Z97 Mpower: Memtest fehler! 4 Gig können nicht zugeordnet werden
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z97 Mpower: Memtest fehler! 4 Gig können nicht zugeordnet werden  (Gelesen 480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dyos83

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16

Hallo zusammen,

mein System: Z97 Mpower, i7 4790k, 16 Gig G.Skill F3, GTX980 ti Super Jetstream

CPUID listet bei mir die 16 Gig Ram, daher habe ich mir nie etwas dabei gedacht. Das System läuft auch einigermaßen stabil. Allerdings habe ich unregelmäßige System-Neustarts, was ich bisher nie so richtig orten konnte, woran das liegt.

Gestern habe ich dann versucht mit memtest den Speicher zu testen. So weit kam ich gar nicht, denn bei mir wird die im Betreff genannte Fehlermeldung angezeigt: 4 Gig Ram können nicht zugeordnet werden.

Zuvor hat mir bereits SiSoft Sandra im BurnIn Test einen Fehler im Speicher angezeigt.

Kurioserweise zeigt die Dos-Anwendung MemTest86 keine Fehlermeldung an.

Kann das sein, dass das Board eine interne Grafikkarte mit 4 GB zugeordnet hat?

Über Tipps woran das liegen kann wäre ich dankbar.

LG Dyos
« Letzte Änderung: 25. April 2016, 10:43:37 von Dyos83 »
Gespeichert