Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Heute neuen Laptop bekommen & ....  (Gelesen 1318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cr4nQ

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Heute neuen Laptop bekommen & ....
« am: 11. April 2015, 22:11:20 »

Hallo, habe heute meinen ersten Laptop von msi bekommen - soweit so gut... gefällt mir auf Anhieb ganz gut, allerdings muss ich bemängeln, dass ich unten links einen kleinen Punkt (Staubkorn?) habe. Der sitzt eindeutig innerhalb des Displays, was einige vll. nicht stören würde, mich allerdings schon. Die Frage nun: Kann ich den irgendwie \"rauswischen\" ? .... bzw. das Gehäuse vorsichtig öffnen, meinetwegen auch andersweitig entfernen.. Ist für mich einfach ein Störfaktor, der bei dem Geld nicht hätte sein müssen.
Und klar, kann immer mal passieren - möchte ihn jetzt deswegen aber auch nicht zurückschicken & eine gefühlte Ewigkeit auf die nächste Lieferung warten.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 5.775
Heute neuen Laptop bekommen & ....
« Antwort #1 am: 12. April 2015, 06:14:04 »

Um welches Gerät handelt es sich denn ? Bei der G Serie bietet MSI eine 0 Pixelfehler Garantie, dafür musst du das Gerät direkt zu MSI schicken wo denn das Display gewechselt wird.

Cr4nQ

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Heute neuen Laptop bekommen & ....
« Antwort #2 am: 12. April 2015, 10:21:09 »

Ja, ist ein GS60 -
gibt es auch eine \"direkte Annahmestelle?\"
Keine Ahnung ob ihr das erkennen könnt, ist ein kleiner Bildausschnitt.
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.069
Heute neuen Laptop bekommen & ....
« Antwort #3 am: 12. April 2015, 20:55:40 »

Hallo,

Du kannst direkt bei MSI eine RMA anfordern:
http://de.msi.com/page/msirma

Mach es nicht über Deinen Händler, das kann dann schon mal einige Wochen dauern.

Die Reparatur bei MSI geht in der Regel absolut flott.
Wenn Dich der Display-Fehler stört mach es, sonst ärgerst Du dich später nur darüber.

Gruß Edi
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.033
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Heute neuen Laptop bekommen & ....
« Antwort #4 am: 13. April 2015, 09:08:30 »

Das ist kein Staubkorn sondern ein Pixelfehler. Es gibt verschiedene Qualitätskriterien die u.U. auch Pixelfehler zulassen.
Ich habe selber bei MSI noch keine Pixelfehler erlebt. Ein Pixelfehler beim GS60 ist ein Reklamationsgrund also ab zur RMA, wie es Edisoft schreibt. Persönliche Daten sichern. Fehlerbeschreibung hast du in der RMA-Anmeldung beschrieben.
Originalverpackung ist am besten (ohne Zubehör!).
Das Gerät wird abgeholt. Gib eine Adresse an, wo der Kurierdienst tagsüber das Book abholen kann.
Wenn ein Display verfügbar ist, hast du das Book innerhalb von 10 Tagen zurück.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...