MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 26   Nach unten

Autor Thema: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade  (Gelesen 80259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.667
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #80 am: 04. September 2016, 11:33:37 »

Mal sehen um welche Geräte es sich da handeln wird.
Ich schau aus Interesse mal nach einer M5500.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.667
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #81 am: 04. September 2016, 18:38:19 »

Im Falle des GT72 muss es ja auch keine neue Version geben, denn theoretisch sollte das GTX1070 Modul in das alte GT72 passen, zumindest rein optisch. Genau geprüft habe ich dies allerdings noch nicht. Weiter oben habe ich aber Bilder von den einzelnen Geräten gepostet, da kann sich jeder selber ein Bild machen.
Wenn man sich die Bilder anschaut wird die Pascalreihe auch im GT72 passen,es unterscheiden sich da wohl nur die Heatpipes.
Die vom GT72S ist nur etwas länger und Breiter,die Anordnung des Slots aber der gleiche.
Beim Alten sieht man das um die Karte rum reichlich Platz dafür ist,vielleicht hat man da schon gewußt das die kommenden Karten
nicht dem Standartdesign entsprechen.
Gespeichert

aschuram

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #82 am: 04. September 2016, 18:54:31 »

Wirklich sehr spannende und wichtige Themen die hier angesprochen werden, ich hoffe ebenfalls, dass nichts hier verloren geht sodass wir uns alle hier immer finden können !
Den Mods hier traue ich auch eigentlich vollkommen und die Überlegung eine 1080 zu Kaufen und die alte 980m zu verkaufen ist auch überragend, da würde sich der (gar nicht mal so große) Aufpreis definitiv lohnen !
Gespeichert
MSI GT72S 6QE Dominator Pro G
Gtx 980m, G-Sync, I7 6700HQ, 256GB m.2 Sata SSD + 1TB HDD

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.146
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #83 am: 04. September 2016, 19:00:44 »

Naja, aktuell wird der Aufpreis bei 700-900Euro liegen... es wird aber niemand mehr eine GTX980M für 700Euro kaufen, die die gehört bald zum "alten Eisen" :)  Wie schnell die alte Generation im Preis fällt, haben wir bei der GTX8**M Generation gesehen.... Wenn man eine GTX1080 bekommen würde, würde diese auch um die 1400-1600Euro kosten... das sollte man sich echt überlegen... Es hat schon einen Grund, warum die Geräte mit GTX1080 so teuer sind.

Dazu kommt noch, das man nun die speziellen Karten von MSI braucht, früher konnte man auch die von Clevo & Co nehmen und einfach ein anderes vBIOS verwenden oder halt die Treiber modifizieren.

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 446
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #84 am: 04. September 2016, 19:04:26 »

Nächstes Problem wird die erhöte Stromaufnahme sein. Die würde wahrscheinlich nur in die Jubiläumsausgabe passen, da dort schon Die GTX980 Desktop verbaut ist.

Die 1070 wäre wohl die maximale Möglichkeit.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.146
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #85 am: 04. September 2016, 19:45:35 »

Die GTX980 im GT72S 6QF besitzt auch einen extra Stromanschluss.

Die Community wird das schon noch irgendwann testen :) Wer nun plant, solch eine Grafikkarte zu kaufen, dem kann auch niemand mehr helfen...

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.667
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #86 am: 04. September 2016, 20:26:53 »

Die Clevo GTX 980 mit 180W (Links im Bild)wird vom Design auch passen,ist sicher auch verbreiteter und am Ende günstiger.
Gespeichert

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 446
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #87 am: 04. September 2016, 20:30:27 »

Genau das Modell meinte ich.

Jetzt ist es eh noch viel zu früh. Derjenige kann sich auch gleich nen Gt72Vr oder gt73 kaufen 😉
Gespeichert

aschuram

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #88 am: 04. September 2016, 23:36:58 »

Vollkommen richtig :D, noch ist es sowieso viel zu früh aber ich dachte da eher an der Zukunft in 2-3 Jahren ob es sich da lohnen würde wenn alles grünes Licht bekäme.
Gespeichert
MSI GT72S 6QE Dominator Pro G
Gtx 980m, G-Sync, I7 6700HQ, 256GB m.2 Sata SSD + 1TB HDD

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #89 am: 05. September 2016, 07:54:20 »

Jetzt gilt es eigenglich erstmal MSI Deutschland zu einer (positiven) Reaktion zu bewegen... Über Plan B kann man später reden...
Leider scheint die Sache nicht interessant genug um eine gross genuge Resonanz zu erzeugen...
« Letzte Änderung: 05. September 2016, 08:03:32 von BigKid »
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #90 am: 05. September 2016, 08:00:21 »

Die Clevo GTX 980 mit 180W (Links im Bild)wird vom Design auch passen,ist sicher auch verbreiteter und am Ende günstiger.
Wird nur nix bringen... Man bräuchte eine Aufgebohrte Version der EC Firmware. Das Problem ist dass das GT72 sich bei etwa 180/190 Watt GESAMMT Verbrauch selbst schützt und alles runtertaktet - kurz davor wird auch noch der Akku zugechaltet.
Das kannst du schon mit einer GTX980M mit OC Bios mit offenem PT schön ausprobieren. In der GTX980m steckt nämlich eigentlich auch noch ordentlich OC Potential...
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.667
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #91 am: 05. September 2016, 09:12:03 »

Die EC Firmware kann man sich anpassen lassen,kostet ein paar €.
Mein GT70 mit GTX 980M und angepaßtem Vbios kommt ohne entsperrte EC 
Bei 1275MHz auf über 14000 Punkte im 3Dmark 11,das sollte doch fürs Erste
ausreichen.
Vielleicht geht es mit entsperrter EC noch weiter,müsste ich mal testen.
Soweit ich aber weiß hat das GT72 doch ein 230W Netzteil,da sollte die EC nicht vorher zu machen.
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #92 am: 05. September 2016, 09:40:19 »

Die EC Firmware kann man sich anpassen lassen,kostet ein paar €.
Mein GT70 mit GTX 980M und angepaßtem Vbios kommt ohne entsperrte EC
Bei 1275MHz auf über 14000 Punkte im 3Dmark 11,das sollte doch fürs Erste
ausreichen.
Vielleicht geht es mit entsperrter EC noch weiter,müsste ich mal testen.
Soweit ich aber weiß hat das GT72 doch ein 230W Netzteil,da sollte die EC nicht vorher zu machen.
Wo hast du das her? Dort wo ich gefragt habe hiess es immer dieses Limit könne man beim GT72 nicht anheben wegen der Hybrid Power geschichte.. Der EC macht definitiv zu - laut MSI dient das stärkere Netzteil nur dazu dass der Akku auch vei Volllast noch geladen werden kann (laut eines MSI Reps den ich gefragt hatte was das mit dem Throtteln bei 180/190 Watt bei einem 230 Watt Netzteil soll).

Ist halt auch immer die Frage wie man das Ding einsetzt... Ich habe an meinen beiden Wohnsitzen halt jeweils einen WQHD Monitor drannhängen und da wird die Luft in neueren Games langsam dünner und man muss mehr und mehr ab oder runterschalten um noch auf 30fps+ zu kommen...
« Letzte Änderung: 05. September 2016, 16:17:06 von BigKid »
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.254
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #93 am: 05. September 2016, 15:31:52 »

Das würde mich auch interessieren mit der aufgebohrten EC Firmware.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.667
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #94 am: 05. September 2016, 18:15:56 »

Das macht jenand aus dem globalem Forum namens Svet,der hat auch mein Vbios für die GTX 980M
speziell angepaßt um das throthlen weitestgehensd zu unterdrücken.
Das funktioniert super trotz 180W Netzteil,die EC wollte ich nicht entsperren obwohl ich ein 230W Netzteil habe.
Ich brauche die GTX 980M und den i7-4900MQ gar nicht,ich spiele nicht viel.
Und bei C&C Generals wird ja nicht mal die Intel warm,mich interessiert meist nur die Technik.
Dann macht das auch keinen Sinn,es überlastet am Ende auch sicher die Elektronik.
Die Sperre ist sicher nicht zum Spaß drin,sonst hätte MSI um kein throtlen zu haben sicher die Sperre schon
ab dem MS-1762 an-oder aufgehoben.
Wenn ich die EC da hätte würde ich das aber glatt mal ausprobieren mit meinem 230W Netzteil.
Vielleicht kome ich dann doch über 15000 Punkte im 3Dmark11.

Die Aussage des MSI Reps. ist aber eigentlich Käse,paßt elektrisch schon nicht.
Wenn die EC die Leistung bei 180W beschränkt und der Akku genutzt wird kann der Akku gar nicht laden.
Und wenn das Gerät unter Vollast läuft, und der Akku nicht genutzt wird, würde das Gerät durch den Ladestrom auch mehr als 180W aufnehmen.
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #95 am: 06. September 2016, 12:54:56 »

Als Besitzer eines GT72S lese ich hier fleissig mit.

Mal sehen was sich bei Microstar so tut im Bezug auf das allg. Anliegen...

Grüße
steAK`
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.254
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #96 am: 06. September 2016, 13:09:09 »

Naja ich zocke schon ordentlich mit dem GT72S und es nervt halt wenn Du am zocken bist und dann jedes mal der Akku auf 90% geht und dann wieder geladen wird. Obwohl das NT mit 230W voll ausreichen würde.
Von Svet habe ich mir ein Unlock Bios geholt und teste seit einigen Tagen wieder die OC Fähigkeit des 6820HK :-D .
Ich habe im Bios mal 4,6Gh eingestellt und der XTU Benchmark läuft auch nur die Ergebnisse passen nicht so ganz:wacko:  aber anderes Thema :-rolleyes:
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #97 am: 07. September 2016, 14:29:04 »

Als Besitzer eines GT72S lese ich hier fleissig mit.

Mal sehen was sich bei Microstar so tut im Bezug auf das allg. Anliegen...

Grüße
steAK`
Ich fürchte nur mitlesen reicht nicht...
Ich habe den Eindruck MSI Deutschland wartet ab wie groß der Sturm wird...
Je weniger (erboste) Tickets beim Support aufschlagen, desto eher wird wohl nix passieren...
Je mehr Leute deutlich machen, dass Sie da einen (verdeckten) Mangel sehen und Nachbesserung oder Wandlung verlangen desto besser...
Und ich fürchte man sollte auch gleich noch eine Frist setzen...
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #98 am: 07. September 2016, 15:04:45 »

PS: Hab jetzt nochmal ein Ticket auf Englisch mit 7 Tage Frist für eine Antwort eingstellt - zu der anderen Anfrage über die Deutsche Support Seite ist bis heute  noch nichteinmal eine Empfangsbestätigung gekommen...
« Letzte Änderung: 07. September 2016, 17:25:41 von BigKid »
Gespeichert

steAK`

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #99 am: 08. September 2016, 01:12:25 »

Ticket ist soeben raus ;)

Grüße
Gespeichert
Desktop: I7 6700K @ 4,6 @ MSI M7 | 16GB DDR4 @ 3466 | GB 1080Ti @ 1911 | SM950pro 512 | Watercooled @ Enthos Primo
Notebook: GT72S gewandelt in GT73VR <---- Geniales Teil!
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 26   Nach oben