MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung  (Gelesen 4116 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samy355

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15

Hi,

nachdem mein GT780 + HD8970 funktioniert hat habe ich nun ein neues und zwar GT70-0NC mit HD8970. Treibermässig und Biosmässig ist alles zurecht gekämpft die Karte funktioniert auch einwandfrei. Dennoch habe ich noch ein Problem und zwar. 

Mein Problem : 
Die Lüftersteuerung funktioniert nach dem einschalten des Laptops ca. 30-60 Sekunden normal. Sie regelt je nach Temperatur rauf und runter. Ich kann über den Turboknopf auf 100% gehen und auch über Programme wie GT70 Fan Control oder  FCT von Pherein den Lüfter frei einstellen er tut was ich möchte. 
Nach den 30-60sek jedoch fährt er auf 100% und ab da lässt er sich auch nicht mehr durch die Fan Control Programme beeinflußen. Der Turbolüfterknopf hat dann auch keine Funktion mehr. Ich denke das das EC in Störung geht oder ähnliches warum auch immer. Gibt es eine möglichkeit dieses aus dem EC zu codiern oder eine andere Lösung?  Die Temperatur wird im übrigen korrekt ausgelesen mit allen Tools also an einem fehlenden Temperaturwert kann dieses verhalten wohl nicht liegen. 


Aufgespielt habe ich die soweit ich weiß neusten Bios Daten : 
Mainboard :  E1762IMS.10U
EC Firmware : 1762EMS2.414 
VBios : 1134392.601

MfG Samy
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.585
Re: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
« Antwort #1 am: 30. Mai 2016, 19:48:40 »

Versuche mal die MSI Silent Option : https://forum-en.msi.com/index.php?topic=255972.0 wobei ich bezeifel, das dies dein Problem beseitigen wird.

MSI hatte damals auch ein Intel Notebook mit Radeon GPU rausgebracht, auf Basis des MSI GT70 MS-1763. Das Gerät gab es aber nur in Fernost und hat auf den Namen MSI Z70 gehört. http://cn.msi.com/Laptop/Z70-2BA-1247CN.html#hero-overview

Die EC Firmware, welche dort angeboten wird, ist eigentlich identisch mit der GT70 (Haswell) EC Firmware. Vielleicht liegt es einfach nur an den Treibern... da kannst du ja mal die vom Z70 verwenden.

Samy355

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
« Antwort #2 am: 30. Mai 2016, 20:45:41 »

Oh ein Interessantes Laptop. Das mit den Treibern probiere ich gleich aus, danke.  
Schade das es die MS-1763 Plattform ist sonst hätte ich einfach alles an Bios etc. übernommen dann müßte es ja gehen. Aber so wird das nichts. 
Die Frage ist ob die EC Firmware kompatibel wäre. Weil soweit ich es verstanden habe wird die Lüfterkontrolle vom EC übernommen. Aber ohne 100% zu wissen ob es kompatbiel ist will ich es nicht draufschreiben :D Gibt es eine Rettungsmöglichkeit wenn man die EC Firmware kaputt flashed? Das Vbios und Mainboard Bios kann ich zur not auslöten und das Eprom neu Programmieren. Aber worin sitzt die EC Firmware ? Auch ein I2C Eprom irgendwo auf dem Mainboard?
Gespeichert

Samy355

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
« Antwort #3 am: 30. Mai 2016, 21:26:28 »

Treiber haben leider nichts gebracht es verhält sich immer noch gleich. 
Ich schätze auch das die Treiber damit nichts zutunhaben weil es die erste Minute ja alles funktioniert. Egal ob ich im Bios eine Minute warte oder in MS Dos oder in Windows. Die erste Minute ist alles normal und dann fährt der Lüfter auf volle stärke Hoch. Mit einer NVidia Karte tut das Laptop dies nicht. Also muß es irgend etwas sein was dem EC nicht passt. Jetzt ist die Versuchung natürlich groß das EC vom Z70 zu probieren. Zumindest die Dateigröße ist gleich haha.
Gespeichert

Samy355

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
« Antwort #4 am: 04. Juni 2016, 12:37:57 »

Momentan habe ich eine externe Lüftersteuerung von Aquacomputer ins Laptop eingebaut und intern ein USB Anschluß dafür angezapft. Das funktioniert sehr gut jedoch ist die Lüfterregelung der Aquasteuerung sehr hölzern und träge da sie nur auf einen externen trägen Temperatursensor zugreifen kann nicht auf die internen der CPU / GPU.
Demnächst habe ich noch eine Idee ich habe das Windows8 Bios mir mal genau angeschaut und es zeigt deutlich mehr parallelen zum GZ70 1763 Bios als das Windows7 Bios. Ich denke ich werde das Win8 Bios und Win8 EC Firmware aufspielen und schauen ob dies evtl. die Karte besser unterstützt und ob Windows7 damit noch vernünftig bootet und läuft.

MfG Samy
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.528
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.585
Re: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
« Antwort #6 am: 04. Juni 2016, 13:47:32 »

Die MSI Silent Option habe ich doch schon in der 1. Antwort gepostet, hat leider nicht funktioniert.

Samy355

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: MSI GT70-0NC + HD8970 Lüfter EC Firmware Mod oder andere Lösung
« Antwort #7 am: 04. Juni 2016, 14:57:31 »

Ja diese scheint aus 2 Gründen nicht zu funktionieren 

1. wird die Sandy / Ivy Bridge nicht unterstützt erst ab i7 Gen4 
2. Ist durch die fehlende Kommunikation mit der Grafikkarte die Lüftersteuerung auf Störung egal was man versucht sie reagiert nicht auf eingaben egal mit welchem Programm da die Ram Adresse wo die Lüfterdrehzahl/PWM gespeichert ist wird gar nicht abgerufen. Es ist so das er nach ca. 30-60 Sekunden von dieser Ramadresse weggeht und woanders die "Störungs" Drehzahl anfährt. Vor diesen 30-60 Sekunden funktionieren Lüfterregelungen die auf die "normale" Ram Adresse zugreifen wunderbar. Aber wie gesagt ab diesem Zeitpunkt ist es aus damit. Man müßte wissen an welcher Adresse der Störungswert steht dann könnte man mit einem Tool wie RW diese gezielt ansteuern.
Gespeichert