MSI Z170-PRO: Wake on LAN
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z170-PRO: Wake on LAN  (Gelesen 2622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MARCOH86

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI Z170-PRO: Wake on LAN
« am: 11. Mai 2016, 12:12:40 »

Hallo zusammen,

ich habe mir das MSI Z170-PRO zugelegt, um mein MSI Z68A-GD55 zu ersetzen.

Ich benutze Wake on Lan, um meinen PC von der Ferne aufzuwecken, die Stromsteckleise kann ich ebenfalls von der Ferne an-und ausschalten.

Nun habe ich das Problem, das Wake on LAN nicht funktioniert, wenn ich den PC herunterfahre und anschließend vom Strom trenne. Wenn ich die Stromleiste einschalte kommt der onboard LAN-Adapter nicht hoch.

Mit dem alten Mainboard hat das alles wunderbar funktioniert...

Die Einstellungen bin schon tausend mal durchgegangen, kann aber keinen Fehler feststellen:
- Windows 10: Schnellstart deaktiviert
- Aktuellen Treiber von der Realteck-Seite installiert
- WOL in den Eigenschaften des Netzwerkadapters aktiviert, Green Ethernet und Gigabit Lite deaktiviert
- Haken bei "Computer kann Gerät auschalten..." entfernt
- Im BIOS (Version 1.8): Wake on LAN aktiviert, EUP 2013 deaktiviert

Hat das hier schon mal jemand hinbekommen, das das oben beschriebene Szenario funktioniert? Oder kann man auf ein Firmware-Update für das Mainboard hoffen?

Danke für eure Hilfe!

Gruß, Marco
Gespeichert

MARCOH86

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI Z170-PRO: Wake on LAN
« Antwort #1 am: 21. August 2016, 09:56:33 »

Auch mit der neuen BIOS-Version 1.C funktioniert das "aufwecken" aus dem G3-Mode nicht.

Eine Anfrage an MSI blieb unbeantwortet...

Ist meine Anfrage so ungewöhnlich? Beim Vorgängerboard hat's doch auch problemlos funktioniert mit dem "aufwecken" :cursing:
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.769
    • Wunschliste
Re: MSI Z170-PRO: Wake on LAN
« Antwort #2 am: 21. August 2016, 11:39:42 »

Zitat
Nun habe ich das Problem, das Wake on LAN nicht funktioniert, wenn ich den PC herunterfahre und anschließend vom Strom trenne. Wenn ich die Stromleiste einschalte kommt der onboard LAN-Adapter nicht hoch.

leider ist das heute so ...lass deine Stromleiste eingeschaltet .
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

AGS

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: MSI Z170-PRO: Wake on LAN
« Antwort #3 am: 07. März 2020, 01:07:51 »


- WOL in den Eigenschaften des Netzwerkadapters aktiviert, Green Ethernet und Gigabit Lite deaktiviert
- Haken bei "Computer kann Gerät auschalten..." entfernt


Wie hast du das gemacht? Sobald ich den Haken bei "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" entferne werden "Gerät kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" und "Nur Magic Packet kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" bei mir ausgegraut.
Gespeichert

AGS

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: MSI Z170-PRO: Wake on LAN
« Antwort #4 am: 07. März 2020, 18:18:08 »

 :!: MSI HQ User-to-User FAQ - WOL :!:

Bei mir funktioniert es jetzt.
Lag am fast Startup unter den Energieoptionen von Windows (roter Kasten auf dem Screenshot).
Gespeichert