MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016  (Gelesen 3205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« am: 07. Januar 2016, 09:53:05 »

Zur CES 2016 in Las Vegas stellt MSI seine neuesten Gaming-Produkte im The Venetian, Bellini Ballroom #2001 vor
Spannende Highlights zum Jahresanfang: MSI nutzt die CES 2016 in Las Vegas, um seine neuesten Gaming-Produkte und Lösungen erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren. Vom 6. bis zum 9. Januar sind am MSI-Stand neue Gaming-Notebooks, Gaming All-in-One PCs, Mini-Gaming-PCs, Mainboards und Grafikkarten zu sehen, die das Segment PC-Gaming neu definieren. Viele der ausgestellten Produkte wurden bereits beim »CES 2016 Innovation Award« als Honoree ausgezeichnet.
Spannende Highlights zum Jahresanfang: MSI nutzt die CES 2016 in Las Vegas, um seine neuesten Gaming-Produkte und Lösungen erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren. Vom 6. bis zum 9. Januar sind am MSI-Stand neue Gaming-Notebooks, Gaming All-in-One PCs, Mini-Gaming-PCs, Mainboards und Grafikkarten zu sehen, die das Segment PC-Gaming neu definieren. Viele der ausgestellten Produkte wurden bereits beim »CES 2016 Innovation Award« als Honoree ausgezeichnet. Dazu zählen beispielsweise das extra schlanke GS40 Phantom Notebook, der Gaming 27XT All-in-One-PC mit leistungsstarker Desktop-Grafikkarte und der kompakte und starke Vortex Gaming-PC.
 
 Die CES 2016 Innovationen von MSI im Einzelnen:
 
 GS40 Phantom
 Gaming wird mit den MSI-Gaming-Notebooks immer mobiler, ohne Kompromisse bei der Spiele-Performance eingehen zu müssen. Eine der neuesten Entwicklungen ist das G40 Ghost Notebook im 14“-Format. Im gerade einmal 1,7 kg leichten und nur 23 mm hohen Aluminium-Gehäuse steckt leistungsstarke Hardware der Extraklasse wie der Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor der sechsten Generation oder die NVIDIA GeForce GTX 970M Grafik.

 
 GT72S Tobii
 Das MSI GT72S Dominator ist bereits eines der stärksten und modernsten Gaming-Notebooks überhaupt. Das GT72S Tobii ist jetzt auch das erste Gaming-Notebook mit integrierter Eye-Tracking-Technik von Tobii. Die Blickerkennung ermöglicht ein neuartiges und intuitives Spielerlebnis, in dem Spielfigur und Sichtwinkel auf die Augenbewegungen des Spielers reagieren. Dies eröffnet einen neuen Freiheitsgrad in der Spielsteuerung – quasi eine dritte Hand, die Einfluss nehmen kann. Blickgesteuertes Spielen ist der nächste Entwicklungsschritt im PC Gaming. Die Technik wirkt sich dabei nicht nur auf das Spiel aus, sondern kann auch Funktionen des Notebooks steuern. MSI und Tobii unterstützen gemeinsam die Entwicklung des Eye-Tracking-Gaming – inklusive der Unterstützung von Tausenden von Entwicklern bei der Arbeit an vollkommen neuen Spiel-Erlebnissen. Das GT72S Tobii wird im ersten Quartal 2016 verfügbar sein. Unter www.tobii.com/apps findet sich eine Liste mit einer Auswahl von Spielen, die bereits mit derTobii Blicksteuerung zusammenarbeiten. Darunter bekannte Titel wie Assassin's Creed Rogue, Microsoft Flight Simulator oder DayZ.



 GS72 Stealth Pro
 Noch dünner, leichter und stärker: Das GS72 Stealth ist der Nachfolger des GS70 Stealth und noch ein gutes Stück schlanker geworden. Gerade einmal 19,9 Millimeter beträgt die Höhe des leistungsstarken Gaming-Notebooks – 9 Prozent weniger im Vergleich zum Vorgängermodell. Trotz der ultramobilen Maße steckt leistungsstarke Gaming-Hardware im Gehäuse. So sorgen ein Core i7 Prozessor der sechsten Generation und die GeForce GTX 970M Grafik für beeindruckendes Gaming-Vergnügen, ohne schwer und sperrig aufzutragen. Bei dem 17,3”-Notebook stehen die Ausführung mit einem 4K-UHD- oder einem Full-HD-Display zur Auswahl. Der Verkauf startet im deutschsprachigen Raum gegen Ende Januar.




 Vortex Gaming-Tower
 Der MSI Vortex ist ein besonders leistungsstarker und dennoch extrem kompakter Gaming PC, der überall leicht seinen Platz findet. Gerade einmal 6,5 Liter beträgt das Gehäusevolumen des stylischen Vortex. Kleiner kann man einen starken Gaming-Tower mit Intel Core i7-6700K Prozessor und GeForce GTX 980 SLI-Grafik kaum packen. Das 360° Silent Storm Kühlungs-Konzept sorgt für leisen Betrieb und niedrige Temperaturen auch bei besonders intensiven Spielsessions. Der PC bietet mehrere 4K-UHD-Bildschirmausgänge und ermöglicht ein einfaches Aufrüsten. Der Vortex Mini-Gaming-Tower geht in der ersten Jahreshälfte 2016 in den Verkauf.



 
 Gaming 27XT All-in-One PC
 Herkömmliche All-in-One PCs sind für grafisch anspruchsvolle 3D-Spiele weitgehend ungeeignet. Die Gaming-All-in-One PCs von MSI haben dieses Manko überwunden. Mit dem Gaming 27XT geht MSI jetzt noch einen Schritt weiter und stellt den ersten All-in-One-PC überhaupt mit aufrüstbarer Desktop-Grafikkarte vor. Dazu kommen eine große Sammlung an High-Tech-Komponenten und Gaming-Features wie Nahimic Audio Enhancer, Killer LAN Netzwerk und der beeindruckende 144 Hz-Full-HD-Bildschirm im 27“-Format. Der Gaming 27XT ist damit auch für ambitionierte Spieler eine schicke und platzsparende Alternative zum sperrigen Desktop-PC.
 
 Nightblade X2 und Nightblade MI2
 Die Gaming PCs der Nightblade-Serie bieten umfangreiche Ausstattung und volle Desktop-Performance im kompakten Formfaktor. Der Nightblade X2 (16-Liter-Gehäuse) and Nightblade MI2 (10 Liter) stammen aus der zweiten Generation der Gaming-Kompakt-PCs von MSI und bringen die neuen Intel-Core-Prozessoren der Skylake-Reihe und schnelle NVIDIA-GeForce-GTX-Grafikkarten mit. Neben hochwertigen und robusten Komponenten nach Military-Class-4-Standard überzeugen auch die leise und effiziente Kühlung und die Möglichkeit, extra schnelle PCI Express 3.0 SSDs einzusetzen. Die steuerbare »Mystic Light« RGB-LED-Gehäusebeleuchtung sorgt für einen individuellen Look. Die ersten Nightblade X2 und Nightblade MI2 Modelle sind bereits im Markt verfügbar zu Preisen ab 1.099 Euro.

 
 Edle Gaming-Mainboards in cooler Carbon-Optik
 MSI präsentiert auf der CES mit dem X99A GODLIKE GAMING CARBON Edition und dem Z170A GAMING PRO CARBON Edition zwei neue Modelle der Gaming-Serie. Die Mainboards sind in einer schwarzen Carbon-Optik gehalten und überzeugen mit zahlreichen Highlights wie Audio Boost 3, DDR4 Steel Armor, VGA Steel Armor, Turbo M.2 mit NVMe-Support und USB 3.1 Gen2-Anschlüssen in Typ-C und Typ-A Ausführung. Das verbesserte Mystic Light Feature unterstützt bis zu 16,8 Millionen Farben und 16 LED-Effekte.

Als besonderes Highlight verfügt das Gaming-Flaggschiff X99A GODLIKE GAMING CARBON EDITION als erstes Mainboard überhaupt über DDR4 Steel Armor. Neben dem verbesserten EMV-Schutz sorgt das Feature auch für den Optik-Feinschliff des Board-Designs. Zu den weiteren Besonderheiten des Topmodells zählt das Killer DoubleShot-X3-Pro-Feature mit Dual-Killer-LAN und und Killer-WiFi-AC für extrem niedrige Pings und maximale Datendurchsätze bis zu 2,867 Gb/s. Top-Sound für anspruchsvolle Gamer bietet Audio Boost 3 Pro, die Hardware-Audio-Lösung mit Nahimic Sound und ESS Sabre Hi-Fi DAC. Overclocking ohne Limits ermöglicht der patentierte OC-Sockel mit insgesamt 2036 Pins.

Z170A Gaming Pro Carbon






Das Datenblatt: Z170A Gaming Pro Carbon


X99A GODLIKE GAMING CARBON EDITION






Das Datenblatt: MSI X99A GODLIKE Gaming CARBON


 Sondermodelle zum Firmenjubiläum
 Passend zum 30-jährigen Firmenjubiläum stellt MSI auf der CES außerdem einige Sondermodelle vor. Zu den ersten “3X Motherboards” gehören das B150M GAMING 3X sowie das Z170A KRAIT GAMING 3X. Ausgestattet mit wichtigen Gaming-Features wie Gaming LAN und Audio Boost 3, präsentiert sich das Micro-ATX-Board B150M GAMING 3X mit zahlreichen roten Elementen und goldenem PCB. Das Z170A KRAIT GAMING 3X tritt die Nachfolge des begehrten KRAIT Gaming-Modells an und verfügt über zahlreiche Verbesserungen wie USB 3.1 Gen2 Typ-A- und Typ-C - sowie abgewinkelte SATA-Anschlüsse. Zur Einführung bietet MSI das neue Modell als Z170A KRAIT GAMING R6 SIEGE inklusive Vollversion des neuen Shooters Rainbow Six Siege an.
Z170A KRAIT GAMING 3X





Das Datenblatt: Z170A KRAIT GAMING 3X



 
 Neue 3-Wege und 4-Wege SLI-Bridges
 Ebenfalls auf der CES zu sehen ist das vielfach prämierte Grafikarten-Lineup von MSI. Dazu gehören selbstverständlich die High End-Modelle GTX 980TI SeaHawk, GTX 980Ti Lightning und GTX 980Ti GAMING 6G.
 
 MSI zeigt darüber hinaus erstmals neue SLI-Bridge-Modelle für den 3-Wege- und 4-Wege-SLI-Betrieb. Die hochwertigen SLI-Bridges passen perfekt zum Design der MSI Gaming-Grafikarten und Gaming-Motherboards. Über die MSI Gaming-App lässt sich die exklusive LED-Beleuchtung mit Drachen-Logo benutzerfreundlich steuern. Besonderes Highlight der neuen SLI-Bridges ist die Kombination mit einem extrem leisen Lüfter von Coolermaster. Dieser ist inklusive Halterung im Set enthalten.
 
 Neue Software-Apps
 Zur starken Hardware darf die passende innovative Software nicht fehlen. Zur CES stellt MSI beispielsweise sein neues »Dragon Eye« Tool vor. Dieses ermöglicht es, über eine Bild-in-Bild-Darstellung während des Spielens auf dem gleichen Bildschirm Youtube-Videos oder Twitch-Streams anzusehen. Die Größe, Position und Transparenz des Video-Fensters sowie die Lautstärke der Tonübertragung können einfach angepasst werden. Einfach den Link des Videos oder Streams eingeben – und schon lassen sich beispielsweise Tutorials während des Spielens parallel verfolgen.
 
 Nahimic Audio Enhancer 2 ist bei vielen MSI Gaming-Produkten enthalten. Neben dem HD Audio Rekorder überzeugt die Version 2 der führenden Streaming- und Recording-Software auch mit dem Nahimc Sound Tracker. Damit lässt sich in Shooter-Spielen beispielsweise automatisch anzeigen, aus welcher Richtung ein Beschuss erfolgt.
 
 MSI und HTC erwecken virtuelle Realität zum Leben
 Die Grafikkarten, Mainboards, Notebooks und PC-Systeme von MSI sind bereit für die nächste Stufe der Gaming-Entwicklung – der Virtual Reality. In Kooperation mit HTC wurde die MSI Hardware darauf optimiert, mit dem neuen HTC Vive VR-Brille ideal zusammenzuarbeiten. Gamer können so ihr VR-Erlebnis mit höchster Performance und Bildqualität erleben.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2016, 11:26:01 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Vortex
« Antwort #1 am: 12. Januar 2016, 10:50:54 »

Mir hat es ja besonders der Vortex angetan:
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=-4RsjFec-qU" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=-4RsjFec-qU</a>
« Letzte Änderung: 12. Januar 2016, 16:47:39 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
Re: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« Antwort #2 am: 12. Januar 2016, 16:09:39 »

ist ein hübscher kleiner Powerzwerk :thumbup: ...  zum Basteln eine ganz neue Dimension ...
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Re: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« Antwort #3 am: 12. Januar 2016, 17:06:05 »

So'n Ding steht bei uns im Gartenhaus, wir sagen Kanonenofen dazu. :lach
Gespeichert
--
Gruß
Anke

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.227
Re: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« Antwort #4 am: 12. Januar 2016, 21:11:50 »

Ach Anke, ich weiß was Du meinst. Aber hier sind die Abmessungen wesentlich kleiner, und die Heizleistung ist wesentlich geringer. Und mal Hand aufs Herz: Einen hässlichen Kanonenofen stellst Du Dir ja auch nicht in den Garten, oder?  :thumbsup:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.515
Re: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« Antwort #5 am: 12. Januar 2016, 21:30:26 »

Da fehlt noch das GL62, oder wurde das auf der CES nicht vorgestellt ? Zumindest liegen schon Bilder auf der Media Seite von MSI :-D 

Warum das GT62 nicht vorgestellt wurde, verstehe ich allerdings nicht... Es ist ja offensichtlich, das es bald kommen muss... :huh: 

Die neue Docking Station für das GS30 UND für das GS40 wurde auch vorgestellt. Wobei ich immernoch nicht glauben kann, das die neue Dockingstation auch für das GS40 sein soll, denn dem fehlt der x16 Connector an der Hinterseite, wie man ihn vom GS30 kennt... und die neue Docking Station besitzt auch wieder hinten den Connector. Hier gibts noch nen paar Bilder: http://forum.notebookreview.com/threads/official-ces-2016-thread.786562/

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« Antwort #6 am: 14. Januar 2016, 16:24:00 »

Die GL-Books findest du im Detail hier: http://www.msi.com/product/notebook/#?category=GL%20Series
Die GL-Serie liegt im Einstiegssegment und wird quasi die C-Serie ablösen.
Nur abgespeckte Gaming-Features und kleinere Grafikchips gegenüber den größeren Modellreihen.
Der Verkauf geht nächsten Monat ohne große Marketingankündigung los. Dann bekomme ich auch Datenblätter.
Es sind also Gamingbooks, die man nicht unbedingt auf der CES zeigen muß. Dort werden eher die Spitzenentwicklungen gezeigt.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2016, 16:51:09 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Königin des Ostens

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: MSI zeigt die Zukunft des PC-Gamings auf der CES 2016
« Antwort #7 am: 18. Februar 2016, 09:45:13 »

Mir hat es ja besonders der Vortex angetan:
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=-4RsjFec-qU" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=-4RsjFec-qU</a>

mir würde auch dieses cooles Zeug gefallen! leider muss man noch warten...
Gespeichert