neues System
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: neues System  (Gelesen 11336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2015, 19:09:33 »

Sorry Miwe, aber der ist mir ZUUU BIG ;-(

So, nun das vorläufige Endergebnis.
Leider bin ich über 900,- Wer sieht noch Spar-Potenzial ?
Wahrscheinlich ist das schon der beste Kompromiss denke ich.
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2015, 19:28:52 von Edisoft »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.277
Re: neues System
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2015, 19:58:25 »

Was hast Du für ein Gehäuse?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2015, 20:06:00 »

Das Gehäuse habe ich seit 2005 mit den wechselnden Systemen.
Angefangen damals mit einem AMD64 und 6800-Ultra.
Und jetzt noch mit K9N2 SLI  Platinum mit Phenom-II und GTX280.

Das Gehäuse ist Klassisch aufgebaut und hat imens viel Platz.
Lüfter: 2x hinten, 1x oben, 1x vorne und 1x Seite - alles 80mm Lüfter.

Schächte: 4x 5,25" vorn, 2x 3,5" vorn, 4x 5,25" intern.
Netzteil oben.
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2015, 21:06:53 von Edisoft »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.277
Re: neues System
« Antwort #23 am: 27. Dezember 2015, 20:08:49 »

Interessanter wäre, wie hoch der CPU-Kühler sein kann.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #24 am: 27. Dezember 2015, 20:23:41 »

Muss ihn mal aufmachen und messen....

So, sind gut und gerne 165mm ab CPU-Oberkante.
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2015, 20:30:43 von Edisoft »
Gespeichert

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.055
Re: neues System
« Antwort #25 am: 27. Dezember 2015, 20:37:27 »

Passt doch. ;-)
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.277
Re: neues System
« Antwort #26 am: 27. Dezember 2015, 21:13:06 »

So, sind gut und gerne 165mm ab CPU-Oberkante.
Schade. In Spandau hätte ich noch einen Thermalright True Spirit 140 zu liegen gehabt. Da reichen 165mm aber nicht ganz aus.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #27 am: 27. Dezember 2015, 22:28:43 »

Also Sockelhöhe kann ich nicht genau messen, da der Rechner ja noch installiert ist.
Die maximale Breite ab MB-PCB liegt bei exakt 176mm.

Abziehen muß man da noch die Sockel/CPU-Höhe des Z170A - M3.
Ich weiß nicht ob da 4-5mm hinkommen.
Dürfte wohl haar-scharf dran vorbei-kratzen ?-(
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Re: neues System
« Antwort #28 am: 27. Dezember 2015, 23:04:26 »

Zum CPU Kühler kann ich nichts sagen aber bei der GK würde ich immer wieder zur gaming greifen. Der Kühler ist quasi im Windows Betrieb passiv. Und unter Last sehr leise und effizient. Für mich die beste 970, was man ja auch an den Verkaufszahlen gesehen hat. MSI hat ja sogar eine Millenium Edition für den hohen Absatz gebracht. Was ne Werbung aber es ist nun mal Tatsache. Das 3,5 GB Problem hat dem Erfolg zwar keinen Abbruch getan, sollte aber dennoch erwähnt werden. Ich denke dein System ist eine gute Wahl und für s Erste würde auch der boxed CPU Kühler ausreichen.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #29 am: 27. Dezember 2015, 23:14:49 »

Schnidde,

danke für die Zustimmung.
Ja, ich wollte noch das 3,5GB-Problem ansprechen, ob sich dies nun erledigt hat.
Scheint dann wohl nicht so.

Ja, ich überlegte auch erstmal den I5 in a' Box zu kaufen, wären gerade mal 7,- mehr.
Aber ich glaube damit nicht dauerhaft leben zu wollen.
Und nach ein paar Wochen/Monaten wieder alles auseinander reißen will ich auch nicht.

Da ich mit den Arctic-Produkten bisher immer sehr zufrieden war, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
und zudem auch der "neue" i30 recht gute Bewertungen erhielt nehme ich diesen gleich mit.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.277
Re: neues System
« Antwort #30 am: 27. Dezember 2015, 23:31:17 »

Die Boxed CPU hat 3 Jahre Herstellergarantie.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.055
Re: neues System
« Antwort #31 am: 27. Dezember 2015, 23:37:03 »

So oder so, nie etwas anderes als eine boxed-CPU kaufen. Auch dann, wenn Du diesen Kühler nie einbauen wirst. Eben wegen der verlängerten Garantie. Ist übrigens bei Intel und bei AMD so.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #32 am: 27. Dezember 2015, 23:40:42 »

Oh, dass wußte ich gar nicht, da ich bisher immer Boxed gekauft hatte.
Wieder 7,- mehr - wer braucht einen Boxed-Kühler vom I5 ?
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Re: neues System
« Antwort #33 am: 28. Dezember 2015, 08:10:14 »

Erledigt hat sich das 3,5 GB Problem nicht, da es ja hardwareseitig besteht. Da ich aber auf deiner Einkaufsliste keinen 4k g-sync Monitor gesehen habe, gehe ich von 1080 p aus. Bei dieser Auflösung ist das irrelevant. Wenn es dich aber trotzdem beunruhigt, empfehle ich auf die nächste Generation zu warten.  Zur CPU auf jeden Fall boxed aus genanntem Grund.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #34 am: 28. Dezember 2015, 12:12:15 »

Nee Schnidde,
'nen 4K-Moni habe ich nicht ;-)

So, Bestellung ist raus.
Dieses Jahr kommen die Sachen aber sicher nicht mehr bei mir an.
Mal sehen was es diesmal so für Troubble mit MF gibt :S 

Vielen Dank Jungs für Eure Anregungen und Teilnahme.
Ich denke ich werde wieder was zum Schreiben haben, wenn alles hier ist.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #35 am: 28. Dezember 2015, 15:58:10 »

Brauche nochmal kurz euren Rat wegen Netzteil,
bevor ich mit dem großen Basteln anfange.

Habe hier 2 Netzteile, eines Nagelneu und eines fast neu.
Sind beide ausreichend, oder muß ich mein OCZ SteahtlXStream rausbasteln ?

Nagelneu (OVP): LEPA MaxBron B450-MB
- 3,3V: 20A + 5V: 15A = 103W
- +12V: 37.5A = 450W
- 5V: 2.5A = 12.5W

Fast Neu (Eingebaut): Thermaltake Smart SE 530
- 3,3V: 18A + 5V: 16A = 110W
- +12V: 41A = 492W
- 5V: 2.5A = 12,5W

Edit: Laut dem MSI-Netzteil-Rechner benötoge ich ca. 350W.
Dort habe ich schon alles an Maximum angegeben.
Sind zum kleinsten NT 100W Luft/Toleranz.
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2015, 16:46:06 von Edisoft »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Re: neues System
« Antwort #36 am: 28. Dezember 2015, 17:03:39 »

Für die 970 würde ich eher das Thermaltake nehmen wegen der Leistung. Als Hersteller würde ich aber eher zu Lepa tendieren. Aber thermaltake ist zumindest kein Böller.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: neues System
« Antwort #37 am: 28. Dezember 2015, 19:24:17 »

Warum eigentlich sone poplige Standard SSD ? Das Board kann doch PCIe NVMe SSDs via M.2 Slot.... schon hast 2 Kabel weniger im Tower und deutlich mehr Leistung :-D

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.115
Re: neues System
« Antwort #38 am: 28. Dezember 2015, 19:37:20 »

Ja Schnidde,
so werde ich das machen.

Itze,
die SSD ist nicht für diesen Rechner, der bekommt keine SSD, da dieser Rechner ein reiner
Spiele-PC ist und mir das schnelle Hochfahren nicht viel bringt. Und um Spiele auf einer SSD zu installieren
würde die Kapazität bei weitem nicht reichen ;-O
Zumal ich in diesem PC 3 verschiedene HDD's mit unterschiedlichen Betriebssystemen fahre.

Die SSD kommt dann in mein Arbeitstier welcher der jetzige Spiele-PC (Phenom-II / GTX280) ist.
Mein jetziges Arbeitstier (ein AM3-Athlon Dualcore / 6600GT) kommt dann in einen Schrank oben
in der Wohnstube als Medienplayer.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: neues System
« Antwort #39 am: 28. Dezember 2015, 19:48:57 »

Arbeitest du eigentlich bei den Stadtwerken oder warum hast du so viel grosse Verbraucher rumstehen ? :)