Das MSI GT80 Titan im Überblick und Erfahrungen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Das MSI GT80 Titan im Überblick und Erfahrungen  (Gelesen 10912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Das MSI GT80 Titan im Überblick und Erfahrungen
« am: 28. Dezember 2014, 12:17:40 »

Ich hatte die Möglichkeit vor der ersten offiziellen Vorstellung ein GT80 Titan zu begutachten und auszuprobieren.
Nachfolgend möchte ich meine Eindrücke wiedergeben:
Ein paar Fotos zum Einstimmen
Das \"Innenleben\" des MSI GT80 Titan
technische Daten des MSI GT80 Titan \"ausgelesen\"
Benchen bis die Feuerwehr kommt
mein Fazit

Zuerst ein Überblick über die in Deutschland zu erwartenden Ausstattungen:
[attach]23895[/attach]
Die Preise sind die momentanen UVPs und können sich monatlich ändern.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Ein paar Fotos zum Einstimmen
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2014, 12:17:40 »

Der nachfolgende Bericht baut auf einem sogenannten Engineering Sample auf. Es ist ein Model, welches vor der eigentlichen Serienproduktion für Testzwecke dient. Zur Serienproduktion können noch Details verändert worden sein. MSI Deutschland hat mir ermöglicht, dieses Testsample auszuprobieren.

Hier nun meine Erfahrungen. Die sind bestimmt nicht vollständig.
Zuerst eine Ansicht vom GT80 Titan

Ich habe es mit iTzZent in der Hand gehalten. Es ist größer und schwerer, wie die kleineren Gaming-Books (klar :D), liegt aber beim Tragen gut in der Hand. Das Gehäuse ist eine Mischung zwischen hochwertig verarbeitetem Kunststoff und Aluminium. Das Ganze macht einen soliden und stabilen Eindruck.
Neben dem 18,4\"-Display fällt die Tastatur ins Auge. Darüber ist viel freier Platz.
Das ist wohl das entscheidende sehr Positive: das Book besitzt nicht nur unter dem Book sondern auch über der Tastatur eine Serviceklappe. Von Unten sind neben zwei Speichersteckplätzen die Grafikkarte(n) erreichbar. Oberhalb der Tastatur erreicht man zwei weitere Speichersteckplätze und die Datenträger. Es sind immer M.2-SSDs und eine HDD im Book. Beim Testsample sind es vier M.2-SSD im Super-Raid3-Verbund.
Kommen wir wieder zu den \"Äußerlichkeiten\". Links vom Book sind neben zwei USB3.0 Anschlüssen auch Platz für Kopfhörer-, Mikro-Anschluß. Beide mit vergoldeten hochwertigen Kontakten. Man sollte besonders den optischen Ausgang TOS Link dazwischen beachten. Er ist ein absolutes Novum für so ein Gaming Book. Auf dieser Seite sind das optische Laufwerk und der SD-Kartenleser (SD/SDHC/SDXC).

Auf dem Bild sind die großen Lüftungsöffnungen gut zu erkennen. Gleiches sieht man auf der rechten Seite. Ansonsten sind hier \"nur\" drei USB3.0-Anschlüsse (macht insgesamt 5).


Was sehen wir hinten? Neben dem HDMI 1.4-Anschluß 2x Mini DisplayPorts 1.2. Es folgt der Netzteilanschluß. Ein anderes Kaliber, wie wir es bisher kannten. Darüber wird das 330W-Netzteil angeschlossen.

Mit dem LAN-Anschluß haben wir die einzige \"äußere\" Netzwerkkomponente. Zu den \"inneren\" später mehr.

Hier ein Blick auf eines der beiden recht kräftigen Displayscharniere:

Hier habe ich die Scharnierabdeckung mal entfernt:


Kommen wir noch einmal zur Tastatur.

Die Tastenumrisse sind genauso rot hinterleuchtet wie die Tasten selber.  Die Helligkeit der Beleuchtung läßt sich via FN+Bild rauf/runter 4 stufig dimmen.

Rechts neben der Tastatur ist das Toachpad. Man beachte das hinterleuchtete num links oben im Toachpad.

Mit dem Finger kann man hier den Nummernblock aktivieren

Darüber rechts der EIN-Schalter, ganz links der Schalter für Turbolüfter und in der Mitte der Umschalter zwischen IGP und Grafikkarte(n). Auf Grund der Treiber ist ein Reboot notwendig.
Es erscheint diese Information:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
technische Daten des MSI GT80 Titan \"ausgelesen\"
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2014, 12:17:40 »

Ich habe für euch ein paar Screens gemacht. Der Klassiker ist ja wohl CPU-Z. Für ein großes Bild auf das Bild klicken

GPU-Z zeigt uns nur mit zwei Bildern die ganze Wahrheit. Die zweite GTX980M \"unterschlage\" ich mal.

Auf die Temperaturen und Lüftung gehe ich später ein.

Das Book hat neben der Netzwerganschlußbuchse für die Killer™ E2200 Gaming-Netzwerkkarte für Gb LAN eine Killer™ N1525 Netzwerk mit 802.11ac/a/b/g/n für WLAN und außerdem Bluetooth V4.0
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Das \"Innenleben\" des MSI GT80 Titan
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2014, 12:17:40 »

Um das GT80 Titan unten zu öffnen, sind ein paar Schrauben zu lösen (gelbe Kreise):

Die beiden roten Pfeile markieren einen besonderen Service.
Neben dem Pfeil rechts ist der Subwoofer zu erkennen. Das Gehäuse wurde in Zusammenarbeit mit Dynaudio optimiert.

Werfen wir zunächst einen Blicke ins innere des GT80 Titan


1 - Lüfter mit Heatpipe
2 - Grafikkarte NVIDIA® GeForce® GTX 980M-Grafik mit 8,0 GB GDDR5 VRAM im SLI-Verbund
3 - SLI-Brücke
4 - CPU Intel® Core™ i7-4720HQ gelötet unter Heatpipe
5 - 2x Speicher SO-DIMM
6 - Akku 8 Zellen Li-Ionen mit 5225 mAh/89 Wh (fest integriert)
7 - Tastatur
8 - Lautsprecher Subwoofer (Sound by Dynaudio)

Beim Testsample sind 4x4GB DDR3-Speicher verbaut. Hier sind 2x4GB zu sehen:


Ja wo sind die anderen zwei und wo sind die ganzen Laufwerke. Da wird man die Symbole bei den roten Pfeilen erkennen:

Datenträger und Speicher. Über die beiden markierten Schrauben bekommt man Zugang zu den restlichen Speichern und zu allen Datenträgern. Die beiden Schrauben lösen, das GT80 Titan umdrehen, die Abdeckung mit dem Dragon etwas nach rechts schieben und nach oben abheben.

1 - 3x M.2 SSD
2 - 1x M.2 SSD
3 - 2x Speichersteckpläte hier mit 2x4GB belegt
4 - Festplatte
5 - optisches Laufwerk 9,5mm Einbauhöhe
6 - Lautsprecher
7 - Platine mit Schaltern: Turbolüftung, Grafikumschaltung, EIN-/AUS-Schalter

Man beachte die 6 - Lautsprecher. Zu sehen sind 4 Lautsprecher. Mit dem Subwoofer sorgen 5 Lautsprecher für einen wirklich tollen Sound. Man hört die erstklassige Zusammenarbeit mit Dynaudio

Der leuchtende Streifen darunter ist \"nur\" schick und Tastatur und Toachpad brauche ich hier nicht näher zu erklären.
Die Kontroll-LED sind vorne unter der Tastatur und leuchten blau. Das ist eventuell nicht ganz optimal und eventuell dem Engineering Sample geschuldet.

Ein Thema ist bei jedem Book die Stromversorgung und die Akkulaufzeit. Das GT80 Titan wird über ein 19,5 Volt, 330 Watt-Netzteil versorgt. Man muß aber beachten, dass dieses Netzteil einen 4-pol. Stecker hat und nicht wie sonst bei kleinerer Leistung üblich einen 2-pol. Stecker.


Den Akku soll man auf keinen Fall aus dem  GT80 Titan entfernen. Li-Ionen-Akkus sollen immer im Book verbleiben. Zusätzlich kann er Spitzen puffern, die das Netzteil eventuell nicht liefern kann. Das GT80 Titan hat einen 8 Zellen Li-Ionen Akku mit 5225 mAh/89 Wh (fest integriert).

Bei 5,5% Restkapazität schaltet das Book ab.

Ich hatte zu der Zeit eine Grafik im Speicher. Nachdem ich das GT80 Titan wieder mit der Stromnetz verbunden habe, waren die Daten aus dem RAM noch vorhanden. Vorher wurde wiederholt mit einer derartigen Anzeige gewarnt.


Die Akkulaufzeiten mit den zwei Grafikkarten sind natürlich mit einem normalen Book nicht zu vergleichen. Mit einem laufenden Benchmark-Programm lief das Book ca. 1,5 Stunden. Ohne Benchmarkprogramm sind es ca. 3 Stunden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Benchen bis die Feuerwehr kommt
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2014, 12:17:40 »

Zum Benchen habe ich verschiedene Programme benutzt. Zuerst Werte zum SuperRAID3:


Bei 3D Mark11 habe ich alle Ergebnisse in einem Bild zusammengefaßt:


Hier die Werte für 3D Mark Advanced

Bei allen Tests wurde die Grafikauflösung auf maximale 1920x1080 gestellt. Ich denke, das GT80 Titan wird seinem Namen als Gaming Notebook gerecht. Es sind sehr gute Werte.

Als letzter Benchwert ein Screen mit Unigine Heaven 4.0


Ich habe es mir nicht nehmen lassen, das Intel Extreme Tuning Utility laufen zu lassen. Hierfür habe ich vom GT80 Titan keine Einstellungen verändert und für den Screen den Belastungstest nur 5min laufen lassen.
Im Screen sieht man schon etwas zum Thema Temperatur. Die CPU lief auf der maximalen Prozessorfrequenz von 3,59GHz. Zur erinnerung, wir haben hier eine 2,6GHz-CPU im GT80 Titan.
Die Temperatur stieg maximal auf 82°C. Wo gemessen, kann ich nicht sagen.


Zu den Temperaturen deshalb noch ein Screen von CPUID HWMonitor. Das Programm lief bei den Benchmarks im Hintergrund mit und zeigt sehr gut den minimalen und maximalen Wert an. Value interessiert jetzt weniger, weil ich da nach dem Benchmarkstests nur den Screen gemacht habe.
Ja, die Temperatur ging bis auf 90°C hoch. Die Lüftersteuerung hat die Lüfter hoch geregelt. Es war deutlich der Luftstrom zu hören. Leider hat CPUID HWMonitor nicht die Lüfterdrehzahl angezeigt.


Bleibt noch die Akku-Laufzeit. Dazu muß man betonen, dass so ein Akku kein Netzteil ist und nur begrenzt Energie liefern kann. Zum Zocken sollte man schon mit Netzteil arbeiten.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
und dann ist da noch das BIOS
« Antwort #5 am: 02. Januar 2015, 08:49:58 »

Zum BIOS gibt es nicht viel zu sagen. Es ist ein UEFI. Es ist aber kein grafisches UEFI. Üblicherweise werden Books als Komplettgerät verkauft. Die CPU kann nicht gewechselt werden, weil sie Intel® nur mit FCBGA1364-Sockel anbietet.
Das ganze muß man sich so vorstellen, wie es hier bei Wikipedia gezeigt wird.
Das Aufrüsten und Tunen steht bei einen Book eher nicht so im Fokus, wie bei einem Desktop-PC.




Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein Fazit
« Antwort #6 am: 05. Januar 2015, 07:39:08 »

Meine \"Ängste\" im Vorfeld wegen dem Handling sind wie weggeblasen. Das Book ist groß, klar. Das Book hat sein Gewicht, aber es fühlt sich nicht so schwer an.
Begeistert bin ich von der Servicefreundlichkeit. Man kann sehr schnell die Unterseite öffen und kommt neben 2 Speicherriegeln sehr gut an die Grafikkarten mit Anschluß über MXM3.0 Typ B ran. Natürlich muß man irgendwann bei einen Upgrade auch die Heatpipes beachten, die nicht fest mit den Lüftern verbunden sind.
Über zwei Schrauben kann man eine 2. Serviceabdeckung entfernen und kommt recht gut an alle Datenträger und die restlichen zwei Speicherriegel heran. Schlechter Zugänglich ist der 8 Zellen Li-Ionen-Akku (5225 mAh/89 Wh). Er wird im Datenblatt auch mit fest integriert gekennzeichnet. Frage: muß man einen Li-Ionen-Akku austauschen/ausbauen? Ich meine nicht!
Das Display mit Wide-View-Technik hat mich genauso überzeugt wie die Leistung des GT80 Titan insgesamt. Über die Lüftergeräusche kann man streiten. Wenn ich eine hohe Leistung umsetzte, gibt es durch die notwendige Luftbewegung Geräusche. So ist es auch hier. Die Drehzahl der Lüfter wurde aber sehr gut zur Wärmeentwicklung geregelt. Man hätte eventuell eine Möglichkeit schaffen können, das Book hinten höher zu stellen. Das ist aber eher eine Geschacksfrage.
Wer die Tastaturen von den letzen GT-Serien bei MSI kennt, muß sich etwas umgewöhnen. Das Touch-Pad sitzt nicht mehr unter sondern neben der Tastatur. Der richtige Gamer verwendet aber kein Touch-Pad sondern Maus und/oder Joystick.

Das MSI GT80 Titan ist ein Hammer-Teil. Der Zusatz Titan ist angemessen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GT80 Titan SLI Modularität
« Antwort #7 am: 06. Februar 2015, 09:39:48 »

Der GT80 Titan SLI ist in gewisser Weise eine Weiterentwicklung zum GT72 mit vielen Verbesserungen.
Offensichtlich ist es ein komplett neues Design, und die beiden haben nicht viel gemeinsam.
Beide Books haben die Möglichkeit in Zukunft aktualisiert zu werden.
Das GT72 hat eine austauschbare MXM Grafikkarte. Das GT80 geht ein paar Schritte weiter, weil es eine volle Modularität besitzt.


Die Anordnung der Tastatur ermöglicht es, eine ungewöhnlich große Abdeckung mit nur zwei Schrauben zu öffnen und Zugang zu HDDs, ODD und die M.2-SSD (Typ 2280) zu erhalten. Der Speicher ist da schon fast Nebensache.


Durch den Boden kommt man an weiteren RAM-Speicher und die Dual-GTX 980M-GPUs. Die Grafikkarten werden über ein Flachbandkabel verbunden. Es ist die SLI-Brücke.


Und wie heißt es dazu so schön von MSI:
Zitat
As you can see then, we’re building on the GT72 upgradability DNA, but make it even easier for those who go for the top-of-the-line offering.
Für mich ist damit indirekt bestätigt, was bereits für den GT72 Dominator angekündigt wurde: MXM Gaming Graphics Upgrade Kit
Für das GT80 Titan (GT80-2QE16SR221BW   001812-SKU4) wird es auch so ein MXM Gaming Graphics Upgrade Kit geben. Derzeit ist es nicht nötig ein Upgrade Kid anzubieten, weil das GT80 Titan die aktuelle NVIDIA® GeForce® GTX™ 980M, 8GB GDDR5 beinhaltet. Fraglich ist es, ob es auch ein SLI Upgrade Kid geben wird. So etwas anzubieten ist nicht ganz ohne. Wie gesagt, das ist meine ganz persönliche Meinung.
Ich betone noch einmal, die CPU ist verlötet und nicht austauschbar.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GT80 Titan SLI: Grafikleistung
« Antwort #8 am: 08. Februar 2015, 11:43:13 »

MSI hat jetzt eigene Benchmarks veröffentlicht.


Es ist nicht ohne Grund, dass MSI viel Lärm um das GT80 Titan SLI macht - MSI ist sehr stolz auf all die einzigartigen Eigenschaften, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es zur Zeit das leistungsstärkste System ist, und wahrscheinlich das schnellste Gaming-Notebook da draußen. MSI hat intern über die Tastatur geschipft, bis sie merkten, es ist eine einzigartige Leustung ist, die die Ingeneure dort auf die Beine gestellt haben. Auch mit den nachfolgenden Benchmarkergebnissen will MSI diese Leistung veranschaulichen.

Schaut selber, was MSI mit Hilfe von zwei NVIDIA GeForce GTX 980M mit jeweils 8 GB im SLI-Verbund, aus dem GT80 Titan SLI herausholt:









Im Allgemeinen ist die SLI-Lösung im GT80 eine Leistungssteigerung von mehr als 60% im Vergleich zu einer einzelnen GTX 980M, wie im MSI-GT72, oder wie in vielen anderen High-End-Notebooks zu finden ist.
Zum Beispiel zeigt der 3DMark Fire Strike deutlich höhere Werte als ein übertaktetes GeForce Titan Desktop-System - nur, um Euch eine Vorstellung davon zu geben, wasfür ein Kraftwerk das GT80 ist.

Soweit MSI zu diesem Thema.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.398
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GT80 unboxing
« Antwort #9 am: 09. März 2015, 09:17:05 »

Jonas Klar von MSI hat ein 12-minütiges Video zum Thema GT80 unboxing gemacht:
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=H7HFPoVV6Dk" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=H7HFPoVV6Dk</a>
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.641
Das MSI GT80 Titan im Überblick und Erfahrungen
« Antwort #10 am: 09. März 2015, 09:50:13 »

Schönes Video, schön locker der Kerl  :thumb

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Das MSI GT80 Titan im Überblick und Erfahrungen
« Antwort #11 am: 09. März 2015, 15:35:45 »

Dem kann ich nur zustimmen! Sehr ausführlich und detailliert erklärt und trotzdem nicht langweilig!
Gespeichert