Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt  (Gelesen 2207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kos-mos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« am: 09. März 2015, 11:31:54 »

Hallo ich habe die Frage bei Grafikkarten gestellt nur weiss ich jetzt nicht ob das richtig war.
Ich habe ein uraltes Grundsystem von 2011 mit den MSIZ68-GD65 G3 letztes Jahr habe ich die alte Graka gegen eine MSI GTX 700 Twin Frozen getauscht. Hat alles geklappt Spieleleistung macht ein ordentlichen Sprung. Vor cirka 1-2 monaten startet das Problem beim Spielen von Diablo 3, Bild wurde schwarz kam wieder und es traten Grafikfehler auf, Bodentexturen weg nur Char und Mobs noch zu sehen oder Bildschirm blau nur Mauszeiger noch zu sehen. Spiel beenden und neu starten alles wieder O.K. Seit Sasmtag kann ich gar nicht mehr spielen egal ob Diablo 3 oder Wartunder nach ein paar Effekten stürzt der Rechner einfach ab und startet neu. Das seltsame daran ist man höhrt den Windows Startton also das System is neu gestartet aber es kommt kein Bild. Der Monitor sagt kein Signal von DVI und geht in Standbay. Nach ich nochmal ein Reboot startet das System neu und Bild ist da.
Da einige Grundkomponeten älter sind könnte es auch was anderes sein, in der Grakaabteilung meint man die GPU ist defekt oder hat ne defekte Lötstelle.
Wenn die Graka defekt wäre müsste ich diese ersetzen gegen eine GTX 970 dafür müsste ich das BIOS des Boards updaten. Um zu prüfen welche Version ich genau habe wollte ich nachsehen nur komme ich nicht mehr in BIOS mit \"DEL\" ich sehe \"Entering Setup... B2\" und es passiert nichts. Reboot Windows startet normal


Also arbeiten in Windows und Videos gehen kein Problem, FurMark oder Spielen ist nicht möglich nach kurzer Zeit startet der Rechner einfach neu das erstmal kommt kein Signal nochmal reboot alles wieder da.
Hitzproblem kanns nicht sein das System ist offen und die Temp ist normal CPU ca 50° und die GPU hat ca 70° bei 90% Last bevor es zum absturz bei FurMmark kommt.
Was ist es nun die Graka oder doch das alte Board, leider kann ich keine Komponeten in einem andere System testen.
Gespeichert
System: I5 2500K, Z68A-GD65 G3, BIOS vN10 -- 16GB CORSAIR CL9 Vengeance LP blue PC3-12800 KIT, 1,5V, 9-9-9-24 MSI GTX770 Twin Froz 2 GB -- 750W Thermaltake Toughpower

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #1 am: 09. März 2015, 14:31:37 »

Netzteil stark genug?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

kos-mos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #2 am: 09. März 2015, 14:50:10 »

Das Netzteil 750W Thermaltake Toughpower hat ja extra zwei anschlüsse nur für Grafikarten PCIE , ich denke das dies vollkommen ausrecht ausserdem hat ja das letzte Jahr mit der Karten und dem Board zusammengearbeit ohne Probleme.
Ich hatte das Netzteil damals extra überdimesioniert gekauft weil die Grakas immer mehr Energiehunger bekommen hatten, einmal ein gutes zu haben und für ne Weile ruhe haben.
Gespeichert
System: I5 2500K, Z68A-GD65 G3, BIOS vN10 -- 16GB CORSAIR CL9 Vengeance LP blue PC3-12800 KIT, 1,5V, 9-9-9-24 MSI GTX770 Twin Froz 2 GB -- 750W Thermaltake Toughpower

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #3 am: 09. März 2015, 15:18:34 »

Du hast eventuell jetzt 2 unterschiedliche Probleme!
Dein Board ist eventuell mit der momentanen Bios Version nicht kompatibel zur 970. Warum testest du nicht erstmal mit der Onboardgrafik, ein aktuelles Bios.
Des weiteren wurde dir empfohlen, deine 770 in einem anderen PC zu testen. Zur Not auch bei einem örtlichen PC Fritzen, da wird es wahrscheinlich aber etwas kosten. Sicher hast du nen Kumpel wo du mal die Karte testen kannst.
Ich tippe immernoch auf deine 770...
Gespeichert

kos-mos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #4 am: 09. März 2015, 19:29:55 »

Ich hatte zwei Themen eröffnet weil ich erst von einer defekter Graka ausging und bei Grakas das Thema eröffnete, als ich heute morgen mal schnell das Bios checken wollte und nicht reinkam. Habe ich gedacht ist vielleicht doch was anderes und hier nachgefragt

Hab mal die MSI Kombuster laufen lassen und dort den Stesstest im Fenster ausgeführt bei ca 70° freezt das System und Neustart PC erst ohne Bild nach reboot dann mit, im Infofenster war zu lesen Strom war 12V Takt 1150hz und GPU Leistung 90%.
Hab noch eine einfach Nvidi Graka geforce6200 gefunden, leider kann nich damit den Stresstest noch Diablo testen.
Wenn die Karte wirlich defekt ist, schick ich die zurück an Alternate ist ja grad mal ein Jahr alt nur testen wird schwerer sollte am WE aber bei nen alten Kollegen möglich sein.
Die Frage ist aber auch, warum komm ich nicht in BIOS mit Del nur \"Entering setup,,, B2\" sonst nichts.
Gespeichert
System: I5 2500K, Z68A-GD65 G3, BIOS vN10 -- 16GB CORSAIR CL9 Vengeance LP blue PC3-12800 KIT, 1,5V, 9-9-9-24 MSI GTX770 Twin Froz 2 GB -- 750W Thermaltake Toughpower

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #5 am: 09. März 2015, 22:13:31 »

Zitat von: \'kos-mos\',\'index.php?page=Thread&postID=844404#post844404\'
Die Frage ist aber auch, warum komm ich nicht in BIOS mit Del nur \"Entering setup,,, B2\" sonst nichts.

Nimm doch mal alle Karten raus und schließe den Monitor direkt ans Board. Dann ins Bios und schau welche Version installiert ist. Eventuell dann ein Bios Update durchführen. Danach einen Cmos Reset bei stromlosem System nicht vergessen und die 970 rein und testen. Was die 770 betrifft, sehen wir am WE weiter.
Gespeichert

kos-mos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #6 am: 10. März 2015, 17:12:53 »

Hallo,

leider komme ich nicht rein alles abgesteckt nur CPU 1x Speicherriegel ich komme nicht ins BIOS \"Entering Setup... B2\" das ist alles, kann sein das ich doch zwei Probleme habe, alsor ein defekt auf dem Board und ne defekte Graka.
Da ich so kein Update machen kann um ne GTX970 reinzusetzen kann ich den Rechner so nicht zum Zocken nutzen. Werde aber trotzdem am WE die GTX770 in einen anderen Rechner testen und bei defekt zurück an Alternate und einen neuen Rechner zusammnestellen.
Gespeichert
System: I5 2500K, Z68A-GD65 G3, BIOS vN10 -- 16GB CORSAIR CL9 Vengeance LP blue PC3-12800 KIT, 1,5V, 9-9-9-24 MSI GTX770 Twin Froz 2 GB -- 750W Thermaltake Toughpower

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #7 am: 10. März 2015, 18:31:06 »

Cmos Reset bei stromlosem System gemacht, nachdem du alles ausgebaut hast?
Gespeichert

kos-mos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #8 am: 12. März 2015, 14:06:07 »

Ja habe ich komme aber nicht rein.
War aber schon beim Kollegen um die Karte zu testen,da macht sie dasselbe sobald sie ca 70° erreicht freezt bei Ihm auch der PC.

Wegen dem Bios hab ich bei Ihm bemert das dort A2 beim wechseln in BIOS erscheint und nicht B2 wie bei. Sein Board ist ein Z97 Gaming 5 hat also auch Dualbios. Könnte möglich sein das ich bei einen ältern Versuch ein BIOSupdate zu machen einen Fehler gemacht habe und das Board die ganze Zeit schon mit den zweiten Bios gestartet ist.
Na egal die Karte geht zurück an Alternate un dann wird ein neuer PC halt zusammnegestellt, dank für die Hilfe.
Gespeichert
System: I5 2500K, Z68A-GD65 G3, BIOS vN10 -- 16GB CORSAIR CL9 Vengeance LP blue PC3-12800 KIT, 1,5V, 9-9-9-24 MSI GTX770 Twin Froz 2 GB -- 750W Thermaltake Toughpower

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z68A-GD65 G3 oder GTX770 defekt
« Antwort #9 am: 12. März 2015, 15:52:41 »

Zitat von: \'kos-mos\',\'index.php?page=Thread&postID=844542#post844542\'
Könnte möglich sein das ich bei einen ältern Versuch ein BIOSupdate zu machen einen Fehler gemacht habe und das Board die ganze Zeit schon mit den zweiten Bios gestartet ist.

Das sollte die Bios LED signalisieren.

Hier erfährst du, was du eventuell dagegen unternehmen kannst, wenn du wirklich Bios A zerbröselt hast.
Dual BIOS FAQ
Gespeichert