Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?  (Gelesen 13801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #20 am: 03. März 2016, 22:11:12 »

Und welche sollte ich dann einbauen lassen?
NVMe oder eine M.2 SSD?

Bauen die bei Notebook.de auch ein ?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #21 am: 03. März 2016, 22:22:22 »

Nur wenn du sie da auch kaufst bauen sie die SSD auch ein, denn nur dann können sie auch Gewährleistung auf den Einbau geben.

Und welche Geschwindigkeit du bevorzugst, musst du schon selber wissen. Eine M.2 NVMe ist mehr als doppelt so schnell wie eine normale M.2 SATA SSD, kostet aber auch das doppelte.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #22 am: 03. März 2016, 22:32:00 »

Gibt es nicht das Modell wo es schon eingebaut ist? Ist ja irgendwie doof wenn da erst Leute dran rumfummeln müssen :-D
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #23 am: 03. März 2016, 22:37:19 »

Du kannst natürlich auch gleich ein fertiges Notebook nehmen, samt SSD, nur das liegt denn ausserhalb deines Budgets.

http://geizhals.de/msi-gt72-6qd-dominator-g-gt72-6qdg16h11-001782-sku1108-a1330035.html?hloc=at&hloc=de

Das wäre gleich mit 16GB, SSD und sogar mit G-Sync.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #24 am: 03. März 2016, 23:01:22 »

Verlangen die dort was beim einbauen?
Weißt du das zufällig.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #25 am: 03. März 2016, 23:16:40 »

Hier wird der Itze aber ganz schön als Verkaufs-Manager gefordert ;-)

Schreib einfach deinen Händler des Vertrauens an und bitte um ein Angebot.
Itze weiß viel, vielleicht auch einen guten Händler der sowas kostenlos einbaut, aber
dies geht über allgemeine Tipps hinaus.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #26 am: 04. März 2016, 05:33:44 »

Lt. meiner Erfahrung macht notebook.de das kostenlos, die einzubauenden Teile müssen aber von dort stammen. Ich habe da schon 2x den RAM unter dem Keyboard einbauen lassen, funktionierte wunderbar.
« Letzte Änderung: 04. März 2016, 06:02:22 von iTzZent »
Gespeichert

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #27 am: 04. März 2016, 11:18:38 »

Alles klar klingt gut. Ich kaufe es dann ohne BS da mein Bruder bestimmt noch irgendwo eines hat. Muss ich dann die Software für die Tastatur selbst Downloaden oder ist das alles vorhanden?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #28 am: 04. März 2016, 11:28:07 »

bei einem neuen Book ist eine DVD mit Treibern dabei bzw sie liegen auf der Festplatte/SSD. Ferner gibt es die aktuellen Treiber/Programme auf der MSI-HP:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #29 am: 04. März 2016, 12:21:34 »

Ich habe ich habe gerade bei Notebook.de angerufen und gefragt ob Soe den RAM bei dem 16er Modell unter die Tastatur stecken können. Mir wurde gesagt dass das nur möglich ist wenn man den RAM direkt erweitern möchte, wenn jedoch schon 16 im Gerät stecken bleiben die auch da wo sie stecken. Von dem her komm ich da nicht günstiger weg wenn ich zusätzlich noch eine SSD benötige. Ich zahle so oder so um die 1799€.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #30 am: 05. März 2016, 15:39:54 »

Ja, bei dem Gerät sind die 16GB schon unter dem Keyboard verbaut. Es gibt das GT72 6QD allerdings auch mit 8GB für 1400Euro, da bietet Notebook.de ein RAM Upgrade auf 16GB an für 50Euro an, als Beigabe von Notebook.de, damit hat MSI nichts zu tun. Diesen extra Ramriegel würden die einfach unter der Revisionsklappe unterbringen, nur wenn man direkt nachfragt, bauen die den unter dem Keyboard ein.

Es ist halt dein "Problem", wenn du 1800Euro für ein fertiges Notebook ausgeben willst. Wenn du die 1450Euro mit 16GB kaufst und selber eine SSD nachrüstest, bist du bei 1500Euro (mit 128GB SSD), nur das du dir die SSD dann halt selber aussuchen kannst. Das wäre meine Empfehlung.

Und was Windows angeht, das gibt es für deutlich unter 20Euro bei Ebay, als Windows 7 Lizenz. Damit kann man denn Windows 10 problemlos aktivieren.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #31 am: 06. März 2016, 19:01:31 »

Bauen die dann nur den 8GB Riegel unter der Tastatur ein oder auch schon den vorhandenen?
Gespeichert

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #32 am: 08. März 2016, 00:26:24 »

Kann mir einer von euch das Datenblatt von diesem Modell zukommen lassen.

001782-SKU1116

Wollte auch sichergehen ob man bei diesem Modell im Nachhinein den RAM noch erweitern kann da Notebook.de bei diesem Modell nur bis 16GB anbietet.

http://notebook.de/msi-gt72-6qd81fd-intel-core-i7-6700hq-260ghz-16gb-ram-p-78840?atyp=nb
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #33 am: 08. März 2016, 05:12:06 »

Jedes GT72 besitzt 4 Ramslots und es werden maximal 64GB unterstützt. Das Notebook.de das Model 001782-SKU1116 mit 16GB anbietet, ist ein extra Service, damit hat MSI nichts zu tun. Sie bieten das gleiche Gerät auch inkl Betriebssystem oder inkl SSD für das gleiche Geld an. Beim Ram würde ich denn, wie schon erwähnt, dadrauf bestehen, das sie den Ram unter dem Keyboard einbauen, denn einbauen müssen sie ihn so oder so. Ich habe schon 2 dieser Versionen da gekauft, bei beiden war es möglich, das sie kostenlos den Ram unter das Keyboard gebaut haben.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #34 am: 08. März 2016, 10:38:11 »

Danke dir vielmals! Habe gestern mit dem Chef selbst gesprochen und habe mir von ihm sagen lassen, dass er es unter dem Keyboard einbauen lässt. Ich soll einfach am Ende der Bestellung eine kleine Notiz anhängen. Ich werde mir das Teil heute bestellen, dann kaufe ich mir bei eBay noch nie SSD und das BS Win7 ich denke mal als DVD oder CD weil nur der Code bringt mir ja nichts :)
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #35 am: 08. März 2016, 10:54:12 »

Warum bringt dir der CD Key nichts ? Du brauchst nur den... einen Datenträger, bekommst du kostenlos herruntergeladen. Mircosoft bietet dafür sogar extra ein passendes Tool an, welches das fertige Image direkt auf einen USB Stick unterbringen kann von dem man denn schnell und komfortable installieren kann. Ich installiere schon seit Jahren Windows via USB Stick, was besseres gibt es nicht. Windows 10 kann man auch problemlos mit einem Windows 7 Key aktivieren.

Als SSD würde ich dir halt eine M.2 2280 von Samsung empfehlen, die normale Evo 850 reicht da eigentlich aus. http://geizhals.de/samsung-ssd-850-evo-250gb-mz-n5e250bw-a1250382.html?hloc=at&hloc=de Und wenn du mit den Garantiebestimmungen klar kommst (nur über den Händler), würde ich dir die SM951 NVMe empfehlen: http://geizhals.de/samsung-ssd-sm951-nvme-256gb-mzvpv256hdgl-00000-a1257077.html?hloc=at&hloc=de denn ich bin der Meinung, wenn man schon ein anständiges Gamingnotebook besitzt, sollten die restlichen Komponenten auch stimmen.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #36 am: 08. März 2016, 14:36:52 »

Ich besitze momentan keinen Pc worauf ich das installieren kann. Ich kaufe mir bei eBay eine Win7 CD mit Key und bekomme ja dann auch das Upgrade oder ?
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #37 am: 08. März 2016, 14:42:39 »

Wenn der mitgeliefert Key gültig ist, was der Key-Server von MS manchmal erst später feststellt,ja. Wenn alle Updates für WIN7 installiert sind, wird Das Upgrade angeboten.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #38 am: 08. März 2016, 15:00:12 »

Wozu denn das umständliche Upgrade machen ? Man kann Windows 10 direkt installieren und mit dem Key aktivieren.

Wenn du keinen PC zum erstellen des Sticks hast, kaufe dir einen USB Stick, gehe ins nächste Internetcafe und erstelle da den Stick... oder frage einfach einen Bekannten mit Internet :)

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Welches Notebook mit IPS (WideView) Display?
« Antwort #39 am: 08. März 2016, 15:01:13 »

Was wäre das beste was ich jetzt machen könnte? Ich habe halt kein Computer auf dem ich etwas auf einen Stick ziehen könnte.
Gespeichert