Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset  (Gelesen 5091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #20 am: 05. Februar 2016, 15:29:20 »

es gibt einen Direktservice gegenüber Handelspartnern mit Vorabtausch. sonst geht alles über die Europazentrale in den Niederlanden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #21 am: 05. Februar 2016, 15:42:10 »

Das hört sich ja Klasse an, grundsätzlich...

Leider habe ich das Teil bei uns im Personalkauf gekauft, ich bezweifel, das ich ein Vorabtauschgerät erhalten werde.
Kann ich das vielleicht irgendwo nachlesen mit dem Vorabtausch?
Dann könnte ich den zuständigen PM für MSI bei uns dazu mal befragen.

Zitat
Also ich glaube nicht das Dein Händler mit dieser Aussage durchkommen würde.
Ausser bei Sofwtare und extra angefertigten Kundenwünschen, muß eigentlich jeder Online-Händler diese Frist einhalten....
Das dachte ich auch, bzw. war mein Kenntnisstand. Auf der Rechnung heißt es mit Sternchen am Mainboard "Extra angefertigte Kundenwünsche, bla bla sind ausgeschlossen" An den anderen Positionen ist dieses Sternchen nicht.

Hat mich halt gewundert, und gefragt ob das vielleicht trotzdem so gehandhabt wird, weil wegen ultra sensibles Bauteil etc pp..

Meine Vorgehensweise nun:
1. Nochmal bisschen rumprobieren
2. Ausserhalb des Case rumprobieren
3. PM befragen wie wir ne RMA hinkriegen
4. Teil weg
« Letzte Änderung: 05. Februar 2016, 15:49:07 von Haribocc »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #22 am: 05. Februar 2016, 16:26:15 »

das mit Personalkauf wußte ich nun nicht. Es kann sein, dass das Board noch einmal über den Zwischenhändler ging, wenn ich davon ausgehe, dass ihr keine PC-Bude seid. wichtig ist, dass das Board nirgends lange liegenbleibt.
Hier ist die Adresse für das Partnerportal: https://partner-de.msi.com/
Anmeldung mit Gewerbeschein..
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.481
    • Wunschliste
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #23 am: 05. Februar 2016, 16:32:02 »

ist OC Genie aktiviert oder nicht ? ...
hast du schon außerhalb vom Gehäuse getestet ...
CPU Kühler : etwas zu hoher Anpressdruck ?

Fastboot unbedingt deaktivieren !
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #24 am: 05. Februar 2016, 17:28:56 »

Erstmal noch Danke das ihr so bereitwillig und freundlich unterstützung leistet! Das ist nicht selbstverständlich, wenn ich mich auf anderen Boards umschaue...

Eine kleine PC-Bude sind wir nicht, sondern Distributor.
Ich werde am Montag mal mit dem Produkt Logistiker für MSI sprechen, vielleicht hat er Informationen wie ich möglichst am schnellsten zum neuen MB komme.

OCGenie ist aus.
Noch nicht ausserhalb getestet - Gerade Feierabend, erstmal abschalten.
Is der Boxed Kühler, kann man den zu fest andrücken? Immerhin machts nur einmal Klack (bzw. viermal).

Das Wochenende nehm ich mir dann noch zum ausgiebigen testen, und am Sonntag wirds dann schon eingepackt, dann hats keinen Zweck mehr.
Interessant wirds ja, wenn mit dem neuen Board das selbe Phänomen auftritt.

Wenn ich Hand aufs Herz lege, is mir einerseits unwohl beim Gedanken an defekt. Suchergebnisse mit exakt der selben Fehlerbeschreibung stammen ebenso von betriebenen MBs die wieder flott bekommen wurden, andererseits hat noch kein Workaround davon geholfen.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #25 am: 05. Februar 2016, 20:28:50 »

So würde ich das auch machen.
Bau erstmal in Ruhe alles aus und schau weiter.
Überstürzen brauchts Du nun auch nichts mehr ;-)

Haste noch knapp 2 Tage zu testen und hier deine Ergebnisse/Fragen zu stellen.
Hier rennt eignetlich immer jemand rum, der seine Meinung/Senf :-D  äußert.
Gespeichert

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #26 am: 05. Februar 2016, 22:09:17 »

Ich hab glaube ich eine neue Erfahrung gewinnen können..
Ich habe jetzt noch eine Steckerleiste mit AN/AUS Schalter besorgt. Hab im Netz einen Workaround gelesen, der bei einem Fragenden abhilfe geschafft hat.
Bei mir aber nur bedingt.

Was bei dem Internetuser für zuverlässiges arbeiten gesorgt hat, hat sich bei mir nichts großartig verändert.

Was ich aber bemerkt habe, während ich da am experimentieren war, bootete der Rechner anstandslos nach vielem betätigen der An und Aus Schalter. Manchmal beim ersten Versuch, manchmal musste ich ein bisschen hin und her "wippen". Aber dann starte er doch, dort wo eigentlich ein CMOS Reset üblich war.
Im Windows angekommen, kann ich neustarten, aber nicht herunterfahren.
Dann bin ich wieder vor dem CMOS Problem, oder zeige Nerven und 'wippe' mich noch mal mit Netzteil und Steckerleiste zu Tode..

Also evtl doch das Netzteil?
BQ L8 600W

/Edit: Wenn ich denn im Windows bin könnte ich mal die dedizierte GPU und die CPU benchen. Mal sehen ob das Netzteil das mitmacht?
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #27 am: 05. Februar 2016, 22:19:58 »

Habe ich es richtig in Erinnerung, das Du auch ein anderes NT probiert hast ?
Na gut. Genrell ist es natürlich bei einer Fehlersuche kontraproduktiv eine Steckerleiste  mit Schalter zu benutzen.
Das mal als erstes. Ist halt eine weitere Fehler-Quelle ;-)

Hast Du mittlerweile alles ausgebaut auf'm Schreibtisch zu liegen ?

Das mit dem Streßtest kannste machen, wenn Du andersweitig nichts zu tun hast ;-)
Aber ein erfolgreiche Streßtest muß nicht zwingend das NT ausschließen.
Es ist ein Unterschied zwischen Neustart und laufenden maximalen Betrieb !
Gespeichert

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #28 am: 05. Februar 2016, 22:24:09 »

Anderes Netzteil hab ich nicht zur verfügung, daher ne.

Auch ausgebaut das Phänomen. Das macht ihm leider nichts aus. :(

Das ist ja jetzt blöde. Netzteil oder Mainboard, oder sogar beides defekt? Bzw evtl sogar inkompatibel?
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #29 am: 05. Februar 2016, 22:34:07 »

Inkompatibel gibt es hierbei nicht !
ATX und Strom ist nunmal ATX und Strom ;-)

Das mit der Stromversorgung, also auch NT würde ich weiter verfolgen, wurde hier glaube ich schon öfter angeregt.
Hast Du keine Möglichkeit Dir ein anderes NT zu besorgen, beim guten Nachbarn, oder aus einem adnerem Rechner ?
Gespeichert

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #30 am: 05. Februar 2016, 22:41:03 »

Leider nein.
Im Haus werden nur Laptops genutzt. Befreundete Nachbarn sind auch Generation Laptop. Und Freunde ebenso und zocken auf Konsole.

Ich könnt mal die Keule auf Facebook schwingen, aber für viele wird das zu viel sein. Und die Nerdis melden sich ja nicht von selbst außer mal schreibt sie direkt an mit klipp und klaren Wörtern.:-D
« Letzte Änderung: 05. Februar 2016, 22:52:19 von Haribocc »
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #31 am: 05. Februar 2016, 22:53:16 »

Du könntest morgen natürlch nochmal schnell, in einem Compi-Laden deiner Wahl gehen und ein anderes NT kaufen.
Denke dabei aber daran, ein Kauf im Ladengeschäft schließt meißtens auch den Umtausch wegen Nicht-Gefallen aus.
Es sei den der Händler läßt sich drauf ein, wenn Du ihm deine Test-Geschichte erzählst.

Oder du läßt Dein System mit einem anderen NT beim Händler/PC-Werkstatt mal testen.
Gespeichert

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #32 am: 05. Februar 2016, 23:20:44 »

Jetzt ab ich tatsächlich jemanden potentiellen gefunden der ein Netzteil hat, aber dieser ist beim nachschauen im Keller verloren gegangen - Meldet sich nicht mehr.

Morgen is auch noch ein Tag dann gehts weiter.
und ich bin gespannt ob der Kollege noch mal wieder aus dem Keller heraus findet. :whistling:
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #33 am: 05. Februar 2016, 23:25:16 »

Wenn das NT jetzt schon im Keller liegt, hoffe ich das es kein Ur-Alt-Teil ist.
ATX 2.x und ausreichend Strom wären schon echt vom Vorteil ;-)
Gespeichert

Haribocc

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Problem mit H97I AC: Rechner Start nur nach CMOS Reset
« Antwort #34 am: 06. Februar 2016, 16:40:46 »

Neuer Schreibtisch Versuch..

Anderes Netzteil:
keine Änderung. Immer noch kein boot, bzw Signal.

Werde es dann zurück schicken.

Wie verstaue ich am besten die CPU bis dahin? Habe keine anti statische Folie o.ä. :(
Gespeichert