Mainboard-BIOS MS-7728 zerschossen MEDION-Board
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mainboard-BIOS MS-7728 zerschossen MEDION-Board  (Gelesen 3463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daddy_jan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Mainboard-BIOS MS-7728 zerschossen MEDION-Board
« am: 21. Januar 2016, 23:11:22 »

:thumbup: Super Hilfe hier.
Möchte erstmal Hallo sagen als NEUER user hir.
Bin Jan und komme aus Hannover .

Habe das Problem Das mein Mainboard MS-7728 ver2 ,  N I X mehr macht , noch nicht mal ein Postpiep

mein Bekannter hat ein Biosupdate gemacht und seit dem ist Zappenduster. Habe schon den admin angeschrieben in der hoffnung das er noch das Bios E7728IM7.207 hat so das ich  wenn alle stränge reissen
Per JSPI auf Bios zwangs zugreife .

Wie Gesagt erstmal danke für die erlesenen Lösundsvorschläge
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 09:07:44 von der Notnagel »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.356
Re: Re: Mein UEFI ist \"zerschossen\", was kann ich noch tun?
« Antwort #1 am: 21. Januar 2016, 23:16:49 »

Was für ein BIOS sollte geflasht werden? Du hast ein OEM-Board, wahrscheinlich aus einem Medion-Rechner.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

daddy_jan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Re: Mein UEFI ist \"zerschossen\", was kann ich noch tun?
« Antwort #2 am: 21. Januar 2016, 23:35:24 »

Danke für die Rasche antwort

Es ist ein Winbond 25Q32BVSIG Auf dem BIOS-Chip steht E7728 IM7207 und müsste 4096byte haben.
Und Ja es war in einem Medion und habe mir dem armen Board angenommen 8-o
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.356
Re: Re: Mein UEFI ist \"zerschossen\", was kann ich noch tun?
« Antwort #3 am: 21. Januar 2016, 23:40:56 »

Bleibt folgende Frage:
Was für ein BIOS sollte geflasht werden?
Damit meine ich nicht den BIOS-Chip, sondern das neue BIOS-File: Welche Version, und wo hattet Ihr das her?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.403
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Mainboard-BIOS MS-7728 zerschossen MEDION-Board
« Antwort #4 am: 22. Januar 2016, 09:33:38 »

ich habe das Thema mal abgetrennt, weil es zwar ein zerschossenes BIOS ist aber es eher um die Files geht.

Ich habe dir wie gewünscht die BIOS-File E7728IM7.207 angehängt.
Wenn auf dem Aufkleber E7728IM7.207 steht solltest du nicht auf ein E7728IM7.1xx wechseln

Angaben zum E7728IM7.2xx
CPU   : Intel Sandy Bridge in LGA1155
Chipset   : Intel Cougar Point H61
ClockGen: Intel Cougar point
SIO   : Fintek F71808A
Audio   : Realtek ALC887-VD-GR
LAN   : Realtek RTL8111E
RAID ROM: V10.0.0.1032
PXE ROM   : V2.38


jetzt kommt der Hammer. Es gibt das gleiche BIOS als 2MB Version und als 4MB Version. Angehängt habe ich die 4MB-Version
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...