MSI PRO MOD - S4 [Fury]
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI PRO MOD - S4 [Fury]  (Gelesen 1586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MSI News

  • MSI Staff
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 185
  • Offizielle News zu MSI und MSI-Produkten.
MSI PRO MOD - S4 [Fury]
« am: 05. August 2016, 12:40:00 »



Hi,
ich bin Mooz aus Kolumbien. Auf den folgenden Links könnt ihr mich oder meine Projekte verfolgen:

fb.me/MooZModZ/
fb.me/MooZModding

Nach einigem Skizzieren, entschied ich mich mein nächstes Case mit einem militärischen Thema zu bauen und mit einigen verrückten Ideen zu mischen. Dies ist das erste Mal, dass ich so ein farbenfrohes Projekt baue, aber RGB Lichter geben eine netten Touch. Wasserkühlung ist ebenfalls geplant und vieles mehr.

Hier ist eine Liste der Hardware:

- Intel Core i3 6100
- MSI h110-i Pro Mini-ITX
- Crucial Ballistix Elite DDR4 2x4GB
- MSI gtx 970 Armor 2X
- Gskill Phoenix III 128GB
- NZXT Hale 90 v2 700W
- BitFenix Prodigy itx




Ich habe das Case zerlegt und angefangen zu schneiden.





Die Buchten für PSU und Mobo habe ich auch entfernt. An anderer Stelle kommen sie besser zur Geltung.



Ich habe zwei Testplatten gebaut, um den Platz zu überprüfen. In diesem Zug habe ich auch die itx Mobo Begrenzung des Cases geändert, so dass auch ein Mini-atx verwendet werden kann.





Nachdem alles getestet ist, kommt die endgültige Version der Platten.




Die Mobo Basis ist ein Wechselschacht und durch zwei Schrauben fixiert.





So sieht es jetzt aus.



Die SSD wird von der Rückseite befestigt. Ich habe Löcher gebohrt und dann ein bisschen weggeschnitten, um die Schrauben zu versenken.






Wie auch immer, diese Schrauben werden mit einer kleinen Platte versteckt werden.




Überprüfen der Montagelöcher für die PSU mit dem Halter.




Die VCard- und PSU-Abdeckung ...
















Ich bemale die Platten, einige mit Airbrush, und mache ein paar andere Details.







Ich baue einen neuen Lüfter für den Lufteinlass.






Jetzt mit der Lüftersteuerung sieht man wie es aussehen soll.



Power Button und USB 3.0 Ports.








Es wird an der rechten Seite fest gemacht.






Es lief ein paar Stunden für die Dichtigkeitsprüfung und hat bestanden.


Das Hauptreservoir auf der Oberseite wird die verschiedenen Phasen der Wasserkühlung verbinden, verhindert zusätzliche hosepipe und unterstützt alles auf der Oberseite. Aufgeteilt in zwei Teile, war der erste Part die Bearbeitung, um die Kanäle zu machen, und der der zweite der Verschluss.








Zusammenfügen der anderen Teile













Der ganze Ablauf ist hier im Video:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=WNkwmdRz95s" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=WNkwmdRz95s</a>

Ich habe diese Schrauben aus einem AIO Wasserkühlung gefunden. Ich zerlege und modifizieren sie ein bisschen.




Das Mobo Cover











Zum Schluss noch der Pilot. Modelliert mit Polymer Clay und dann airbrushed.









Die finalen Fotos:


















RGB in Aktion! Das Case bekommt damit eine ganz andere Wirkung. Und die Kühlflüssigkeit reagiert auch auf die verschiedenen Farben :D































Ich hoffe es hat euch gefallen!


Hier noch ein Bonus Video:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=CqT1D9zFRQc" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=CqT1D9zFRQc</a>
« Letzte Änderung: 05. August 2016, 12:56:53 von MSI News »
Gespeichert
Offizielle News zu MSI und MSI Produkten.