GE 60 Apache Pro [vs. Aspire Black Edition] mit Hitzeproblemen?! Gerät in Ordnung?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GE 60 Apache Pro [vs. Aspire Black Edition] mit Hitzeproblemen?! Gerät in Ordnung?  (Gelesen 1124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Djerun

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6

Hallo zusammen,
ich melde mich nochmal in diesem Forum, da meine
Entscheidung mittlerweile schon weiter fortgeschritten ist…
Ich habe aktuell den Aspire VN7 Black Edition 15\" [4710HQ; GTX 860M; 508
GB SSHD; 8 GB RAM; Win 8.1] sowie den
MSI GE60 Apache Pro [4720HQ, GTX 860M; 500 GB HDD (256 GB SSD Crucial 550
nachgerüstet); 4GB RAM; Win7 installiert)] Zuhause stehen.

Der Acer muss definitiv zurück, da der Steckplatz für die SSD defekt ist -
ansonsten gefällt er mir sehr gut - gutes Display, sehr kompakt und schick.
Dazu eine brauchbare Tastatur, wirklich geniale Lautsprecher und man hört ihn
im Normalbetrieb praktisch gar nicht, im Spielbetrieb (bisher nur CS:GO) auch
nicht wirklich mehr. Extrem nervig ist, dass nach jedem Start (oder auch nur
wieder aufklappen des Displays) die Tastaturbeleuchtung an ist und - und das
geht wirklich gar nicht - das NUM-Pad deaktiviert ist!


Der MSI ist im Vergleich ein richtiger Klotz - er wirkt als sei er doppelt so
dick und viel massiver als der Acer. Gegenteilig sieht es bei der Stabilität
aus - der Bildschirm lässt sich sehr stark verbiegen. Die Lautsprecher sind
nicht halb so laut und klar wie die des Acer - der Laptop an sich dafür umso
mehr. Der Lüfter dreht schon bei CS:GO und pustet extrem heiße Luft aus - was
mich irriterit, da er Bauart-bedingt viel mehr Zirgulationsraum haben sollte
als der Acer.

Die Tastatur (und damit meine ich nicht die Beleuchtung, sondern das
Tippverhalten) ist dafür nochmal eine ganze Ecke besser als beim Acer. Das
Touchpad \"klickt zwar\" beim härteren Drauftippen, als sei es nicht
richtig verankert, ist dafür aber präziser als das im Acer. Der Einbau der SSD
war - im Gegensatz zum Gebastel beim Acer - hier ganz einfach und wirklich
selbsterklärend.

Leider kann ich mich - obwohl ich jetzt beide Geräte nebeneinander stehen habe
- nach wie vor nicht entscheiden, ob ich beide zurückschicke und vom Acer ein
Austauschgerät kommen lasse, oder den MSI behalten sollte . ?-(
Ich bezweifle zwar, dass hier jemand dazu raten wird, den Acer statt des MSI zu nehmen, aber was mich doch sehr stark irritiert ist die Tatsache, dass der Acer nicht so \"überfordert\" bzw. an seiner Leistungsgrenze wirkt bei einfachen Spielen wie eben CS.GO...

Achja, der MSI war insgesamt so knapp 100 € günstiger... (inklusive des RAMs,
der noch verbaut werden wird).

Also meine Fragen an Euch zum MSI:
- Gibt es bei den Lautsprechern noch andere
Einstellmöglichkeiten als die gängigen in der Systemsteuerung und über das Audio
Steuertool in der Taskleiste? Die klingen wie gesagt (gerade im Vergleich zum
Acer) wirklich grausig und ziemlich leise, obwohl ja mit einem Dynaudio Sound
geworben wird.

- Ist es normal, dass schon bei CS:GO (ist ja eigentlich nicht wirklich anspruchsvoll) das Gerät dermaßen ausgelastet wird?
Ich habe gestern mal die Temperaturen ausgelesen und im Maximum war die CPU bei
96° und die GPU bei 81° - also quasi alles schon fast im Grenzbereich. Wie soll
das denn aussehen, wenn anspruchsvollere Spiele laufen? Zumal der Tisch fast
anfangen könnte zu brennen, wenn da links noch heissere Lust rauskommt :D
- Ist es normal, dass das Touchpad laut klickt,
wenn man härter drauftippt, so als sei es nicht richtig in der Führung?
So, das erst mal von mir – ich hoffe ich habe den richtigen
Bereich für die Anfrage gefunden…
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1425542660 »
Gespeichert