GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?  (Gelesen 7263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« am: 26. Januar 2015, 16:37:32 »

Hallo,

habe mir die o.g. Karte geleistet und die kommt mir verdammt lahm vor.
Selbst die alte AMD R7870 wirkten schneller auch ohne CF

BS= win 8.1 64bit

MB= Msi /97MPower

Der Rest wie in meiner Signatur

Thx

iconi
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

anDrasch

  • Gast
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #1 am: 26. Januar 2015, 16:44:43 »

Was soll das an deinem Empfinden ändern?
Gespeichert

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #2 am: 26. Januar 2015, 17:07:29 »

@anDrasch:

habe gedacht das die GTX dann doch was schneller ist als die AMD R7870

Zu dem habe ich FPS- Schwankungen die ich mir nicht erklären kann. Hinzu kommt das GOP- Mode sich nicht einschaltet, kommt nur eine kurze Fehlermeldung!

Mache nun einen CMOS- Clear, und installiere das System mal neu. Das läuft hier schon seit Monaten ohne Macken, oder wieleicht doch mit Macke, wer weiß??

MB Bios Version: 1.8

brb

iconi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422288555 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #3 am: 26. Januar 2015, 17:20:01 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=841705#post841705\'
MB Bios Version: 1.8
und VBIOS?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #4 am: 26. Januar 2015, 17:25:17 »

ups,


Vbios: 5.5.1031
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422289705 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #5 am: 26. Januar 2015, 17:26:22 »

keine MSI-Karte? Ich denke schon, dann brauch ich mal die Seriennummer ohne die 4 letzten Stellen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #6 am: 26. Januar 2015, 17:31:21 »

S@Notnagel:

Es ist eine Msi GTX 980 4DG5 OCV1
Muss ich die Karte nun mit Afterburner Übertakten wg. OVC1??

SN: 602-V317-09SB141010xxxx

Vbios: NV317MH.160

habe auch das hier gefunden. Bin mir aber nicht sicher ob das O.K. ist. bei mir wäre das die 09S aber die 316 macht mir sorgen

https://forum-en.msi.com/index.php?topic=184740.0
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422296152 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

anDrasch

  • Gast
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #7 am: 26. Januar 2015, 19:22:13 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=841709#post841709\'
habe auch das hier gefunden. Bin mir aber nicht sicher ob das O.K. ist. bei mir wäre das die 09S aber die 316 macht mir sorgen

https://forum-en.msi.com/index.php?topic=184740.0
Das vergess mal lieber, (NV316MH.xxx ist die Kennung für eine GTX970).
der Notnagel wird dir schon die passende Version uppen
Gespeichert

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #8 am: 26. Januar 2015, 21:18:44 »

Danke anDrasch, das habe ich mir schon gedacht!

dafür habe ich die hier gefunden 317161.rom
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #9 am: 26. Januar 2015, 21:19:57 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=841709#post841709\'
NV317MH.160
Das ist doch mal eine Ansage  :thumbup:

Hier das aktuelle VBIOS zu deiner Karte. Vielleicht hilft es. Kannst ja mal vorher und hinterher einen Grafikbench machen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #10 am: 26. Januar 2015, 22:34:26 »

das war nun klar das es beim Flashen Probleme gibt.
Siehe bild:


konnte aber den bench noch erledigen. bin da kein profi denke aber die alten Vbios einstellungen der Grafikkarte sind nicht schlecht

http://www.3dmark.com/3dm/5676538?&locale=de
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.349
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #11 am: 26. Januar 2015, 22:50:14 »

Hast Du CPU und/oder Grafikkarte übertaktet? Falls nicht, dann geht Dein Benchmarkergebnis absolut in Ordnung, in die Regionen komme ich mit meinem 4790K @4,5 GHz und einer übertakteten GTX970 auch. Klick
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #12 am: 26. Januar 2015, 23:20:04 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=841733#post841733\'
Hast Du CPU und/oder Grafikkarte übertaktet?

Grafikkarte definitiv nicht übertaktet nur den Speicher auf XPS gesetzt.
oder ist das schon betrug--:)
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.349
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #13 am: 26. Januar 2015, 23:22:31 »

Dann passt die Leistung, würde ich sagen. Aber Du kannst ja mal vergleichsweise Deine alte 7870 noch mal einbauen und benchen...  :whistling:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #14 am: 26. Januar 2015, 23:41:07 »

Nvflash findet natürlich meine Karte nicht Howto mehrmals durchgelesen, kein erfolg--:(

Das Flashen einer Grafikkarte

wie habe ich das gemacht??

usb- Bootstick erstellt-> geht no problemo!
3 Dateien hinein nvflash.exe | xxx.rom | CWSDPMI.EXE

starte nach bootvorgang nvflash| xxx.rom | +meine parameter (-4 -5 -6 waren auch dabei)

egal wie ich das blatt wende, kommt immer \"Kate nicht gefunden\", oder ist das Flashtool zu alt??

wer weiß was, bitte helfen

iconi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422312416 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.349
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #15 am: 27. Januar 2015, 00:12:42 »

Hol Dir im Zweifel das Flash-Tool von hier, ist im zip-Archiv enthalten.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

anDrasch

  • Gast
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #16 am: 27. Januar 2015, 02:01:38 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=841737#post841737\'
egal wie ich das blatt wende, kommt immer \"Kate nicht gefunden\", oder ist das Flashtool zu alt??
Mach es mit der nvflash für Windows aus dem verlinkten Archiv und wie der Kollege schon schrieb:
Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=837584#post837584\'
Zum Flashen, bitte in Windows 7 oder Windows 8 über den Gerätemanager den VGA Karten Treiber deinstallieren.
Anschließend ein CMD Fenster (Eingabefenster) als Administrator öffnen.
In diesem Fenster bitte zum VBIOS navigieren.
Es geht aber auch die Grafikkarte im Gerätemanager vorher zu deaktivieren
Gespeichert

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #17 am: 27. Januar 2015, 10:17:39 »

Guten Morgen,

danke für eure hilfe. Jetzt hat es geklappt.
manchmal ist einfach nur der wurm drin--:)
Die 3Dmark kommt gleich hinterher

http://www.3dmark.com/3dm/5681919?

hat sich unwesentlich verbessert von 11197 zu 11370 gesamt Punkten

aber immerhin.

Welche 3d-Bench´s nehmt ihr so

gerade auf Heise gefunden

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-fuehrt-Kaeufer-der-GeForce-GTX-970-hinters-Licht-Nur-3-5-statt-4-GByte-RAM-schnell-angebunden-2528588.html
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422353588 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.349
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #18 am: 27. Januar 2015, 13:45:45 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=841749#post841749\'
Welche 3d-Bench´s nehmt ihr so
Klick


Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=841749#post841749\'
gerade auf Heise gefunden

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-fuehrt-Kaeufer-der-GeForce-GTX-970-hinters-Licht-Nur-3-5-statt-4-GByte-RAM-schnell-angebunden-2528588.html
Klick
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
GTX 980 4GD5 OCV1 Neues Bios?
« Antwort #19 am: 29. Januar 2015, 14:49:27 »

hallo,

meine sieht nach dem Flash so aus!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422547166 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb