WS72: Leistung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: WS72: Leistung  (Gelesen 1616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MSI News

  • MSI Staff
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 185
  • Offizielle News zu MSI und MSI-Produkten.
WS72: Leistung
« am: 19. September 2016, 15:30:59 »



Wenn ich ein neues T-Shirt kaufe, achte ich 80% der Zeit auf das Design und 20% auf die Materialien. Wenn ich eine neue Workstation suche, ist es genau andersherum.
Wegen dieses Gedanken habe ich beschlossen, eine Review der WS72 mit dem Schwerpunkt Performance basierend auf iXBT.com zu schreiben.

Im Folgenden ein paar Testresultate, die zeigen, dass die WS72 für Designer, für Ingenieure und für die geeignet ist, die Videos, Bilder oder Audio bearbeiten.

Temperaturen

Die CPU Frequenz im Idle Mode liegt, wie es sein sollte, bei 800MHz. Dabei wird die CPU ca. 40°C warm. Im Belastungstest mit der AIDA64 Extreme Edition liegt die CPU Taktung bei 3.3 GHz mit Temperaturen um die 67°C.





Im FPU Test mit Xeon E3-1505M liegt das Maximum bei 2.8 GHz und um die 75°C.





Speicher

Eine Kombination aus 2 NVMe SSDs Raid 0 und einer HDD ist eine sehr gute Lösung, speziell wenn man viele Daten auf einmal bewegen will. Im ATTO Disk Benchmark Test zeigt die Workstation eine solide
Performance: ca. 3 GB/s Lese- und fast 900 MB/s Schreibgeschwindigkeit.



HD Tune Pro zeigt, dass die Datentransferrate bei bis zu 3.5 GB/s liegt.



Praxistest

Um die Alltagstauglichkeit der WS72 zu testen, hat iXBT.com eine breitgefächerte Auswahl von Anwendungen laufen lassen und aus Interesse mit dem ASUS G752VY verglichen. Wie in der Grafik zu sehen ist, ist die WS72 bei allen Szenarien bis auf die Vektorgrafiken besser und dort liegt sie beinah gleichauf.



iXBT.com schließt daraus, dass die WS72 eine kraftvolle mobile Workstation ist, die aufwendige Applikationen meistern und so einen Desktop ersetzen kann.

Ebenfalls interessant war die Prozessorleistung der beiden Modelle. Bei beiden ist 45W als TDP gesetzt. Beide überschreiten diese Marke nicht, aber die Leistung des i7-6700HQ ist viel geringer.



Fazit

Alles in allem ist die WS72 mit dem 17” Screen, guter Farbwiedergabe, dem geringen Gewicht, der leistungsstarken Hardware und der angenehmen Tastatur eine gute Wahl auch für professionelle Nutzer.



Mehr Details bei iXBT.com
Gespeichert
Offizielle News zu MSI und MSI Produkten.