MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen  (Gelesen 5626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EdShawnMitchell

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« am: 10. März 2015, 01:37:13 »

Hallo,

Ich habe seit Samstag das MSI Z97 Gaming 3 Mainboard.

Zu folgenden Punkten habe ich fragen.

1) Welche Mainboard Software und Treiber sollte man mit Installieren?
Und welche ist nicht unbedinngt nötig weil?
Eine erklärung von den verschiedenen treibern wäre auch Super.
Damit man mal weiss, wofür was ist überhaupt.

Die Treiber MSI Deutschland - Computer, Laptop, Notebook, Desktop, Motherboard, Graphics and more

Die Utilities MSI Deutschland - Computer, Laptop, Notebook, Desktop, Motherboard, Graphics and more

2)Wie bekomme ich es hin das ich bei einen Neustart, das Msi Gaming 3 Logo wieder angezeigt bekomme?
Ich habe irgendwas verstellt, nun weiss ich nicht.Wie ich es wieder aktiviere.

3)Ich habe den AUD_SW1 hilfe des separaten Stromanschlusses verbunden.
Und den Schalter auf Links gestellt, vorher war er auf Rechts glaube ich im Auslieferungszustand.
Habe ich damit diese Funktion aktiviert nun?
Was hat es überhaupt damit auf sich genau?

4)Wie finde ich immer die Aktullesten Chipsatztreiber für mein Mainborad.
Gehen da nur die von der MSI Seite, oder kann man danach immer mal wieder.
Woanders separat ausschau nach halten.
Wo her weiss ich welchen Chipsatztreiber ich überhaupt genau benötige, von der bezeichnung her?
Weil ich glaube bei Intel auch welche gesehen habe?!

5) Wo in wie genau stelle ich die Ram Timings manuell ein in Bios.
Ich habe diese G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher Timings: CL9 9-9-24.
Also wo muss welcher Wert eingetragen werden.
Wenn ich das XMP Profil auswähle passen die Timmings.
Aber die Cpu I7 4790k wird dann mit übertaktet richtig?
Was wiederum die Temperaturen ansteigen lässt ein bissel richtig?
Oder sollte man das XMP Profil wählen, und was anderes einstellen Extra dann?

6)Wie kann ich über das MSI Bios noch etwas meine Temperaturen, der Cpu senken ohne Leistungsverlust.
Also die Cpu Taktet ja glaube auf Auto in bei last, auf mal 4,4 4,2 4,0 GHZ glaube ich.
Das kann so bleiben eigentlich, oder sollten alle Kerne mit 4,4 laufen?
Ich habe was von eine Vcore senkung gehört.Nur wo und was für Werte sollen da eingetragen werden.
Eine erklärung diesbezüglich wäre auch nicht schlecht.
Ich möchte nur gerne herrausfinden und lernen was das bringt im Endeffekt.

7)Falls ich mal meine Cpu übertakten möchte zum testen.
Wäre hier auch dafür eine kleine anleitung, erklärung nicht schlecht.
Vorallen wo man was genau im Bios einstellen muss.

8 ) Wie und wa muss ich einstellen, wenn ich Windows 8.1,auf eine neue SSD über ein USB Stick installieren möchte.
Das System Startet immer wieder Neu.Die Installation hat geklappt, nur Bootet es nicht?
Eine erklärung warum, und wie man da generell vorgehen sollte immer wäre auch super.

9)Mit einen Bios Reset ist hat man 100% wieder die alle Auto einstellungen?
Egal was wo verstellt wurde richtig?

10)Allgemeine Optimierungsvorschläge zum einstellen des Bios, oder des Systemes sind gerne erwünscht.

Ich weiss das sind viele fragen, aber ich möchte gerne mehr mal über diese ganze Termatik, und mein System Wissen.
Um es besser verwalten zu können allgemein.
Hardware einbauen ist das eine, auch nicht gerade einfach.
Sofware das andere gerade mit den neuen Board ;-)
Aber das klappt bis jetzt ganz Gut, bis auf diese blöden Stecker zum schluss immer.
Power Reset, Power Led, Hdd Led, Power SW usw.
Ich habe einfach alle varianten ausrobiert, und immer wieder getestet bis es ging.
So sollte es richtig eien nun Siehe Anhang

Hier das Ergebniss + Fotos zu den fragen Siehe Anhang ;-)

Vielen dank erstmal


Mfg
Ed
Gespeichert
CPU Intel Core i7-4790K / Mainboard MSI Z97 Gaming 3 / Arbeitsspeicher G.Skill Ripjaws 1600 Dual Channel Kit 2x4 GB / 1x SSD Crucial MX100 128GB/ 1x Segate 1 TB HDD / 1 x Seagate Barracuda 2TB HDD/
Grafikkarte GIGABYTE GTX970 G1 Gaming Windforce3X / 8-Kanal Realtek ALC1150 Audio Boost 2 / Netzteil be quiet! Pure Power CM L8 630W / Gehäuse be quiet SILENT BASE 800/ 4xSILENT Wings Gehäuselüfter/ Betriebssystem - Windows
8.1 Pro /

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #1 am: 10. März 2015, 08:08:15 »

Moin, meine erste Antwort kennst Du zwar schon vom HWLuxx, ich poste sie aber gern noch mal:

1. Am besten installierst Du alle Treiber. Von den Tools lass zu Anfang erst einmal die Finger, insbesondere von Live-Update!
2. Das Boot-Logo aktivierst Du im UEFI unter Settings\\Boot\\Full Screen Logo Display.
3. Damit wird eine separate Stromversorgung für den Audio-Anschluss aktiviert, damit das Signal noch stabiler wird. Ob es was bringt oder nicht, darüber streiten die Experten. Wo dafür der Schalter stehen muss solltest Du im Handbuch nachschauen.
4. Auf der MSI-Seite findest Du immer ziemlich aktuelle Treiber.
5. Stell XMP ein, dann werden die Settings des Speichers automatisch übernommen. Damit wird die CPU nicht übertaktet. Du kannst den Speicher natürlich auch manuell einstellen, doch dazu musst Du erst om OC-Bereich oben \"Simple/Advanced Mode\" von Simpla auf Advanced umstellen, dann kommen die notwendigen Einstellmöglichkeiten zum Vorschein.
6. Zum Senken der Temperatur kannst Du mit der CPU-Spannung experimentieren. Es ist keine Seltenheit, dass sich die CPU-Spannung um 0,05V oder manchmal noch mehr senken lässt, ohne dass der CPU-Takt verringert werden muss.
7. Für den Anfang: http://www.tomshardware.de/core-i7_4770k-haswell-overclocking-gigabyte-mainboard,testberichte-241365.html
8. Mit Win8 kenn ich mich nicht so aus. Ich müsste jetzt googeln, das kannst Du auch selbst.
9. Ja.
10. Da werden hier sicher noch einige Anregungen kommen, wenn Du die oberen Punkte erst mal \"abgearbeitet\" hast.

Ich gab dann mal noch jede Menge Leerzeilen aus Deinem Beitrag gelöscht, das konnte man so ja laum lesen!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

EdShawnMitchell

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #2 am: 10. März 2015, 11:52:01 »

Moin,
@wiesel201

danke nochmal

@all

Ein Paar Dinge sind noch ungeklärt für mich.
Ich mache mir selber eine Art Hilfe Textdokument vor der Installation schaue ich dann rein.
Oder halt wenn ich gerade mal wieder nicht weiss was was bedeutet genau.

In das Handbuch habe ich schon geschaut merfach, auch bei der Installation der Power SW Hdd Led und so weiter.
Nur so ganz bin ich da nicht durchgestiegen als leien.Deshalb sind diese Stecker nun korrekt angeschlossen Siehe Anhang Thread 1 Bilder?


zu Punkt 1 Okay das Live Update lasse ich erstmal weg.
Was hat es damit auf sich:

Killer Network Manager = ist das ein Tool was zwingend benötigt wird, um mein Netzwerk zu verwalten im betriebt?

MSI Command Center= Was hat es damit auf sich, also was kann man darüber machen ;-)

MSI Fast Boot= Schneller booten die Vorteile klar es Bootet schneller.Und in wie Fern schneller im Gegensatz zum normalen booten, was ist der Nachteil daran?

MSI Gaming APP= Hört sich wie eine Handy App an lol ne mal im Ernst was hat es damit so aufsich?

MSI Super Charger= heisst das das alle geräte die über USB aufgeladen werden.Imendeffekt schneller geladen werden.Wenn es installiert, und im Autostart ausgeführt wird?

MSI(R) Intel(R) Extreme Tuning Utility=Klar Tununnen die Cpu nur oder alles mögliche?Ist es da nicht besser sowas über das Bios selbst zu machen nur?


zu Punkt 3 In bezug auf den Audio-Boost angeschlossen ist es ja nun.Aber ist es auch Aktiv, muss der Schalter Links oder Rechts stehen?


zu Punkt 4 Klar erst schau ich auf der MSI Seite nach, nur es wird die Zeit kommen wo da die Treiber nicht mehr Aktuell sind.
Wenn es nicht sogar schon Neue gibt, ich möchte mein System gerne Up to Date halten.

Audio Treiber klar bei Realtek aber welche sind für mich kompatibel vom Type.

Intel Chipsatz, die Intel Management Engine, Intel Smart Connect Technology
Driver, Intel Rapid Start Technology Driver, Intel Sorange Technology
Driver,
Welche benötige ich davon.Klar den Chipsatz treber erstmal, was bringt der Rest?

Chipsatz welchen genaue Typebezeichnung brauche ich?Also dmit man die nicht verwechselt, bei Intel gibt es diesen an erster Stelle.
INF files (Latest)10.0.24

Wie ist die auswirkung einer Aktualität des treibers.
Weil früher meine ein kollege immer zu mir halt deine Treiber Aktuell.

zu Punkt 5 Okay die Settings werden automatisch übernommen.Nur die Latenz Timming eingestellt, oder der Ram übertaktet auch?
Ich dachte die Cpu wird dann mit übertaktet, weil unter CoreTemp die Temperaturen leicht steigen mit XMP?

Zu Punkt 8 ungeklärt warte mal auf erklärung mit der SSD mit diesen Board, und desen Bios einstellungen genau.
Damit das System nicht immer neu startet ohne Windows zu Starten, obwohl es schon 5 mal daruf Installiert wurde.

zu Punkt 9 Okay das wollte ich nur noch mal ganz genau Wissen;-) Cmos löschen Batterie rausnehmen= Werkeinstellungen 100%.
Oder reicht es in der Regel im Bios Load Optimal Defaults zu verwenden = es hat die gleiche Wirkung

Früher war es so aber wenn man 3 Jahre aus der Pc Termatik ist.
Fragt man lieber nochmal erneut dinge nach lol :-)

zu Punkt 10. Da Warte ich mal ab was zu geschrieben wird.Wichtig ist für mich mit einer kleinen anleitung, und was die Vor und nachteile sind.
Ich möchte jetzt nicht wie bescheuert im Bios rum fuschen.Halt nur bestimmte kniffe&tricks für meine Hardware (siehe Signatur) gibt es ja immer denke ich mal.


Ps Nochmal wie gesagt an Hardware schrauben ist das eine.
Was ich mittlerweile zu 90 Prozent wieder behersche, nach 3 Jahre ohne Pc würde ich mal sagen.

Software und einstellungen eine andere, darum so viel wie möglich über das Board zu Wissen, bringen vorteile in der Beherrschung seiner Hardware.


Vielen Dank für euere Mühe im Vorfeld.

Mfg

Ed :emot:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1425985046 »
Gespeichert
CPU Intel Core i7-4790K / Mainboard MSI Z97 Gaming 3 / Arbeitsspeicher G.Skill Ripjaws 1600 Dual Channel Kit 2x4 GB / 1x SSD Crucial MX100 128GB/ 1x Segate 1 TB HDD / 1 x Seagate Barracuda 2TB HDD/
Grafikkarte GIGABYTE GTX970 G1 Gaming Windforce3X / 8-Kanal Realtek ALC1150 Audio Boost 2 / Netzteil be quiet! Pure Power CM L8 630W / Gehäuse be quiet SILENT BASE 800/ 4xSILENT Wings Gehäuselüfter/ Betriebssystem - Windows
8.1 Pro /

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #3 am: 10. März 2015, 15:55:19 »

Du denkst zu viel!

Live Update in keinem Fall benutzen. Hier kann man das Bios auf Windowsebene flashen. Da spielen zu viele Faktoren eine Rolle. Falls du flashen willst. M-Flash im Bios benutzen!

Killer Network Manager: Entweder diesen oder den reinen Killer Treiber. Beides wird dir bei MSI oder beim Hersteller Qualcomm angeboten!

MSI CC: Eine Beschreibung dazu findest du bei MSI beim Download...
Dort steht Utility to overclock & greenpower. Du kannst also Einstellungen tätigen, welche du auch im Bios einstellen kannst...

Gaming App: Damit lassen sich Board und Grafik der Gaming-Serie voreingestellt über und untertakten. Du hast Silent/Gaming/OC Mode voreingestellt. All dies findest du ebenfalls bei MSI!



Super Charger

Mit MSI Super Charger kannst du deinem Smartphone, Tablet, USB Game Controller oder deiner portablen Konsole mehr Ladeleistung zur Verfügung stellen. Ganz ohne Steckdose wird dein Gerät schneller wieder aufgeladen.
Auch das findest du bei MSI....

Ich denke man muss jetzt nicht jedes Tool erklären. Entweder erklärt der Name oder es gibt eine Beschreibung auf der MSI HP....

Installiere die Treiber von dem was du nutzt. Wenn du die etwas nicht nutzt (Intel Smart Connect etc) deaktiviere es und dementsprechend benötigst du die Treiber dann auch nicht...

Wenn du den Audio Strom Connector angeschlossen hast, Schalter nach Links. Dies steht in deiner Bedienungsanleitung und die gibt es ebenfalls bei MSI...  Audio Boost 2 ist immer aktiv. Wenn ich das richtig interpretiere, sind das die verbauten Bauteile auf dem Board. Mit dem Strom-Connector stabilisierst du die Spannung für den Onboardsound. Hat Wiesel dir aber auch schon gesagt.

Den Chipsatz solltest du eigentlich selbst erkennen, da er im Name des Boards steht! In deinem Fall Z97.

Wenn du keine Probleme hast, können Treiber auch älter sein. Funktioniert etwas nicht, als erstes Treiber aktualisieren. Macht man doch bei Grafik auch. Neues Spiel, läuft nicht richtig, neuer Treiber, Spiel läuft...

Ab Win 7 stellt das Betriebssystem alle notwendigen Einstellungen selbst bei Neuinstallation auf einer SSD ein.
Wenn bei dir nach Installation Win nicht startet, liegt das entweder an der Firmware der SSD oder den Einstellungen im Bios.

Soweit ich weiß ist ein \"Load default Settings\" kein Cmos Reset.
Wie du diesen machst, steht ebenfalls im Handbuch! Entweder per Jumper auf JBAT1, per Knopf am Backpanel oder per entfernen der Batterie. Je nach Ausstattung des Boards.

Zu XMP: aktiviern und fertig. Was XMP ist, kannst du selbst rausfinden! Ich sage nur, der Hersteller speichert extra ein XMP Profil auf dem Ram ab, mit dem die RAM\'s so laufen, wie der Hersteller vorgibt. Mehr ist drin, halte ich aber in deinem Fall für sinnlos.

Wiesel hatte ja eigentlich schon alles gesagt...
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #4 am: 10. März 2015, 16:31:38 »

Zitat von: \'EdShawnMitchell\',\'index.php?page=Thread&postID=844456#post844456\'
zu Punkt 5 Okay die Settings werden automatisch übernommen.Nur die Latenz Timming eingestellt, oder der Ram übertaktet auch?
Ich dachte die Cpu wird dann mit übertaktet, weil unter CoreTemp die Temperaturen leicht steigen mit XMP?
Möglich dass bei Verwendung des XMP-Profils die CPU-Spannung automatisch steigt, das würde die gestiegenen Temperaturen erklären. Check das doch mal mit CPU-Z gegen! Wenn die CPU-Spannung bei Nutzung des XMP-Profils tatsächlich angeboben wird, dann macht es sicher Sinn, die Timings manuell einzustellen. In dem Fall starte den Rechner mit Speicher-Auto-Einstellungen und XMP-Profil, wechsle ins UEFI und stelle die Speichereinstellungen von Auto auf Manual um. Danach brauchst Du im Bereich für die manuellen Timings die linke Spalte abtippen, denn das sind dann die Timings aus dem XMP-Profil.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #5 am: 10. März 2015, 16:55:48 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=844460#post844460\'
Wenn die CPU-Spannung bei Nutzung des XMP-Profils tatsächlich angeboben wird, dann macht es sicher Sinn, die Timings manuell einzustellen.

Mag ja sein, das das funktioniert, aber der Speichercontroller benötigt eventuell etwas mehr um stabil zu laufen? Und der sitzt doch in der CPU. Wäre jetzt zumindest meine Überlegung.  ?-(
Gespeichert

EdShawnMitchell

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #6 am: 11. März 2015, 00:30:19 »

So ich habe nun erstmal ein bisschen gelesen nochmal in Handbuch.

Die meinsten Dinge passen wohl erstmal wie Fans, SATA, Front Audio,Audio Boost.

Bei Ram zeigen die Siehe Anhang Ram dies an.

Ich habe meine beiden 2x4GB Dual Channel Speicher.
Einen in Bank 1 und einen in Bank 3 sollte ich das ändern auf einen in Bank 4, und einen in Bank 2?

Nur hiermit bin ich noch irritiert das Handbuch verweist mich zu diesen Link als hilfe.... https://www.youtube.com/watch?v=DPELIdVNZUI&feature=youtu.be
Es geht da um die Fronpanel- Anschlüsse muss ich die genau so wie in diesen Video anschließsen?
Das ist ein anderes Mainboard Model das die zeigen da?!

Ich habe die so wie im ersten Post - Siehe Anhang Bild HDD Led Reset Sw Seite 2 -HDD Led Reset Sw Seite 2 JFP1 angeschlossen.
Es geht auch die Power Led und alles.Nur ist es so auch richtig gesteckt wie es seien soll.
Ich möchte da lieber auf ganz Nummer Sicher gehen.

Nicht das Strom falsch wo hingelagt, wo er nicht hingehört, auch wenn es Funktioniert gerade.

Und das ich einen Mainboardschaden so davon trage.

Ps und was hat JFP2 für eine bedeutung verstehe ich nicht wirklich? JFP1 ist mir klar aber das andere kapiere ich nicht so wirklich.

Und die letzte ungeklärtheit im Handbuch steht was von einer MSI Status LED siehe Anhang.
Ich finde keine, und es Leuchtet auch keine da wo sie seien leuchten soll?

Ich meine nicht die Led Leiste beim Audio boost-die finde ich im Handbuch überhaupt nicht.

Das wäre es erstmal, der Rest ist glaube auch mehr ein anderer Themen berreich.
Bevor das von Mainboard Thread zum anderen wird :-)

Ich hoffe die letzten Dinge können noch geklärt werden ;-)

Mfg

Ed
Gespeichert
CPU Intel Core i7-4790K / Mainboard MSI Z97 Gaming 3 / Arbeitsspeicher G.Skill Ripjaws 1600 Dual Channel Kit 2x4 GB / 1x SSD Crucial MX100 128GB/ 1x Segate 1 TB HDD / 1 x Seagate Barracuda 2TB HDD/
Grafikkarte GIGABYTE GTX970 G1 Gaming Windforce3X / 8-Kanal Realtek ALC1150 Audio Boost 2 / Netzteil be quiet! Pure Power CM L8 630W / Gehäuse be quiet SILENT BASE 800/ 4xSILENT Wings Gehäuselüfter/ Betriebssystem - Windows
8.1 Pro /

EdShawnMitchell

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #7 am: 11. März 2015, 12:40:07 »

So also das Thema mit den anschlüssen von HDD Led, Power Sw, hat sich auch erledigt.
Ich habe mit der MSI Holtline telefoniert.

Danach habe ich es genau wie im Video angeschlossen.
Das sei genormt sagten die mir, alles Gut.

Wie gesagt wollte lieber auf nummer ganz Sicher gehen damit :-)

Diese Betriebs Led-MSI Status LED .
Gibt es nicht bei diesen Board, nur beim Gaming 5 das Thema ist auch durch:-)

Das mit den Audio Boost extra Strom, und den schalter auf Links passt ebenfalls ;-)


Thema JFP2 gecheckt ist wenn man, ein Gehäuse z.B mit anderen oder mehreren Steckern hat.

Mit den Ram Slots habe ich zwar nicht nachgefragt.
Aber das sollte passen denke ich mal, bei mir steht ja Dual Channel in CPU-Z

Falls noch jemand das Board gekauft hat vllt hilft es den ja auch weiter.

Alles wurde gelöst ich bin Super zufrieden Vielen dank @ all für euere hilfe :emot:

Mfg

Ed
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1426074353 »
Gespeichert
CPU Intel Core i7-4790K / Mainboard MSI Z97 Gaming 3 / Arbeitsspeicher G.Skill Ripjaws 1600 Dual Channel Kit 2x4 GB / 1x SSD Crucial MX100 128GB/ 1x Segate 1 TB HDD / 1 x Seagate Barracuda 2TB HDD/
Grafikkarte GIGABYTE GTX970 G1 Gaming Windforce3X / 8-Kanal Realtek ALC1150 Audio Boost 2 / Netzteil be quiet! Pure Power CM L8 630W / Gehäuse be quiet SILENT BASE 800/ 4xSILENT Wings Gehäuselüfter/ Betriebssystem - Windows
8.1 Pro /

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #8 am: 11. März 2015, 15:35:39 »

Zitat von: \'EdShawnMitchell\',\'index.php?page=Thread&postID=844505#post844505\'
Mit den Ram Slots habe ich zwar nicht nachgefragt.
Aber das sollte passen denke ich mal, bei mir steht ja Dual Channel in CPU-Z
Passt  :thumb  Und danke für die Rückmeldung.

Na dann viel Spaß mit dem System!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
MSI Z97 Gaming 3 Mainboard hätte ein Paar fragen
« Antwort #9 am: 11. März 2015, 16:22:21 »

Zitat von: \'EdShawnMitchell\',\'index.php?page=Thread&postID=844489#post844489\'
So ich habe nun erstmal ein bisschen gelesen nochmal in Handbuch.
Ja, das kann nie schaden. Ich sag´s ja immer wieder: RTFM!  :thumb
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!