MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber  (Gelesen 10375 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vinzent1

  • Gast
MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« am: 24. Januar 2016, 20:29:34 »

Guten Abend

ich habe nach 2 Jahren mein knapp 2 Jahre altes GE70 in den Ruhestand versetzt und bin auf das MSI GT72-6QD81FD umgestiegen. Ich würde auch das neue NB mit Win7 betreiben und würde gern wissen wo ich die Treiber dafür finden kann.



Kann mir hier jemand behilflich sein?


Gruss
Vinzent


P.S.

Habe mein passwort verlegt und eine neue email adresse. Daher konnte ich mit meinem alten Zugangsnamen (Vinzent) keine passwort Rücksetzung einleiten. Gibts da noch eine andere Möglichkeit?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.309
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #1 am: 24. Januar 2016, 20:40:39 »

Du kannst nahezu alle Windows 10 Treiber unter Windows 7 nutzen. Wenn irgendwas nicht funktioniert, kannst du auch die Treiber vom Vorgängermodel (2QD) nehmen. Ich empfehle dir allerdings bei solch einem Gerät ehr Windows 10, denn bei aktueller Hardware sollte man auch ein aktuelles Betriebssystem verwenden.

Was dein Kennwort angeht, da wird sich unser Admin bei dir melden.

Vinzent1

  • Gast
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #2 am: 24. Januar 2016, 20:49:59 »

Wow, Danke für die schnelle Antwort. :)

Was Windows 10 angeht, so bin ich etwas voreingenommen was die von vornherein gesetzten Schnüffeleinstellungen angeht. Da hat Microoft sich bei Win 10 selbst übertroffen. Und da ich Win 8 komplett ignoriert hab, bin ich völlig unversiert was de Einstellungen unter Win10 angeht. Bin noch auf das alte Design verhaftet. :S
Gespeichert

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #3 am: 25. Januar 2016, 08:17:03 »

Eine Frage noch bezüglich des Akkus. Ist dieser tatsächlich fest eingebaut, so dass man ihn nicht entfernen kann? Falls ja, was macht denn das für einen Sinn.
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #4 am: 25. Januar 2016, 08:46:55 »

Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Silverseraph

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
  • we do what we must, because we can
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #5 am: 25. Januar 2016, 14:52:06 »

Eine Frage noch bezüglich des Akkus. Ist dieser tatsächlich fest eingebaut, so dass man ihn nicht entfernen kann? Falls ja, was macht denn das für einen Sinn.

Hi,

was macht ein Wechselakku in einem Desktopreplacement für einen Sinn? Ist teurer und braucht keiner. Auch kann so (Akku fest verbaut) gewährleistet werden, dass immer genügend Spannung zu Verfügung steht, denn unter Peak kann das Netzteil und die Batterie gleichzeitig beansprucht wird, was in der Vergangenheit zu kleineren Netzteilen geführt hat (günstiger / portabler) jedoch momentan glaube ich nicht mehr so der Anspruch ist.

Ausserdem muss man unten nur den Deckel abmachen, und kann den Akku ohne weiteres Entfernen  abklemmen (worin ich allerdings keinen Sinn erkenne).

Grüße
Silver
« Letzte Änderung: 26. Januar 2016, 09:02:50 von Silverseraph »
Gespeichert
DTR: GT72 | i7-4710 | 970M 6GB | 32 GB RAM | 3x512GB SSD
Mobil: XPS13 | i7-5500U | QHD+ | 8GB | 256GB SSD | Ubuntu
Server:
N54L | Turion Neo2 | 8GB RAM | 22TB @ HDD | 128GB SSD

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #6 am: 25. Januar 2016, 16:50:40 »

Ich hab meinen bisherigen G70 immer ohne Akku betrieben. Entweder zu Hause oder im Büro immer mit Netzteil angeschlossen. Hatte den Vorteil dass alles leichter war und der Akku nicht permanent "unter Strom" stand. Akku wurde nur genutzt wenn ich mal auswärts mit dem Teil unterwegs war.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das vorteilhaft für den Akku ist, wenn er permanent mit Ladung versorgt wird.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.309
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #7 am: 25. Januar 2016, 20:12:34 »

@Silverseraph Das ist falsch, beim GT72 muss das komplette untere Gehäuse demontiert werden, um das Akku entfernen zu können. Warum MSI das so kompliziert gemacht hat, ist mir allerdings schleiherhaft...

@Vinzent Das solltest du ändern, denn bei einem G Serie Notebookn von MSI sollte das Akku stets verbaut sein, sonst wird nicht die maximale Leistung verwendet. MSI verwendet stets das Akku als extra Stromquelle, da die Netzteile leider immer etwas zu unterdimensioniert sind... Ab dem GT72 gibt es dieses Problem allerdings nicht mehr.

Silverseraph

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
  • we do what we must, because we can
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #8 am: 26. Januar 2016, 08:48:10 »

@itzZent du hast Recht, habe das Gerät verwechselt und das oben entsprechend editiert. Den Akku beim GT72 kann man lediglich abklemmen wenn man die untere Klappe entfernt, zum ausbauen oder austauschen muss man den GT72 tatsächlich weiter zerlegen, war mir garnicht mehr so im Sinn.

Alles in allem etwas frickelig (man benötigt gutes Werkzeug, eine ruhige Hand sowie etwas Zeit) aber nicht Unmöglich - würde ich allerdings erneut nur dann machen, wenn die Garantie durch ist (oder ich keine Einbußen hinnehmen muss in Absprache mit meinem Händler) und ein wirklicher "need" besteht (wie zB die unteren Speicherbänke zu erreichen). Ein Akku (der wenn er tatsächlich mal kaputt gehen sollte vllt. 30 bis 80 Euro kosten wird) zählt nicht dazu :)

https://www.youtube.com/watch?v=StpQACk8aN0

Grüße
Silver
« Letzte Änderung: 26. Januar 2016, 09:04:24 von Silverseraph »
Gespeichert
DTR: GT72 | i7-4710 | 970M 6GB | 32 GB RAM | 3x512GB SSD
Mobil: XPS13 | i7-5500U | QHD+ | 8GB | 256GB SSD | Ubuntu
Server:
N54L | Turion Neo2 | 8GB RAM | 22TB @ HDD | 128GB SSD

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #9 am: 26. Januar 2016, 09:06:36 »

@Vinzent Das solltest du ändern, denn bei einem G Serie Notebookn von MSI sollte das Akku stets verbaut sein, sonst wird nicht die maximale Leistung verwendet. MSI verwendet stets das Akku als extra Stromquelle, da die Netzteile leider immer etwas zu unterdimensioniert sind... Ab dem GT72 gibt es dieses Problem allerdings nicht mehr.

Danke für die Info. Das war mir bislang nicht bewußt. Lange sollte die Akkus dann aber nicht wirklich halten.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.464
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #10 am: 26. Januar 2016, 09:10:02 »

Die Zeiten beim Akku haben sich etwas geändert. Sie sind leistungsstärker und halten deutlich länger. Der Platz für das Akkugehäuse wird genutzt um die Books kleiner zu machen. Beim GT660 mußte ich nach 5 Jahren den Akku wechseln. Das war noch die alte Akkugeneration. Im allgemeinen legt sich auch keiner mehr einen Akku hin, um den dann zu wechseln, weil der im Book leer ist. Fernbusse und Züge haben inzwischen Steckdosen für Books, wenn es doch mal länger dauert.
Wieviele Geräte haben inzwischen fest verbaute Akkus: Navies, Akku-Bohrmaschinen, Smartphone ....
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #11 am: 29. Januar 2016, 08:08:30 »

Eine Frage noch bezüglich des SSD Einbaus am M.2 Anschluss. Ist es egal ob man die SSD an der Unterseite oder Oberseite des Anschlusses einbaut?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.309
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #12 am: 29. Januar 2016, 10:21:32 »

Ja, achte aber auf den richteten slot, denn es gibt 2 SATA und 2 PCIe. Welcher wo ist, steht auf dem Adapter.

Little Digit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #13 am: 29. Januar 2016, 10:25:05 »

Sollte eigentlich.
Ich habe 2 verbaut, eine musste oben rein, die andere unten (sonst wird nur eine erkannt).
Gespeichert

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #14 am: 29. Januar 2016, 11:49:26 »

Ja, achte aber auf den richteten slot, denn es gibt 2 SATA und 2 PCIe. Welcher wo ist, steht auf dem Adapter.

Danke.

Ich hab sie jetzt unten eingebaut. Zuerst hatte ich sie oben am rechten slot eingebaut (auf diesem war so eine Art Klebegummierung drauf, ähnlich wie Schaumstoff) aber dort wurde sie nicht erkannt. Auf dem unteren slot gabs kein Probleme. Ich hab auch nach der Beschriftung für PCI gesucht, aber nicht entdeckt. Stand überall SATA drauf.

Schrauben zum Befestigen waren auch schon drin. Ist ja nicht immer der Fall.

Mit Win7 hatte ich bislang kein Glück. Bereits beim VGA Treiber gibt es Probleme. Mal weiter versuchen.
Gespeichert

Little Digit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #15 am: 29. Januar 2016, 12:32:06 »

Das Problem mit den Treibern hatte/habe ich auch.
Was tlw. hilft ist wirklich den Treiber vom 2QD zu verwenden, den Win10-Treiber stur draufzubügeln oder die Dateien entpacken und den Rechner nach der inf suchen lassen.
Die beiden einzigen Sachen, die ich nicht hinbekommen habe, waren der Intel-Grafikchip und der USB3 -Host.
Wenn du die beiden hinbekommst, würde mich der Lösungsweg interessieren.
Gespeichert

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #16 am: 29. Januar 2016, 12:49:47 »

Das Problem mit den Treibern hatte/habe ich auch.
Was tlw. hilft ist wirklich den Treiber vom 2QD zu verwenden, den Win10-Treiber stur draufzubügeln oder die Dateien entpacken und den Rechner nach der inf suchen lassen.
Von dem GT70 2QD?

Ich hab mir jetzt Treiber von diesem hier runtergeladen? Dort ist auch der USB host dabei.

Intel hat auch ein Aktualisierungstool. Dieses hier . Hast Du das mal ausprobiert?

Sag bitte bescheid ob es bei Dir was gebracht hat.
Gespeichert

Little Digit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #17 am: 29. Januar 2016, 15:37:44 »

Nein, das war schon vom GT72 (Link liefer ich heute Abend nach), hatte die Treiber direkt von MSI geladen, aber den Link von dir probier ich mal.
Das Intel-Tool meint es gäbe keine Updates.
Bei den Hilfsprogrammen wird es dann nochmal interessant. SSE habe ich nicht sauber ans Funktionieren bekommen.
Gespeichert

Vinzent

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #18 am: 29. Januar 2016, 16:45:00 »

Ich verstehs nicht. Auf der internen HDD war eine Treiberordner für Win10 mitgeliefert. In diesem Ordner,der als Laufwerk angelegt war, sind VGA Treiber und NVidia Treiber enthalten. Wenn man sich die Readme-Datei ansieht, so steht dort eindeutig, dass die Treiber auch für Win7 und Win8 ausgelegt sind. Trotzdem lassen sie sich nicht installieren. Ich erhalte immer die Fehlermeldung "Das System erfüllt nicht die Mindestvoraussetzung für die Installation". Damit kann ich nichts anfangen.
Gespeichert

Little Digit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
Re: MSI GT72-6QD81FD Win7 Treiber
« Antwort #19 am: 29. Januar 2016, 17:12:17 »

Jepp, ist leider so.
Ich habe mir daraufhin alle Treiber von MSI nochmal geladen und parallel vom GT72 2QD und dann wild rumprobiert.
Gespeichert