MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)  (Gelesen 59188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #40 am: 28. Dezember 2020, 12:55:07 »

- Du kannst einen 2.5" SATA Datenträger und eine M.2 2280 SATA SSD (keine NVMe!) verbauen.
- 16GB sind tadellos möglich, DDR3L mit 1.35V wird zwingend benötigt. Es sollte sich nun ein 8GB Riegel in dem Gerät befinden.
- Ein Betriebssystem war nicht dabei. Wenn aber bereits Windows 10 installiert ist und mit einem Key aktiviert wurde, kannst du Windows 10 auch neu installieren (Key Abfrage überspringen), sobald das System online ist, ist es auch aktiviert.
- CPU und GPU sind fest verlötet, da kannst du nichts ändern
- Wärmeleitpaste solltest du aber dringend erneuern, in dem Zuge solltest du das Kühlsystem auch mal reinigen, dazu musst du den Lüfter von der Heatpipe entfernen.

Borpf2

  • Gast
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #41 am: 11. Februar 2021, 12:05:24 »

Moin Community,

lange ist es her, da habe ich hier einmal eine MXM VGA Umbauanleitung gepostet. Damals noch unter Borpf, doch irgendwie geht dort weder die Passwortanmeldung (Reset 2018 wie ich gesehen habe), noch ein neues Passwort zuzuschicken. Also bin ich jetzt hier unter Borpf2 unterwegs.

Nun jedoch zu etwas neuem - Einem M.2 SSD PCIe Geschwindigkeitsproblem:

Ich bin Besitzer eines MSI GE62 2QF Apache Pro. (GTX970, 4K, 16GB RAM)
Im Notebook gibt es 3 M.2 Sockets (1x PCIe 3 4x und 2x SATA) und einen 2,5 SATA Anschluss.

Am 2,5" Anschluss ist eine Kingston KC600 mit 1 TB angeschlossen, an den beiden M.2 SATA Ports sind eine Samsung 120GB und eine WD 500GB verbaut.
Funktioniert soweit alles perfekt, die Leistungswerte werden soweit auch erreicht.
Kopfzerbrechen macht mir aber der PCIe M.2 Port.

Zuvor hatte ich daran eine Samsung SM951 betrieben. Diese erreichte die normal angegebenen Übertragungsraten nach Installation des Samsung NVME Treibers problemlos. Im Bios als AHCI eingestellt, aktuellstes Bios ist drauf.

Um noch etwas mehr Geschwindigkeit rauszukitzeln habe ich mir nun stattdessen eine Samsung 970 Evo Plus besorgt und Windows 10 in 64bit komplett neu installiert. Auch den Samsung NVME Treiber installiert.

Jedoch habe ich das Problem, dass die SSD lediglich mit 50% der angegebenen Leistung betrieben wird. Also im Grunde kein Geschwindigkeitsvorteil zur zuvor verbauten SM951 besteht.

Ich habe dazu verschiedene Testtools wie auch Magician von Samsung verwendet.
Wo also im Grunde max lesen 3200 und schreiben 3000 MB/s sein sollten komme ich auf nahezu exakt die hälfte (R:1600 - W:1500).

Mir ist schon klar, dass die Angaben die maximal mögliche Leistung darstellen soll. Aber 50% scheinen mir dann doch etwas zu wenig.

Meine Vermutung ist, dass der PCIe Bus womöglich nur mit 2x statt 4x angesteuert wird?
Es ein Bios Problem ist oder die 970 Evo PLUS(!) womöglich nicht mit dem leider schon älteren Bios nicht klart kommt?

Hat jemand dazu eine Info wie ich der SSD in den Hintern treten kann um etwas in die Gänge zu kommen?

Wie gesagt. Das letzte offizielle Bios von MSI ist drauf (SSD wird im Bios NICHT aufgeführt, funktioniert aber Die SM951 wurde früher aufgeführt), Samsung NVME Treiber sind drauf, Windows 10 64bit neueste Version wurde komplett frisch installiert, AHCI ist enabled.

Ich danke herzlich für jeden Lösungsvorschlag.

Liebe Grüße,

Borpf

Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #42 am: 11. Februar 2021, 12:45:31 »

Willkommen zurück,

na dann erkläre mir erstmal, woher du die (falsche) Information her hast, das in dem alten Gerät ein PCIe 3.0 x4 Slot vorhanden ist ?  ^-^
PCIe 3.0 wurde ab der Skylake Generation eingeführt (2 Generationen nach deinem GE62 2QF). Das 2QF beherscht nur PCIe 2.0 mit x2/x4 und deswegen laufen deine PCIe 3.0 SSDs gedrosselt, da der PCIe 2.0 halt nur 1000-2000mb/s schafft. Siehe dazu hier: https://de.wikipedia.org/wiki/PCI_Express


Anbei das technische Dokument von deinem Gerät. Da steht auch ein wenig was zu den SSD Slots auf Seite 5.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #43 am: 11. Februar 2021, 13:44:51 »

Moin Community,

lange ist es her, da habe ich hier einmal eine MXM VGA Umbauanleitung gepostet. Damals noch unter Borpf, doch irgendwie geht dort weder die Passwortanmeldung (Reset 2018 wie ich gesehen habe), noch ein neues Passwort zuzuschicken. Also bin ich jetzt hier unter Borpf2 unterwegs.
Das kriegen wir schon wieder hin. Existiert Deine damalige E-Mail-Adresse noch?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Borpf2

  • Gast
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #44 am: 11. Februar 2021, 14:44:32 »

Wow, danke für die schnelle Antwort!

Ähm... huch... Stimmt ja. PCIe 2 und 3... räusper...
Ich muss zugeben, hab den PCI Standard hier völlig übersehen und mich nur am 4x festgebissen. My Fail!  :-rolleyes:

Hmmm... dann bleibt mir bei dem "alten Gerät" wohl nicht viel übrig und ich habe eben vorab in die Zukunft investiert. ;)
Geht aber auch fix mit der Entwicklung.
Schade auch, dass beim GE62 CPU und VGA fest verlötet sind. Hätte hier zu gerne mal wieder ein Projekt gestartet wie damals
mit der GTX485 MXM. Blöd auch, dass ich nur die 3GB Variante habe.
Nur mal so theoretisch... Ich reballe z.B. ab und zu VGAs von alten Notebooks mit dem bekannten GeForce 8400/8600 VGA Problem.
Professionell mit IR Workstation und nicht im Backofen.
Wäre es denn Theoretisch möglich da was schnelleres draufzubappen? Eine RTX wird natürlich nicht gehen, aber z.B. eine 1070?
Mit VRAM Wechsel.... Ich denke fast nein, könnte mir jedoch eine 980GTX vorstellen (Was über Mod Bios ja gehen soll)

Was den alten "Borpf" Account angeht müsste eigentlich die "XXXXXerl@googlemail.com" hinterlegt sein.
Also letztlich die selbe mit der ich mich neu angemeldet habe. Aber der PW request kam nicht durch.

...oder schau ich mir doch mal ein neues Notebook mit RTX an?... Der Bitcoin Kurs steht ja ganz gut.  :-)
Schade dass man das alte nicht wie einen Gebrauchtwagen in Zahlung geben kann. ;)

Wie gesagt... Danke auch nochmal für die PCIe 2 und 3 Info. Hab ich echt übersehen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #45 am: 11. Februar 2021, 15:06:38 »

Was den alten "Borpf" Account angeht müsste eigentlich die "XXXXXerl@googlemail.com" hinterlegt sein.
Nein, Du hattest damals eine eher eigene Lösung...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Borpf2

  • Gast
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #46 am: 11. Februar 2021, 15:16:38 »

Ach.... alles klar. Dann war es damals die info@.
OK. die habe ich dann leider doch nicht mehr.
Die ist gelöscht und wieder frei.

Na ja. Ist auch nicht so wild. Danke Dir trotzdem!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #47 am: 11. Februar 2021, 15:38:39 »

Du hast eine PN.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #48 am: 11. Februar 2021, 16:24:35 »

Hiermit kannst du dich gerne mal auseinandersetzen: https://www.ebay.com/itm/MSI-GE62MVR-7RG-Apache-Pro-Motherboard-GTX1070-w-i7-2-8GHz-MS-17901-01S-006-/153882645001

Das ist das Mainboard vom GE62MVR mit GTX1070 und i7-7700HQ. Auf den ersten Blick hat es das gleiche Layout wie deins, du musst aber halt schauen, wie es mit den Anschlüssen aussieht (intern und extern). Dann hast wieder nen Bastelobjekt  :thumbsup:

Borpf

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #49 am: 11. Februar 2021, 17:19:49 »

Sieht interessant aus. Danke!
Und eine 1070 mit 8GB ist schon ein Unterschied. Schon wegen den 5GB mehr VRAM.
Ein paar Unterschiede gibts schon. USB Typ C und leider nur einen M.2 Combo. Dafür diesmal Typ3.
Ich denke, der Akku wird auch nicht passen und die Kühleinheit sieht mächtiger/dicker aus.
Da werde ich wohl nochmal Spareparts vergleichen und das Motherboard abfotografieren und bei
Photoshop übereinander legen müssen.
Interessant ist es aber schon. Und für Gehäusearbeiten gibt es ja Ploymorphen Moldable Plastik bei 62°C ;).
Was ich damit schon alles an Schäden geflickt habe. Kennt kaum jemand, ist aber absolut empfehlenswert
für alles mögliche das man reparieren kann oder sich selbst herstellen will.
Sogar spezielle Dockingstations einfach selbst bauen. Kleiner DIY Geheimtipp. Gibts bei ebay und Youtube ;)

EDIT: Und Danke nochmal für die Accountänderung!  :thumbup:
Gespeichert
Auch andere kochen nur mit Wasser - Aber wir bekommens schneller heiß!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.698
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #50 am: 11. Februar 2021, 18:47:51 »

Ja, das es nicht Plug & Play passt war mir klar, du willst ja basteln :)  Kannst dich ja mit auseinander setzen. Hier das Thema ja nun nichts zu suchen, die passende Rubrik kennst du ja noch von damals  ;-)