WT72 Workstation nutzt den ersten USB-IF zertifizierten USB 3.1 Host-Controller
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: WT72 Workstation nutzt den ersten USB-IF zertifizierten USB 3.1 Host-Controller  (Gelesen 618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI

MSI nutzt den ASMedia USB 3.1 Controller bei den Modellen der WT72 Workstation Serie.


Der ASMedia USB 3.1 hat als erster Controller die offizielle USB 3.1 Zertifizierung von der USB-IF Organisation erhalten (USB Implementers Forum).


Das WT72 Worksation Notebook verfügt über zwei USB 3.1 Type-A Buchsen.Diese sind abwärtskompatible zu USB 3.0 und USB 2.0-Geräten. Der neue 3.1-Standard ermöglicht ultra-schnelle 10 Gb/s Transferrraten.USB 3.1 ist damit 2x schneller als USB 3.0.

Vorteil sind deutlich verringerte Wartezeiten für Kontrukteur und Designer, zum Beispiel beim Sichern komplexer Projekte.


hier die Gegenüberstellung der einzelenen Übertragungsraten. USB 1.1 habe ich gleich weggelassen.

« Letzte Änderung: 09. September 2015, 10:41:35 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...