Z170A Gaming Pro - Start- und Reboot Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z170A Gaming Pro - Start- und Reboot Problem  (Gelesen 2270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sierra66

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Z170A Gaming Pro - Start- und Reboot Problem
« am: 26. Dezember 2015, 16:50:33 »

Hallo, hier zuerst mal meine Konfiguration:
I7-6700K
BIOS v1.5
16GB DDR4 RAM HyperX FURY Black Series
ASUS GTX750Ti
Samsung EVO 850 als Sytemlaufwerk
Netzteil 450W BeQuiet!
OS: Windows 10 x64

Problem 1:
Wenn ich (z.B. nach der Installation von Software) einen Re-start machen will, d.h. runterfahren und dann Neustart, fährt der PC zwar ordnungsgemäß herunter, bleibt dann aber mit schwarzem Bildschirm hängen und fährt nicht mehr hoch.
Auch das Betätigen der Reset-Taste erweckt ihn nicht zum Leben. Nachdem man dann das Netzteil aus und wieder eingeschaltet hat, fährt er -nach Drücken der EIN-Taste am Gehäuse- wieder hoch.
Sehr unbefriedigend!
Problem erledigt mit neuem BIOS V1.6 !!


Problem 2:
Wenn ich meine SAMSUNG D3 Station Festplatte (USB3) an einen USB3 Anschluss an der Rückseite des MB anschließe, kann es beim Neustart des PC bis zu 80 Sekunden dauern, bis der MSI Starbildschirm erscheint, danach erfolgt der Boot gewohnt schnell. Ohne diese HD dauert es nur 20 sek.

Für Tipps bin ich sehr dankbar.
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2015, 18:40:34 von Sierra66 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.227
Re: Z170A Gaming Pro - Start- und Reboot Problem
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2015, 00:02:20 »

Hallo und willkommen im Forum.

Schön dass Du Dein erstes Problem per BIOS-Update lösen konntest. Wegen der USB-Platte würde ich mich mal an den Taiwan-Support wenden:
https://register.msi.com/home/login
Falls man das Problem mit einem neuen BIOS beheben kann, dann bist Du beim Taiwan-Support an der richigen Stelle. Sobald Du Dein Bosrd dort registriert hast kannst Du zum Board ein Support-Ticket starten. Falls man dort das Problem nachstellen kann ist die Chance erfahrungsgemäß recht gut, dass innerhalb weniger Tage mit einem Beta-BIOS Abhilfe geschaffen wird.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Sierra66

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Z170A Gaming Pro - Start- und Reboot Problem
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2015, 12:36:26 »

Hallo Wiesel 201,
danke für die Info. Das Boot-Problem wurde durch das neue BIOS leider nicht erschlagen. Ich werde mich nun an den MSI Support wenden.
Gespeichert

hema8193

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Z170A Gaming Pro - Start- und Reboot Problem
« Antwort #3 am: 26. Januar 2016, 22:35:08 »

Hallo,

Genau das gleiche hatte ich auch und es hat mich 2 Tage gekostet bis ich endlich eine Lösung finden konnte. Ich habe alles getestet CPU, Netzteil, GPU Kabeln usw. usw. Bis ich dann vor Zorn schon alle BIOS Versionen durchging. Und tatsächlich: Wenn du die Bios Version 1.2 installierst, passiert dies nicht mehr und alles läuft völlig normal. Für mich ist es unverständlich, wie MSI 4 weitere BIOS Versionen veröffentlichen kann und immer diesen Fehler seit 1.3 mitnimmt ohne das es auffällt. Ich hoffe sehr, das MSI dies bald bereinigt und mit V1.7 das ganze dann behebt, so das wir auch in den Genuss der Neuerungen kommen ohne mit einem alten Bios zu sein.

Würde mich auch freuen, wenn man hier ein Betabios veröffentlichen kann.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2016, 22:58:25 von hema8193 »
Gespeichert