MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)  (Gelesen 49094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.779
Re: MSI GE62/GE72/GP62/GP72-6Qx: Einbau und Umbauanleitung (SSD, HDD, RAM)
« Antwort #40 am: 28. Dezember 2020, 12:55:07 »

- Du kannst einen 2.5" SATA Datenträger und eine M.2 2280 SATA SSD (keine NVMe!) verbauen.
- 16GB sind tadellos möglich, DDR3L mit 1.35V wird zwingend benötigt. Es sollte sich nun ein 8GB Riegel in dem Gerät befinden.
- Ein Betriebssystem war nicht dabei. Wenn aber bereits Windows 10 installiert ist und mit einem Key aktiviert wurde, kannst du Windows 10 auch neu installieren (Key Abfrage überspringen), sobald das System online ist, ist es auch aktiviert.
- CPU und GPU sind fest verlötet, da kannst du nichts ändern
- Wärmeleitpaste solltest du aber dringend erneuern, in dem Zuge solltest du das Kühlsystem auch mal reinigen, dazu musst du den Lüfter von der Heatpipe entfernen.