MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?  (Gelesen 12227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #20 am: 21. September 2015, 20:25:19 »

Alles klar, danke für die Info.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #21 am: 21. September 2015, 21:31:10 »

Gerne :-)

Wollte eigentlich warten und eins bestellen, da ich dachte die kommen am 24.09.2015. raus aber naja solange will ich doch nicht mehr warten :-(
Gespeichert

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #22 am: 29. September 2015, 16:40:50 »

Hallo,

ab heute kann man endlich die neuen Modelle vorbestellen.

Was mich jedoch ein wenig stutzig macht sind die beim GS70  wieder verbauten TN Panel.

Ich dachte die neuen Notebooks von MSI mit Skylake besitzen ein IPS bzw. ein Wide View Panel.

Kann mich dort evtl. mal jemand aufklären?

http://www.heise.de/preisvergleich/msi-gs70-6qe-stealth-pro-gs70-6qe16h11-001775-sku1102-a1330129.html
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #23 am: 29. September 2015, 17:18:35 »

Hallo,

ja, das verwundert mich allerdings auch. Angekündigt war es mit einem WideView Panel, siehe LineUp welches in unserer Ankündigung hier im News Bereich gepostet wurde: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,108679.0.html

Anbei auch noch die technischen Details von dem 001775-SKU1102 Modell. Dort halt kein WideView Panel mit TrueColor Technik... Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen, vielleicht gibt es wieder bestimmte Versionen (aktuell sind nur 2 SKU Varianten bekannt, beide mit TN Panel), so war es beim GT72 auch, da gibt es auch Varianten mit TN und IPS Panel.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #24 am: 29. September 2015, 18:30:10 »

Auf der offiziellen Homepage von MSI steht auch, dass das GS70 6QE nur einen Anti-Reflection Bildschirm mit Full-HD-Auflösung hat.

:(
Gespeichert

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #25 am: 29. September 2015, 18:36:32 »

Das MSi GS60 Ghost Pro besitzt einen IPS Display wie ich gerade gesehen habe.

http://www.heise.de/preisvergleich/msi-gs60-6qe-ghost-pro-gs60-6qe16h11-0016h7-sku1102-a1330124.html
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #26 am: 29. September 2015, 18:56:02 »

Die 3K und 4K Version des GS60 hatte schon immer ein IPS Display.

btw: nie glauben was beim Händler oder in Preissuchmaschinenen steht. Das GT72 steht da z.B. nie mit IPS Display drin, obwohl ist meistens eines hat.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #27 am: 30. September 2015, 08:21:36 »

Auf deiner Seite von heise steht ISP. ISP ist ein geschütztes Markenzeichen. MSI verwendet grundsätzlich die Bezeichnung Wide-View. Diese entspricht der Qualität ISP. Durch die Verwendung der Bezeichnung Wide-View kann MSI auch je nach angebot bei anderen Herstellern einkaufen die gleich- oder sogar höherwertig sind.
Wenn Du von einem book ein MSI Datenblatt haben willst, dann schreib das und ich besorge sie dir.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #28 am: 30. September 2015, 18:27:59 »

Hallo Notnagel, danke für deine Antwort.

Ich bin halt auf der Suche nach einem Notebook es sollte mMn. 17 Zoll sein ein IPS Display besitzen und eine ordentliche Grafikkarte mit der ich ab und zu mal Games wie CSS oder GTA spielen kann. Es sollte nicht so dick wie die GT Modelle sein, von daher sprechen mich nur die GS Modelle an. Kannst du mir da was empfehlen?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #29 am: 30. September 2015, 19:13:30 »

Also ich würde dann einfach mal das aktuelle GE72 in den Raum werfen:

http://geizhals.de/msi-ge72-6qf-apache-pro-ge72-6qf81fd-001794-sku1103-a1330114.html?hloc=at&hloc=de
CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz • RAM: 8GB (1x 8GB) • Festplatte: 1TB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970M, 3GB, HDMI 1.4, Mini DisplayPort 1.2 • Display: 17.3", 1920x1080, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.1 (Typ-C), 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 4730mAh, 51Wh • Gewicht: 2.90kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Das wäre genau das, was du suchst. Das technische Merkblatt findest du im Anhang, dort siehst du, auch das IPS (WideView) Panel verbaut ist.


Oder du wartest, bis MSI eine GS70 Version mit IPS Display rausbringt. Hier wurde schon drüber diskutiert: http://forum.notebookreview.com/threads/new-msi-gs70-6qe-ips-screen-woow-nice.781026/ (englisch).

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #30 am: 30. September 2015, 19:34:09 »

Naja das GS70 sieht optisch natürlich besser aus, aber ob und wann das erscheint ist ja noch nicht ganz klar. Ich dachte auch das GS70 6QE besitzt einen Wide View Panel, in der Beschreibung auf deren HP steht da allerdings nichts davon.
Gespeichert

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #31 am: 30. September 2015, 19:35:51 »

2x4 GB um Dual Channel zu fahren wären natürlich besser sowie eine zusätzliche SSD für das Betriebssystem.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #32 am: 30. September 2015, 19:50:10 »

Tja, so ist es aber aktuell leider. Die ersten Ankündigungen vom Skylake GS70 haben nunmal ausgesagt, das ein WideView Panel verbaut ist. Aktuell gibt es nur 2 Versionen auf dem Markt, beide besitzen ein TN Panel. Wie schon erwähnt, kann es durchaus sein, das die später folgenden Versionen ein WideView Panel besitzen.

Also heist es:

1. warten ob ggf. solch eine Version kommt
2. das GE72 kaufen (welches auch deutlich wartungsfreundlicher ist...!)
3. das GS60 kaufen http://geizhals.de/msi-gs60-6qe-ghost-pro-gs60-6qe16h11-0016h7-sku1102-a1330124.html?hloc=at&hloc=de (dann aber mit einem glänzenden 4K Display leben)
4. das GE62 kaufen http://geizhals.de/msi-ge62-6qf-apache-pro-ge62-6qf81fd-0016j4-sku1103-a1330103.html?hloc=at&hloc=de (auch hier gilt, nicht jede Version hat ein WideView Panel)
5. allgemein warten bis mehr Skylake Modelle auf dem Markt sind, damit die Auswahl grösser ist

Die Versionen welche ich hier gepostet habe, besitzen alle ein WideView Panel! Falls du andere Ausstattungsvarianten suchst, sag es einfach, denn wie schon erwähnt gibt es nicht immer ein WideView Panel !

Ram und SSD kann man stets nachrüsten. Alternativ kannst du sonst gleich diese Version kaufen: http://geizhals.de/msi-ge72-6qf-apache-pro-ge72-6qf16h21-001794-sku1101-a1330115.html?hloc=at&hloc=de denn da steckt wirklich alles drin, was du eigentlich suchst... 2x8GB Ram, 256GB SSD, GTX970M, 17.3" WideView Panel, angenehme Gehäuseabmessungen, moderates Kühlsystem (DualFan), anständiger Sound dank Subwoofer und man kann es leicht reinigen & aufrüsten.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #33 am: 30. September 2015, 19:59:34 »

Okay das letzte GE72, dass du gepostet hast, sieht eigentlich ganz ok aus von den technischen Daten.
Eigentlich wollte ich nicht mehr als 1500€ ausgeben doch ich glaube bis 1500€ gibt es keines mit IPS bzw. Wide View Panel, SSD und 17 Zoll oder?

Ist das wirklich so wie du sagtest, dass die GE Serie besser zu warten ist als die GS Serie?

Mir ist auch einfach wichtig das es einen IPS/Wide View Display hat, da auf der Seite von MSI auch nichts von einem Wide View Display steht.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #34 am: 30. September 2015, 20:14:05 »

Anbei das technische Merkblatt von MSI. Auf der Produktseite von MSI steht leider nicht, das es auch Versionen mit WideView Panel gibt.

Beim GS70 und beim GE72 muss man die Bodenplatte für Wartungszwecke entfernen, das geht bei beiden recht einfach. Beim GS70 kommt man allerdings nicht an die CPU, GPU (zum Wärmeleitpastenwechsel z.B.) sowie an den Ram ran, ohne das Mainboard ausbauen zu müssen. Beim GE72 kommt man überall problemlos ran...

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #35 am: 30. September 2015, 20:21:19 »

Also muss ich nach exakt der Version schauen die auf dem Datenblatt oben zu sehen ist?

Kann ich dann bei Bit Superstore bestellen? Dort ist es 100€ billiger als bei anderen allerdings haben die anderen bessere Bewertungen.
« Letzte Änderung: 30. September 2015, 20:27:59 von xDWx »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #36 am: 30. September 2015, 20:25:40 »

Genau. Achte auf die lange SKU Nummer hinten. Hier eine Auflistung aller Skylake MSI 17.3" Modelle mit GTX970M http://geizhals.de/?cat=nb&asuch=970m&asd=on&v=e&hloc=de&bl1_id=30&sort=p&xf=2379_17~525_MSI~6750_14#xf_top

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #37 am: 30. September 2015, 20:37:43 »

Alternativ kannst du sonst gleich diese Version kaufen: http://geizhals.de/msi-ge72-6qf-apache-pro-ge72-6qf16h21-001794-sku1101-a1330115.html?hloc=at&hloc=de denn da steckt wirklich alles drin, was du eigentlich suchst... 2x8GB Ram, 256GB SSD, GTX970M, 17.3" WideView Panel, angenehme Gehäuseabmessungen, moderates Kühlsystem (DualFan), anständiger Sound dank Subwoofer und man kann es leicht reinigen & aufrüsten.
Also du würdest mir dieses Notebook empfehlen oder?
Dort brauch ich erst mal nichts aufrüsten oder?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #38 am: 30. September 2015, 20:41:42 »

Ganz genau ! Es ist ein rundrum sorglos Paket.

xDWx

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: MSI GS70 2QC RAM erweiterbar oder nicht?
« Antwort #39 am: 01. Oktober 2015, 00:08:45 »

Weißt du ab wann es circa verfügbar sein soll?

Was mich noch interessiert ist der Akku. Ist dieser fest verbaut? wäre nämlich ein ziemliches no go da ich das Gerät sonst nach 2 Jahren wenn überhaupt wegschmeißen kann.

Und ist es möglich bei diesem Gerät dann auch den RAM und die SSD zu erweitern oder ist irgendetwas fest verlötet?

Wie ist das genau mit dem Matrix? Bedeutet das, dass man weitere 3 Bildschirme verbinden kann also insgesamt mit Notebook 4 oder weitere 2 und mit Notebook dann 3 Bildschirme hat?
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2015, 02:46:07 von xDWx »
Gespeichert