Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update  (Gelesen 2753 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nogfe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« am: 14. März 2016, 10:15:51 »

Hallo zusammen,

brauche mal auch hier Eure Unterstützung

Gestern im MSI Updater kommt die Info, das ein neues BIOS bereit steht. Also, wähle ich das Updaten und der Bildschirm kommt, wo derHinweis steht, das Maus und Tastatur eingefroren sind.
 
 Ca. 1 Minute später schaltet der PC aus. Ich dachte es kommt ein hartes Reboot, aber nichts. Der Bildschirm bleibt schwarz. Die Lüfter laufen, an der Tastatur sieht man das die Lichter auch mal kurz aufleuchten,,,,,
 Habe schon alles versucht, inkl entfernen der Batterie, aber der Bildschirm bleibt schwarz.
 
Dann heute Morgen MSI Support angerufen und MSI will 25€ für die Reparatur.
 
MSI Updater schlägt mir ein Update vor. Ich klicke auf OK und das Tool zerschießt mein BIOS.
 Was habe ich getan, was nicht so gemacht werden sollte, wie es MSI erwartet ???
 
 Ich habe die Software ordnungsgemäß ausgeführt und das hat mir einen Schaden von 25€ an deren eigenem Produkt bereitet.
 
Ich frage mich jetzt im Ernst, was ich hätte machen können und warum ich das jetzt auch bezahlen soll ???
 Mit meinem Versand wird das sogar 30€ kosten.

Stellt Euch mal vor. Neues Navi gekauft. Dann neue CD mit Kartenmaterial. Beim einlegen kommt ein Update und das schlägt fehl. Was würdet ihr da machen ? Den Hersteller anrufen und auf Korrektur hoffen, oder ?
 
 Wenn ich irgendetwas falsch gemacht hätte oder Fremdsoftware genutzt hätte, dann würde ich ja nichts sagen.
 Das Update habe ich auch nur gemacht, da meine MSI R9 380 4G Grafikkarte manchmal ein paar Problemchen gemacht hat und das 2.9 BIOS Korrekturen bei den VGA Karten ansprach.
 
 Bin mal gespannt, ob MSI Support sich hier meldet oder sogar mitliest.

Habe das gerade auch mal in das englischsprachige Forum von MSI gepostet. Mal schauen, wie die das sehen.
 Z97 Gaming 3 - Dead after BIOS Update.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.885
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #1 am: 14. März 2016, 10:28:14 »

Ein BIOS-Update erfolgt immer auf eigenes Risiko. Voraussetzung für ein erfolgreiches BIOS-Update ist ein zu 100% stabiles System. Darum raten wir hier im Forum auch immer wieder dazu, BIOS-Updates ausschließlich mit M-Flash oder unter DOS zu machen, weil so schon einmal der Risikofaktor Windows ausgeschaltet wird. Aber auch die Hardware muss zu 100% stabil sein: Jede einzelne OC-Einstellung, selbst eine Aktivierung des XMP-Profils, kann das Systgem instabil machen. Wir raten sogar dazu, den USB-Stick mit dem BIOS-File nicht an einem Gehäuseanschluss, sondern hinten direkt am Board anzuschließen, weil auch das Kabel vom Boardanschluss zum Mainboard einen Risikofaktor darstellt.

Ich kenne keinen Mainboardhersteller, der einen Fehlflash als Garantiefall anerkennt, und das ist auch richtig so. Freu Dich dass es diesen Flash-Service gibt, ein Neukauf wäre teurer.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

nogfe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #2 am: 14. März 2016, 10:42:09 »

Danke für die Antwort.

Interessant ist, das der Anwalt meiner Firma, die Sache so sieht wie ich. Hier geht es um Produkthaftung.
Software und Hardware sind vom gleichen Hersteller und somit ist kein Dritter im Spiel.
Ich habe kein OC, sondern den PC normal benutzt. Gut das ich einen Zeugen (Nachbarn, der selber in der IT arbeitet) habe, mit dem ich gestern ein paar Sachen am PC testen wollte.

So einfach kann man sich nicht rausreden. Wenn beim Update eines Routers was falsch läuft, wird auch Ersatz geboten.
Schon mal gehabt und die Telekom hat das anstandslos akzeptiert und ausgetauscht. Um so erstaunter war ich das MSI für deren Fehler in der Software Geld haben will.

Habe das jetzt mal auch in einem juristischen Forum gepostet. Bin mal gespannt.

Danke für das Feedback
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.885
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #3 am: 14. März 2016, 10:52:49 »

So einfach kann man sich nicht rausreden.
Das hat nichts mit rausreden zu tun. Ich habe Dir lediglich meine Sicht auf die Dinge geschildert. Im Übrigen wirst Du hier im Forum keine Support-Mitarbeiter von MSI antreffen. Wir sind alle user und arbeiten nicht bei MSI.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.125
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #4 am: 14. März 2016, 10:56:35 »

bin auch gespannt, wie das weitergeht. Wenn ich das richtig lese, hast du ein voll funktionsfähiges Board bekommen. Es verpflichtet dich nichts, selber ein BIOS-Update zu machen.
Du bekommst nur den Hinweis, dass es ein Update gibt.
Da das Update an sich fehlerfrei läuft, wird davon ausgegangen, dass beim Kunden ein Fehler aufgetreten ist. Diese Fehler können vielschichtig sein. Das geht los, bei möglichen Hardwarekonflikten/Defekten, Spannungsspitzen, die das Netzteil nicht ausgleichen konnte usw. Es reicht schon ein fehlerhafter Stick. Alles Ursachen, die nicht unbedingt dem Board und dem Flashvorgang anzulasten sind.
nicht ohne Grund sagt man gerade beim BIOS-Update: Never change a running system!
Bei deinem Navi wird dir eine ständige Aktuallisierung als Verkaufsargument angeboten und ist zur Funktion des Navis notwendig.
Die Telekom läßt sich die Geräte durch ihren Hersteller ersetzen, der das macht, um den Groß-Kunden nicht zu verlieren.
Also nicht unbedingt passende Vergleiche.
Aber wir sind gespannt, was du erreichst.
Wobei das hier eher ein Thema für MSI Spezial ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.885
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #5 am: 14. März 2016, 11:08:13 »

Wobei das hier eher ein Thema für MSI Spezial ist.
Und darum schieb ich es mal rüber...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

nogfe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #6 am: 16. März 2016, 11:50:45 »

Danke,

ich habe im englischen Forum etwas mehr Unterstützung bekommen.

Ich habe bei Amazon ein neues Mainboard gekauft und eine neue Grafikkarte (klar kein MSI mehr)
Mein z97 Gaming3 und R9 380 wird nach der Reparatur bei Ebay zu ersteigern sein.

Werde bei Amazon entsprechende Bewertung und Warnungen ausprechen, da man diese Produkte ja mit MSI eigener Software zerstören kann. Tolle Leistung MSI.

Rechtlich habe ich vielleicht keine Chance, aber ich bleibe dabei, ich habe den Anweisungen des MSI Programm befolgt, welches mir ein BIOS Update empfohlen hat.

Ich hoffe nur, das ich durch meine Infos hier, viele Leute vor unnötigen Ausgaben von 25€ warnen kann. Das gleiche dann bei Amazon und den anderen Foren.

Meine Hoffnung, das es MSI interessiert sind Null. Das ist mir klar.
Wenn ich auch nur einem User helfen konnte, ein solches Update aus deren MSI Updater zu machen und in die gleiche Falle zu laufen wie ich, bin ich zufrieden.

In diesem Sinne, Tschüß MSI. Mach es gut und schaut zu das ihr die Software in den Griff bekommt.
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.434
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #7 am: 16. März 2016, 17:25:15 »

Tschüss nogfe und viel Vergnügen mit deinen neuen Sachen.....
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.624
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #8 am: 16. März 2016, 17:58:07 »

Das war ja ein kurzer Besuch.
Gespeichert

ejay-x

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 628
Re: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard defekt nach BIOS Update
« Antwort #9 am: 16. März 2016, 19:28:42 »

 Never change a running system!

:thumbup:

Ein Bios-Update auf Verdacht ist sinnlos / dumm, denn ein Restrisiko bleibt immer.
Da ist es egal ob MSI oder ein anderer Hersteller.
Im Falle von Sicherheitslücken ect & nur auf ausdrücklichen Hinweisen, wäre es nötig.




Gespeichert
msi mpg Z390 gaming+
i5 9600K
zotac gtx 1080 AMP Extr., 8gb
2x 8gb g.skill
be quiet l8 780w 
asus essence stx II
bitfenix survivor
logit. g19 & g700s 
34" UWQHD Curved