besteht. Auch wurde mit der Zukunftsicherheit an einigen Ecken geworben und es gab entsprechende Pressemeldungen...

Ansprüche hat man nun gegenüber dem Händler (!). Bedeutet wenn du die Antwort von MSI hast musst du dich vermutlich an den Händler wenden...
Dieser hat das Recht auf einmalige Nachbesserung. Wenn er darauf verzichtet oder diese nicht möglich ist dann kannst du Rückabwicklung oder Minderung verlangen. Der Händler bleibt übrigens hier nicht unbedingt auf seinen Kosten hängen sondern ER kann dann auf den Hersteller (also MSI) zurückgreifen...

Minderung bedeutet dass man die fehlende Eigenschaft mit Geld entschädigt...

Rückabwicklung bedeutet du tritts vom Kauf zurück und bekommst dein Geld - allerdings abzüglich einer Wertminderung - diese lässt sich bei Elektroartikeln wohl berechnen... Und du bist das Notebook los.

Ersteres wäre vielleicht noch nicht schlecht, Geld als Minderung, LT Verkaufen und Nachfolger kaufen - oder nicht...
Letzteres kann schon eher ins Auge gehen denn schon alleine die Ermittlung des Wertvertlustes ... ... ...

Wenn du es dann GANZ auf die Spitze treiben willst kannst du eventuell dann noch Schadensersatzansprüche geltend machen...  Für Hardware die du speziell für das NB gekauft hast (SSDs ?, andere Netzwerkkarte, Speicher ?).Oder gar für die Arbeit die durch den Umzug auf ein neues NB entsteht...

Daher wäre es aus meiner Sicht am besten wenn MSI es nicht darauf ankommen läßt auch wenn es aktuell leider für nicht US und nicht UK danach aussieht.

Ich bin kein Anwalt aber soweit meine Erkentnisse...

PS: Ich rufe mal jeden auf das Netz nach "Spuren" dieses Upgradeversprechens zu durchsuchen... Am besten wären Posts von MSI auf DEUTSCH...
« Letzte Änderung: 09. September 2016, 18:47:03 von BigKid »
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.148
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #108 am: 09. September 2016, 19:41:32 »

Ich habe mich jetzt mal beraten lassen, meine Versicherung bietet den Service was ich sehr zu schätzen weiß.

Anhand meiner Angaben war die Aussage recht klar, wenn das Notebook mit der Upgrade Möglichkeit beworben wurde, muss der Hersteller auch liefern, dabei spielt es keine Rolle ob Nvidia was geändert hat. MSI hat damit geworben und steht somit, für mein Verständnis, in der Pflicht eine Lösung zu liefern.

Anhand dessen schreibe ich jetzt noch mal an den Support mit der Bitte es an die entsprechende Stelle zu eskalieren(ich liebe dieses Wort :-D , meine Frau hasst es :love: ).
« Letzte Änderung: 09. September 2016, 19:58:24 von jeanlegi »
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #109 am: 09. September 2016, 22:43:59 »

Ich habe mich jetzt mal beraten lassen, meine Versicherung bietet den Service was ich sehr zu schätzen weiß.

Anhand meiner Angaben war die Aussage recht klar, wenn das Notebook mit der Upgrade Möglichkeit beworben wurde, muss der Hersteller auch liefern, dabei spielt es keine Rolle ob Nvidia was geändert hat. MSI hat damit geworben und steht somit, für mein Verständnis, in der Pflicht eine Lösung zu liefern.

Anhand dessen schreibe ich jetzt noch mal an den Support mit der Bitte es an die entsprechende Stelle zu eskalieren(ich liebe dieses Wort :-D , meine Frau hasst es :love: ).
Hast du mal gefragt ob du die Anprüche gegenüber MSI oder dem Händler der dir das Notebook verkauft hat geltend machen musst? Ich bin zu der Erkenntniss gekommen dass wir uns mit unserer Forderung auf Mangelbehebung eigentlich an unsere Händler (Verkäufer) wenden müssen wenn MSI nichts anbietet...
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.148
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #110 am: 09. September 2016, 22:54:47 »

Das jetzt nicht, aber anhand der Ausführungen würde ich sagen das wir uns an MSI halten müssen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #111 am: 10. September 2016, 09:41:38 »

Ich kann das ganz gut mit meiner Arbeit vergleichen:

Wenn ich Kunde xy eine Unterputzarmatur verkaufe, dieser bzgl. eventueller Reparaturen Bedenken anmeldet die ich mit
der 30 Jahre Ersatzteilgarantie des Herstellers totschlage, bin ich derjenige der hinterher (im Fall X) Reparieren muß.

Wie ich das mache ist dann mein Problem, ob der Hersteller (trotzgleich seiner E-Teil Garantie) für meine Kosten aufkommt, auch mein Problem.
Der Einzige, der keinen Nachteil aus der Nummer zieht und ziehen darf, ist der Kunde.

Sind wir nicht auch Kunden, die mit einer Eigenschaft als Kaufargument gelockt/ geworben wurden, die jetzt langsam aber offensichtlich
gar nicht mehr stattfinden wird?
Ich warte ja immernoch auf eine stichhaltige Aussage (eine die uns allen gefällt) von MSI, nicht dieser Mist mit
"es sind bis jetzt keine upgrade kits vorgesehen und wir können au nix anderes sagen".
Vorher dick umwerben und auf die Trommel hauen ging doch auch,

also bitte MSI, LIEFERN!

Grüße
steAK`

PS: Werde mal meinen Händler anschreiben, schauen was hwh.de dazu sagt,
hab meins nämlich gerade erst am 25.8. gekauft....
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #112 am: 10. September 2016, 09:55:11 »

Japp... Ich habe nochmal gegoogelt und bin mir da jetzt auch recht sicher... Es kann nix Schaden MSI weiter zu "nerven" aber ich denke unsere Ansprchpartner für die Mängelbeseitigung sind die Händler. Im übrigen kann es helfen wenn nicht nur wir bei MSI nachfragen sonder auch die Händler - denn die werden sich sicher auch erstmal an MSI wenden...
« Letzte Änderung: 10. September 2016, 12:19:36 von BigKid »
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #113 am: 12. September 2016, 10:25:42 »

Der MSI Rep auf PCGamesHardware hat reagiert...

Zitat
Hallo zusammen,
Zitat
bezüglich der Frage zur MXM Upgrade Möglichkeit der GT Notebooks mit GTX 980M oder GTX 970M Karten.

Die Grafik-Performance der neuen NVIDIA® GeForce® 10 Serie hat sich jetzt in einem so signifikanten Maß erhöht, dass bei den Notebooks mit der neuesten Grafikgeneration entscheidende Änderungen an Mainboard-Design, Spannungsversorgung und Kühlung notwendig waren, um das Potenzial der neuen Grafikprozessoren voll auszunutzen. Aufgrund dieser Entwicklung ist es über den Tausch des MXM™-Moduls nicht mehr möglich, ältere Notebooks auf die neuen Grafikprozessoren auszurüsten. Diese Entwicklung lag nicht in der Hand von MSI, als Konsequenz hat MSI aber nicht mehr die Option, Aufrüstsets mit den Grafikprozessoren der GeForce® GTX 10 Serie anzubieten.

Für diejenigen, die ein Update der VGA Karte ins geplant hatten, versuchen wir eine Lösung anzubieten.

Hierfür bitte eine Anfrage an unseren Support stellen unter MSI Deutschland , bitte Produktname und Seriennummer des Notebook gleich mit angeben zur Prüfung.

Gruß Torsten
Gespeichert

Engelblick

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #114 am: 12. September 2016, 11:28:24 »

Ich mache dann auch mal ein neues Ticket auf.

Immerhin weiß ich jetzt warum ich auf mein Ticket noch keine Antwort habe, Zitat der MSI Support Webseite:
Zitat
Bitte beachten Sie das wir Ihnen nur per E-Mail antworten können. Falls Sie kein E-Mail Konto haben richten Sie sich, bevor Sie hier weitermachen, bitte ein kostenloses E-Mail Konto bei Google, WEB.de oder Hotmail ein.
WICHTIG: aktuell können leider keine GMX E-Mail Konten genutzt werden. E-Mails mit "@gmx" werden von unserem System verworfen. Bitte nutzen Sie ein anderes E-Mail Konto!

Das ist wohl ein schlechter Scherz!?
Gespeichert
MSI GT72 6QD Dominator
» i7-6700HQ » 16 GB » GTX 970M 3 GB » 250 GB & 500 GB M.2 SSD » Windows 10

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #115 am: 12. September 2016, 11:49:37 »

An anderer Stelle wird einem eine emailadresse bei gmx u.a. empfohlen :D

"E-Mail: Bitte beachten Sie das wir Ihnen nur per E-Mail antworten können. Falls Sie kein E-Mail Konto haben richten Sie sich, bevor Sie weitermachen, bitte ein kostenloses E-Mail Konto bei Freemail, GMX oder Hotmail ein.
 Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse nicht korrekt angeben, können wir Ihnen nicht antworten. Bitte geben Sie nur eine E-Mail Adresse an."

Grüße
steAK`
« Letzte Änderung: 12. September 2016, 11:55:10 von steAK` »
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

Engelblick

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #116 am: 12. September 2016, 12:10:44 »

Ticket ist raus, bin mal auf die Antwort gespannt.

PS: Bezüglich der GMX E-Mail Adressen Problematik habe ich mich auch direkt beschwert, zumal mir beim Erstellen des Tickets auch noch ein kostenloses E-Mail Konto bei GMX empfohlen wurde.

@steAK`:

Genau das meine ich ;-)
Gespeichert
MSI GT72 6QD Dominator
» i7-6700HQ » 16 GB » GTX 970M 3 GB » 250 GB & 500 GB M.2 SSD » Windows 10

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 446
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #117 am: 12. September 2016, 13:27:07 »

Aloha,

also ich habe nun auch eine ausführliche Anfrage gestellt, wie MSI Deutschland damit handhabt.

Ebenfalls habe ich einen telefonische Anfrage an meinem Händler gestellt. Dieser verweist ganz klar und deutlich auf MSI, da der Händler nur die Daten und Informatioen vom Hersteller (MSI) übernimmt. In der Bringschuld wäre, laut deren Aussage, defenitiv MSI.

Ein Zeichen der "Vertuschung" hat man ja mit dem löschen diverser Werbermaterialen und Videos gemerkt.

Bin mal gespannt, wie die Antwort von MSI ausfällt.
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #118 am: 12. September 2016, 13:49:29 »

Dein Händler kann das natürlich behaupten aber für Mängelhaftung ist meines jetzigen Wissenstandes nach ER zuständig... er kann dann im Falle das er Verlust dadurch hat versuchen das Geld bei MSI wiederzuholen... das ist als Käufer aber nicht dein Problem...
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #119 am: 12. September 2016, 13:53:57 »

Ist es eigentlich normal das man für sein Support Ticket nit mal ne "Vorgangsnummer" oder
Bestätigung per email erhält (habe den link von pcgh benutz). Bin mir jetzt aber nicht sicher,
da ich als Antwortmailadresse meine von gmx benutzt habe, ob da überhaupt was rein/ raus geht.

Wenn ich mich einlogge und das Ticket schreiben will muss ich das wieder auf Englisch machen.
Da ich ja, spätestens nach meinem letzten Ticket, für meine überdurchschnittlich
miesen Englischkenntnisse bekannt sein dürfte, würde ich das lieber auf Deutsch machen.

Grüße
steAK`
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 26   Nach oben