Mein letzter Versuch
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mein letzter Versuch  (Gelesen 1654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

anDrasch

  • Gast
Mein letzter Versuch
« am: 23. Dezember 2014, 22:30:44 »

Wieder mehr graue Haare, und das ist mein letzter Versuch meinen Rechner mit Windows 8.1 zu bestücken.

[attach]23821[/attach]

f.u.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Mein letzter Versuch
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2014, 22:42:48 »

wenn dein Ziellaufwerk leer ist , keine logischen oder physikalische Fehler hat , kann es sich nur um einen Treiberfehler handeln ....wie kommt es zu dieser Fehlermeldung ?
Hardware ist die in deiner Signatur ?
...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

anDrasch

  • Gast
Mein letzter Versuch
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2014, 23:58:23 »

Zitat von: \'HKRUMB\',\'index.php?page=Thread&postID=839536#post839536\'
...wie kommt es zu dieser Fehlermeldung ?
Glaub mir, ich bin geduldig.
Aber nach dem die mit Win8.1 installierte SSD mindestens 1/2 Jahr in der Ecke lag,( weil ich mit der Oberfläche und Bedienung nicht klar kam) wurde sie wieder als alleinige FP im LegacyMode initiiert, worauf Windows meinte ca. 60 Updates installieren zu müssen. Alles funktionierte
bis ich versuchte meine restlichen Festplatten in das System zu integrieren.
Da gibt es u.a. dynamische Datenträger und FP mit älteren Windowsinstallationen.
Nach dem die nach und nach in das System integriert wurden, alles funktionierte, konnte ich mit den anderen Festplatten und deren Daten arbeiten. Dann meinte Windows 8.1 noch 2-3 Updaes installieren zu müssen. Dann war Schluß (mit dem Bluescreen) und meine Geduld dann am Ende. Ich versuchte noch Hinweisen aus dem Netz nachzugehen, und arbeitete DOS-Befehle ab, aber dieser Fehler ließ sich nicht anders als mit einer Formation der FP beheben .
Jetzt ist erst mal wieder Pause , möglicherweise bis Win10.
s.u. anDrasch
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Mein letzter Versuch
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2014, 00:18:33 »

Dann war Schluß (mit dem Bluescreen) ...hmm ...was wurde im Bluescreen angezeigt ? ...willst du die Ursache herausfinden ?

...ich hab 3 Rechner mit Win 8.1 seit Win 8.0 pro laufen ...na ja , mit dem Kacheldesign von MS hab ich auch gekämpft ;) ...

Rechner 1 ...siehe Signature ... keine Probleme mit Installation von 8.0 und Upgrade auf 8.1
Rechner 2 ein I5 2500k mit P67 er Mainboard ...einige Probleme beim Installieren von 8.0 ... läuft auch ständig übertaktet !
Rechner 3 ein AMD FX 6100  ...viele Probleme mit Upgrade auf 8.1

... alle Rechner haben eine SSD als Systemlaufwerk ...

...wenn du auf Windows 10 warten willst und Win 7 einsetzt ,spricht nix dagegegen
 ;-)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

anDrasch

  • Gast
Mein letzter Versuch
« Antwort #4 am: 24. Dezember 2014, 00:30:40 »

Zitat von: \'HKRUMB\',\'index.php?page=Thread&postID=839539#post839539\'
...wenn du auf Windows 10 warten willst und Win 7 einsetzt ,spricht nix dagegegen
 ;-)               
So sehe ich das im Moment auch.
Ich vermute, dass Reste in der BootTabelle der anderen Festplatten dieses Problem auslösten.
Um einen Schnitt mit den anderen Windowsinstallationen zu machen, fehlt mir ehrlich gesagt die Zeit um das alles zu breinigen.
Ich möchte aber auch nicht auf die Option verzichten, die alten Win-Installationen bei Bedarf zu reaktivieren.
Darum werde ich erst mit komplett neuer Hardware umstellen.

Um das noch mal klar zu stellen, soll das kein wettern gg. Win8 sein.

Aber der Wechsel auf ein aktuelleres BS ist mir in der Vergangenheit leichter gefallen.
So long, anDrasch
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Mein letzter Versuch
« Antwort #5 am: 24. Dezember 2014, 00:35:38 »

Zitat
Aber der Wechsel auf ein aktuelleres BS ist mir in der Vergangenheit leichter gefallen.
kann ich bestätigen , verstehen ...der Anspruch wächst aber auch ;)  mit jeder Option !  zurück gehen zu können .

schönen Abend noch ;)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!