MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board  (Gelesen 6995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.279
Re: MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board
« Antwort #20 am: 27. August 2015, 22:44:19 »

Schön dass es geholfen hat. Ich hab mal einen Beta-BIOS-Thread für das M5 eingerichtet.

https://forum-de.msi.com/index.php/topic,108654.0.html
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

sirk

  • Gast
Re: MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board
« Antwort #21 am: 30. August 2015, 23:08:34 »

Kann das Problem mit dem Onboard Sound bestätigen bei Bios Version 1.20.
Habe von 1.10 aus geflasht gehabt die an für sich problemlos lief, auch bei deaktivierten Onboard Sound.
Booten benötigte plötzlich 15min und kurz vorm Windowsladebildschirm die Fehlermeldung "Error sending End of Post Message to ME. HECI Disabled. processing with boot!
In Windows 10 dann angelangt hatte ich dann auch diverse Probleme mit der Intel Management Engine u.A. Im Geräte Manager und in den Logs in der Ereignisanzeige.

Ich hoffe da passiert schnellstens etwas.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.279
Re: MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board
« Antwort #22 am: 31. August 2015, 00:14:21 »

Hast Du mal die 1.3 Beta 4 ausprobiert?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

sirk

  • Gast
Re: MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board
« Antwort #23 am: 31. August 2015, 00:37:02 »

Bis jetzt noch nicht nein.
Denke werde es mal wagen.
Wo bekomme ich denn die 1.10 Version geladen?
Auf diese möchte ich evtl downgraden falls alle Stricke reissen.
Gespeichert

Wolfverin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI Z170A Gaming M5 Bug-Report - massive Probleme mit dem Board
« Antwort #24 am: 31. August 2015, 09:51:24 »

Ich konnte das 1.3 Beta 4 leider nicht mehr ausprobieren. Acht Tage nichts vom Support gehört, die Frist zum zurückschicken wäre sonst abgelaufen. Ich habe noch so einige Bugs gefunden, die habe ich dem Support aber erst gar nicht mehr mitgeteilt, der C8-State funktionierte zum Beispiel ebenfalls noch gar nicht, mein jetziges anderes Z170 Board verbraucht im Idle satte 10 Watt weniger. Ich halte mich nun mal mit so verbugten Boards nicht mehr lange auf, im Grunde dürften die ganzen Bretter so gar nicht verkauft werden. Fast alle Hersteller, da ist MSI nicht alleine, hauen 1.3 - 1.4V auf die Vcore, was gar nicht nötig ist, eigentlich unverantwortlich!

Natürlich gibt es bei neuen Plattformen zu Anfang viele Fehler zu beseitigen, aber Dealbreaker, nee, das geht gar nicht, ansonsten hat man dann das Board an der Backe. Habe jetzt wie gesagt einen anderen Hersteller, extrem schneller Support, natürlich auch noch nicht Fehlerfrei aber zumindest keine solchen Dealbreaker-Bugs. Darüber hinaus ging mir dieser kindische Drache dermaßen auf den Sa..., schrecklich, so ein Kinderzeug, wer ist dafür bloß verantwortlich. Ich weiß, tut zwar nichts zur Sache und ist Geschmacksache, andere jüngere Käufer, wahrscheinlich die Zielgruppe, finden das evtl. total cool, hat mich aber dennoch massiv gestört, hätte ich nicht gedacht. Nun, dennoch allen anderen viel Spaß mit dem Brett, es ist im Grunde sehr gut, die Bugs werden schon gelöst, es zählt zu den wenigen Z170 Boards, das über eine vorbildlichen Lane-Verteilung bei zwei m.2 Slots verfügt.
« Letzte Änderung: 31. August 2015, 11:18:23 von Wolf Home »
Gespeichert