Tastaturkompatibilität
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tastaturkompatibilität  (Gelesen 14499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tomasgt70

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #40 am: 14. April 2016, 19:20:09 »

Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.334
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #41 am: 14. April 2016, 19:23:05 »

Und mache ruhig einen Preisvorschlag.

SilentShadow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #42 am: 20. April 2016, 09:59:35 »

Kann ich die verlinkte Tastatur auch für das GS70 nehmen? Also rein nur den Tasten Satz, wegen abnutzung oder falls mal eine Taste rausbricht (man weis ja nie ^^)

mmfg SilentSHadow
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.334
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #43 am: 21. April 2016, 20:45:56 »

Nein, das GS70 hat ein anderes Keyboardlayout. Die Tasten vom GE72 könnten ggf. passen...

Tomasgt70

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #44 am: 02. Mai 2016, 11:33:26 »

Habe nun die neue Tastatur erhalten. Habe sie direkt verbaut, das Backlight funktioniert aber die Tasten nicht richtig. Wenn ich zum Beispiel "n" drücke kommt ein "k". Hatte das schonmal bei meiner alten Tastatur aber das hatte sich von alleine wieder erledigt. Woran kann es liegen, muss sie erstmal warm werden oder muss ich sie manuel kalibrieren? Da keine Treiber CD dabei war, weiß ich jetzt nicht was ich als nächstes tun könnte. Was kann ich machen?
Edit: Also doch nur aufwärmen lassen, denn gerade als ich das Notebook wieder angemacht habe, hat die Tastatur funktioniert. :D ITzZent dank nochmal für den Tip
« Letzte Änderung: 02. Mai 2016, 12:15:06 von Tomasgt70 »
Gespeichert

user32

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #45 am: 23. Mai 2016, 18:07:48 »

Hallo!

Ich brauche eine neue Tastatur für meinen MSI GE60 Gaming Laptop. Im "Original" ist die Tastatur mit der Seriennummer S1N-3EDE2T1-SA0A0E42000203 und der Sunrex Nummer V139922AK1 GR eingebaut.
Exakt diese Tastatur ist aber nicht zu finden, dafür allerdings andere Modelle die sehr ähnlich aussehen und auch die selben Verschraubungen haben (5 Schrauben oben, 6 Clipper unten).

Ist es zum Beispiel möglich eine der folgenden Tastaturen einzubauen oder gibt es da Kompatiblitätsprobleme?

 http://www.ebay.de/itm/MSI-GX60-GX70-GT60-GT70-GX780-MS-1762-GT780-Backlit-Beleuchtung-DE-Tastatur-/121767195864?hash=item1c59e3f4d8:g:Wv4AAOSwWnFWAUr1

http://www.ebay.de/itm/Tastatur-fur-MSI-GX60-GX70-GT60-GT70-GX780-MS-1762-Keyboard-mit-Beleuchtung-DE-/182028135675?hash=item2a61b8ecfb:g:fzwAAOSwG-1WxbI5

Danke schonmal für alle Antworten!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.334
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #46 am: 23. Mai 2016, 19:20:29 »

Die 2. kannst nehmen, die 1. ist falsch. Das Keyboard muss 2 Striche auf der Spacetaste haben, sonst ist es keine Steelseries Tastatur für MSI Books. Das GE60 verwendet das gleiche Keyboard wie das GT60/GX60/GT70/GX70.

Psy-Dragon

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #47 am: 04. Oktober 2016, 13:41:23 »

Moin Moin,

hab gerade die Tastatur von meinem Notebook geschrottet und da MSI selbst keine mehr hat, hoffe ich das ich hier evtl noch fündig werde.

Es handelt sich um ein CX702PF ( MS-1758 ) mit der Sunrex P/N: V139922CK1 GR ; S/N: S1N-3EDE2U1-SA0A0E26002538

Zustand ist mir fast egal, hauptsache sie funktioniert

Danke schon mal fürs schauen.
Gespeichert

Holzkopp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #48 am: 14. Februar 2018, 10:48:10 »

Hallihallo,

ich reihe mich auch mal ein, ich schätze, dass meine Tastatur vom GE70 defekt ist, da diese teilweise nicht reagiert/ falsch reagiert.
habe daraufhin diese ausgebaut und es ist eine
Sunrex: V139922AK1 GR

meine Frage ist jetzt, welchen Nachfolgetyp kann ich denn da jetzt einbauen.

Vielen dank schonmal im Vorraus
Gespeichert

webmagic

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #49 am: 19. April 2018, 12:18:12 »

Hallo Zusammen,

Kollegs Tochter hat ein Notebook Geschenk bekommen, ales funkt nur die Tastatur nicht...möchte Ihnen helfen.

Ist ein MSI NB

sunrex P/N:V139922CK1 GR das steht hinter der Tastatur.

Hat jemand eines?

Bzw. wo könnte ich noch ein erhalten..

Vielen dank
Gespeichert

Pixelsau

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 120
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #50 am: 21. April 2018, 16:46:37 »

Gespeichert

no-one

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #51 am: 16. Februar 2019, 16:06:30 »

Hallo,

bei meinem MSI CX61 2PC hat sich die Tastatur verabschiedet.

Weiß vielleicht jemand ob Tastaturen anderer Modelle kompatibel sind?
Beim Suchen im Netz habe ich einige gefunden aus UK. Die sehen zwar optisch gleich aus doch ich bin mir da nicht sicher. UK Notebooks haben oft eine andere Bezeichnung und sind keine QWERTZ.
Dann habe ich auch noch eine Tastatur aus China gefunden. Bin mir da aber auch nicht sicher, steht zwar das es für MSI CX61 ist, aber oft knallen die Verkäufer alle möglichen Modelle in die Überschrift um besser in der Suche aufzutauchen.
Und 150€ für eine Neue ist mir für ein 4 Jahre altes Notebook, doch etwas viel.


Mein Tastatur hat folgenede Daten auf der Rückseite:
Sunrex P/N: V139922CK1 GR
S/N: S1N-3EDE2U1-SA0A0E22001857

Wäre über jeden Tipp froh.

Gruß
Gespeichert