MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse  (Gelesen 5467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« am: 17. Dezember 2014, 20:43:28 »

Hallo Forum,

ich habe folgendes Problem: mit dem obigen Board möchte ich mir ein NAS selber bauen.
In dem PC-Gehäuse habe ich einen Anschluss für einen PC-Speaker (4er-Stecker mit 2 Kabeln), bei dem ich nicht weiß, wie/wo ich ihn am Board anschließen soll/muss.

Des weiteren startet das System zwar (die Lüfter des Netzteils und der CPU laufen und man hört die HD hochfahren), allerdings bleibt der angeschlossene Monitor schwarz. Nun würde ich gerne den Fehler näher lokalisieren und dazu wären die Signaltöne eines PC-Speakers bekanntlich hilfreich. Den bekomme ich allerdings nich angeschlossen (siehe oben).

Leider habe ich keine zweite (\"alte\") Grafikkarte zur Hand, um herauszufinden, ob es an dieser liegt, dass der Moni kein Bild bekommt.

Hat jemand eine Ahnung, wo am Board ich den Speaker anschließen kann?
Die Board-Beschreibung und Google haben bis jetzt nicht geholfen.

Danke im Voraus für jede hilfreiche Antwort.

Viele Grüße

Luisson
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2014, 21:36:04 »

Hallo,

bitte gebe mal an um welches Board es sich genau handelt.
Unter der MSI-Nummer 7502 kann ich nichts finden.
Ab besten die Verkaufsbezeichnung des Boards wie z.B. 970FXA, oder A88-G43.

Gruß Edi
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.549
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2014, 21:46:34 »

Das ist ein OEM-Board aus einem alten Medion-Rechner, stimmts?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2014, 21:51:15 »

Stimmt.
Medien Akoya 8828.

Was heißt das nun hinsichtlich meines Problems?

Gruß

Luisson
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1418849543 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.549
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2014, 21:56:29 »

Das heißt dasss es bei MSI kein Handbuch gibt.

Hat das Board einen Pin-Block mit Der Bezeichnung JFP2 (Größe 2x4)? Wenn der Block vorhanden ist dürfte er sich neben JFP1 (Größe 2x5) befinden, wo der Power-Switch, der Reset-Switch, die Power-LED und die HDD-LED angeschlossen werden.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2014, 22:16:27 »

EinHandbuch zum Board gibt es hier:
http://www.elhvb.com/mboards/oem/medion/manual/MD8828_MS-7502.zip

Einen Steckplatz \"JFP2\" findet man dort leider nicht beschrieben.

:-(
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.549
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2014, 22:21:03 »

Ja, dann sieht es schlecht aus, das Board hat offensichtlich keinen Speaker-Anschluss. Wollte Medion offensichtlich nicht haben.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #7 am: 17. Dezember 2014, 22:22:39 »

Gibt es für solche Fälle Tipps oder Möglichkeiten eine Fehleranalyse auf anderem (als dem akkustischen Piepton-) Weg durchzuführen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1418851382 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.549
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2014, 22:27:47 »

Ich fürchte die einzige brauchbare Diagnosemethode heißt in diesem Fall \"try and error\".  :(
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2014, 22:33:03 »

Traurige, aber klare Antwort.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß

Luisson
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.549
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #10 am: 17. Dezember 2014, 22:39:19 »

Ich seh gerade dass Dein Board noch  2 PCI-Slots hat. Eventuell wäre sowas ja eine Option.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2014, 22:47:15 »

Du kannst dennoch versuchen, wie Wiesel schrieb, einige Komponenten zu entfernen bzw. zu tauschen.
Das Du im Moment keine andere GraKa zur Verfügung hast, schriebst Du ja schon. Dennoch versuche mal eine irgend woher zu bekommen, nen Kumpel, oder eine billige in der Bucht für 10,- !
Weiterhin kann es auch am Ram liegen. Sind mehrere Riegel drin, nehme mal abwechselnd einen raus und probiere jeden einzelnd.
Wenn nur ein Rigel drin ist, auch vlt. mal einen anderen versuchen, ausm anderen Rechner, oder vom Kumpel.

Das NT legen wir bei deinem Problem mal ans Ende der Try and Error Methode.
Vorher kann man natürlich noch die CPU und auch das Mainboard selbst (dabei den Chipsatzt) als Überltäter in Verdacht ziehen.

Wenn das alles Deinen Nutzen-Kosten-Faktor übersteigt, dann empfehle ich Dir ein kleines schnuckliges AMD-Brett ala MSI A55-G41 und eine AMD APU A4, oder A6. Mit 2 bis 4GB Ram bekommst Du zusammen eine ordentliche Basis für Dein NAS für unter 150,- und zudem einen Office-tauglichen PC.

Oder Du kaufst Dir gleich ein NAS wie z.B. ein Zyxel NSA325 (unter 100,-). Aber das ist dann halt kein eigenständiger PC, aber dafür einfacher weil kein Windows und kein Bios großartig eingestellt und Software installiert werden muss. Zudem verbraucht es weniger Strom.

Gruß Edi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1418853076 »
Gespeichert

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2014, 23:44:06 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=839155#post839155\'
Ich seh gerade dass Dein Board noch 2 PCI-Slots hat. Eventuell wäre sowas ja eine Option.
Danke für diesen Tipp. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, nach sowas zu suchen.
Ich denke, dass die Karte nicht dauerhaft eingesetzt werden muss, sondern nach der Fehleranalyse wieder entfernt weden kann, oder?

Es kann nämlich gut sein, dass ich die beiden PCI Slots noch anderweitig brauche...

Danke nochmal und

viele Grüße,

Luisson
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1418856267 »
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2014, 05:30:11 »

Zitat von: \'luisson\',\'index.php?page=Thread&postID=839157#post839157\'
Ich denke, dass die Karte nicht dauerhaft eingesetzt werden muss, sondern nach der Fehleranalyse wieder entfernt weden kann, oder?

Richtig, die wird nur für die Analyse eingesetzt und kann danach wieder in die Schublade ;-)

Gruß Edi
Gespeichert

luisson

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #14 am: 22. Dezember 2014, 00:20:44 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=839155#post839155\'
Ich seh gerade dass Dein Board noch 2 PCI-Slots hat. Eventuell wäre sowas ja eine Option.
Vielen Dank für den Tipp.
Hab\'s mal geordert - wird ein paar Tage brauchen, bis es ankommt.
Ich werde berichten, ob\'s was taugt.

Gruß

Gerhard
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1419204095 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.549
MSI MS-7502 - hier: Anschluss PC-Speaker & Fehleranalyse
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2014, 00:22:32 »

Zitat von: \'luisson\',\'index.php?page=Thread&postID=839374#post839374\'
Ich werde berichten, ob\'s was taugt.
Das wäre schön.  :thumb
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!