(ESATA-)Hotplug-Funktionalität X99S SLI Plus
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (ESATA-)Hotplug-Funktionalität X99S SLI Plus  (Gelesen 1717 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

STEVE4664

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
(ESATA-)Hotplug-Funktionalität X99S SLI Plus
« am: 20. Mai 2015, 16:28:00 »

Hallo,

bei meinen alten Boards war ich gewohnt, dass ich mein esata-Gehäuse unterm Betrieb einschalten konnte, wieder auswerfen, einschalten usw. - wurde problemlos erkannt etc.
Beim aktuellen Board (X99S SLI Plus, neuestes Bios) kann ich gerade mal bei deaktivierten Hotplug im Bios, die Festplatte schon vor dem PC einschalten und dann hochfahren und nutzen.

Alle normalen E-SATA-Szenarien funktionieren nicht bzw. lassen mich nicht mal Booten:
-Hotplug an, PC hochgefahren, Festplatte an -> das FP-Gehäuse bekommt zwar irgendwie das Signal einer Gegenstelle und lässt die Festplatte anlaufen - wird aber in Windows (8.1 x64) nicht angezeigt
-Schalte ich die Festplatte wieder vor dem PC ein, wird sie mir dann angezeigt, ich kann sie auswerfen, dann aber nicht mehr wieder anschließen (wird nicht mehr erkannt)
-Nach letztem Fall (Festplatte an, wird aber nicht erkannt) neuzustarten, bringt bei mir den fatalen Fehler \"MAIN CHECK EXCEPTION\" - WIN 8.1 fährt dann erst wieder hoch, sobal Hotplug ausgeschaltet ist.

Hat hier jemand ähnliche Probleme oder kann genau gegenteiliges berichten?
Oder hat sonstige Tipps?
Vielen Dank schonmal

PS: [Hier beschwerte ich mich über die Konktaktmöglichkeiten zu MSI bzw. deren (vermeintlich) fehlerhafte Verlinkungen - da dies nicht (mehr) der Fall ist, habe ich diesen Text nun gelöscht]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1432133604 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.352
(ESATA-)Hotplug-Funktionalität X99S SLI Plus
« Antwort #1 am: 20. Mai 2015, 16:33:28 »

Zitat von: \'STEVE4664\',\'index.php?page=Thread&postID=847587#post847587\'
PS: Ist MSI eigtl. insolvent oder lebensmüde? So eine Frechheit hab ich noch nicht mal bei meinem 43€-Mainboard-Hersteller gesehn:
Klick auf Kontakt --> Datenbankfehler
Klick auf Support Anfrage --> 404 Fehler
Klick auf Hotline --> page not exist!
Klick auf Service Übersicht --> page not exist!
[/align]
Kann ich nicht bestätigen, mei mir funktionieren alle Links völlig normal, habe es extra noch einmal überprüft. Wenn es hier eine Frechheit geben sollte, dann sicher nicht bei MSI.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

STEVE4664

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
(ESATA-)Hotplug-Funktionalität X99S SLI Plus
« Antwort #2 am: 20. Mai 2015, 17:12:08 »

Habe mittlerweile erneut getestet - funktioniert auch.
Habe leider keine Screenshots der Fehlerseiten gemacht - waren aber MSI-eigene und keine Browser-spezifischen.

Konnte daher nun auch telefonisch Kontakt aufnehmen:
Den einzigen Anhaltspunkt, den der Support-Mitarbeiter fand, war meine Unsicherheit darüber, ob ich mit dem Bios-Update (180) auch die ME-Version geupdatet habe (aktuell 9.1.25.1005)
Gespeichert