MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne  (Gelesen 3301 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« am: 16. Dezember 2014, 14:37:37 »

Hallo und guten Morgen,
ich hoffe ich schreibe hier ins richtige Forum, wenn nicht, sorry schon mal! :)
Meine PC-Daten:
CPU (Prozessor):Intel Core i7-5960X, 8x 3.00GHz

Mainboard:MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99

Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 980 4GB

Arbeitsspeicher:64GB DDR4-2133 (8x 8GB)
Ich hab folgendes Problem:
Im laufenden Betrieb fängt mein PC ab und zu an zu piepen (1x Lang) .. hin und wieder auch 1x Lang und 1xkurz wobei das schon lange nicht mehr war. Also Primär kommt 1xLang vor. So .. wann passiert das ganze? Entweder wenn ich bsp im Spiel bin (Arma3) oder wenn ich gerade mit Sony Vegas 13 am schneiden bin.
Was hab ich bisher getan?
Windows 7 (64bit) neu installiert, Mainboard-Reset-Knopf gedrückt, RAM Riegel kontrolliert.
Meine Frage .. was kann ich noch tun? Wenn ich mich mal etwas durch Google wälze sagt man das es an Windows liegt oder am Ram oder oder oder ..
Kann mir hier einer eine konkrete Antwort auf mein Fall geben? :)
Bedanke mich schon mal. Solltet ihr noch mehr Daten brauchen schreibe ich diese gerne.

Mit freundlichen Grüßen
René S.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1418737080 »
Gespeichert

BenGun_

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2014, 19:06:27 »

Was sagt denn dein Mainboard Handbuch zu dem Biepton?
Wie hoch ist die Speicherauslastung in dem Augenblick?
Was für Speicher hast du drauf?
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2014, 19:13:59 »

Also hab mir mal das Handbuch (siehe Link ) runtergeladen. Aber ich finde da nichts mit Pieptöne .. oder hab ich es übersehen?
Speicher verbaut:DDR4-2133
Speicherauslastung kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen da ich den Taskmanager nicht permanent aufhabe.. und sobald es piept und ich ihn dann aufmache ist er wieder normal.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.841
    • Wunschliste
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2014, 20:12:41 »

Netzteil  stark genug ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2014, 20:32:04 »

1000watt .. sollte reichen ^^
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2014, 23:58:04 »

Zitat von: \'PapaRenner\',\'index.php?page=Thread&postID=839073#post839073\'
Im laufenden Betrieb fängt mein PC ab und zu an zu piepen (1x Lang) .. hin und wieder auch 1x Lang und 1xkurz wobei das schon lange nicht mehr war. Also Primär kommt 1xLang vor.
Wie lang ist denn \"lang\" bei dir?
Wie lange ist denn \"schon lange nicht mehr\" ?
Hast du ein extra Buzzer installiert? Denn primär ist auf dem Board keiner vorhanden.
Gibt es denn außer dem \"piepen\" noch andere Symptome die auf einen Fehler schließen lassen?
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2014, 08:33:57 »

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=839091#post839091\'
Wie lang ist denn \"lang\" bei dir?
Na .. sowas ist immer schwer zu beschreiben .. Piiiiiiiep .. hab hier gerade nichts zum vergleich! :)

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=839091#post839091\'
Wie lange ist denn \"schon lange nicht mehr\" ?
Also das 1x Lang und 1x Kurz kam nicht mehr seit ich Windows 7 neu installiert habe. (ca 2 Wochen)
Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=839091#post839091\'
Hast du ein extra Buzzer installiert? Denn primär ist auf dem Board keiner vorhanden.
Nein, hab ich nicht. Der Ton kommt aber hörbar direkt aus dem PC-Gehäuse. Gibt es da spezielle \"Buzzer\" Programme die den Fehler auslesen?

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=839091#post839091\'
Gibt es denn außer dem \"piepen\" noch andere Symptome die auf einen Fehler schließen lassen?
Das einzige wo ich Probleme habe ist 1. Ich hab eine Bootzeit (also bis ich den Desktop sehe) von etwa 33 Sek. Das kann bei dem System und einer SSD wo nur Windows drauf liegt eigentlich nicht sein. Und 2. Mein Sony Vegas 13 Pro schmiert ab und zu ab beim rendern. Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal am Anfang, oder mitten drin oder gegen Ende. Das ist wirklich ganz ganz unterschiedlich.



Benötigst du sonst noch Infos?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #7 am: 17. Dezember 2014, 12:44:59 »

Zitat von: \'PapaRenner\',\'index.php?page=Thread&postID=839102#post839102\'
Nein, hab ich nicht. Der Ton kommt aber hörbar direkt aus dem PC-Gehäuse. Gibt es da spezielle \"Buzzer\"
Hast du den Rechner selbst oder von Jemandem zusammenklöppeln lassen?
Zitat
Das einzige wo ich Probleme habe ist 1. Ich hab eine Bootzeit (also bis ich den Desktop sehe) von etwa 33 Sek.
Ich habe keinen Vergleich ob das normale Bootzeit ist, gehe aber davon aus, dass die normal für Win7 ist.
Wenn du Win8 im UEFI-Mode installiert und mit FastBoot nutzen würdest, wären da bestimmt noch ein Paar Sek. zu verbessern.
Zitat
Und 2. Mein Sony Vegas 13 Pro schmiert ab und zu ab beim rendern.
Nur das Programm ?
Wenn ja, gibt es da im Windows-Fehler Protokoll eine Beschreibung zu dem APP-Crash?
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2014, 12:47:07 »

Hab den Rechner fertig gebaut bekommen.

Wo finde ich den diese Protokoll? :wacko:
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2014, 12:55:58 »

Hast du auf den PC noch Support?


Verwaltung > Ereignisanzeige
[attach]23780[/attach]
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #10 am: 17. Dezember 2014, 13:02:24 »

Ja. Der ist erst 2 Monate alt.
Habe jetzt mal eine Stelle gefunden als mir Vegas vor zwei Tagen abeschmiert ist.

Das hier ist der Reiter \"Details\"
-



-


  />

  Qualifiers=\"0\">1000

  2

  100

  0x80000000000000

 

  2473

  Application

  PapaRenner-PC

 

 


-


  vegas130.exe

  13.0.0.428

  5463a76e

  ficvdec_x64.dll

  0.0.0.0

  51a51232

  c0000409

  000000000000419a

  244c

  01d018b123f1da42

  C:\\Program Files\\Sony\\Vegas Pro 13.0\\vegas130.exe


  C:\\Windows\\system32\\ficvdec_x64.dll


  b6c6362a-84b2-11e4-9663-28b2bd0e3f98

 

 


Und im Dateianhang dann der Reiter \"Allgemein\"
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #11 am: 18. Dezember 2014, 00:01:01 »

Tja,  such mal nach ficvdec_x64.dll error
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #12 am: 18. Dezember 2014, 08:09:52 »

Guten Morgen,

ok werde ich heute mittag mal tun.
Würde den Vegas Absturzt erklären .. bleibt immer noch das \"Piep-Problem\" :)
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2014, 10:20:55 »

Dann konferiere mal mit dem Hersteller bzw. Zusammenbauer des Systems was das sein soll.
Er kann dir sagen ob er einen Buzzer/Summer/Piepser verbaut hat.
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2014, 10:23:55 »

Wäre jetzt auch mein nächster Schritt gewesen.
Werde nun erstmal nach diesem ficvdec_x64.dll error suchen und es mir anschauen.
Danke dir auf jeden Fall mal für deine Zeit und Mühen. Melde mich zurück! :)
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #15 am: 18. Dezember 2014, 10:35:13 »

Ein \"piepen\"(wo auch immer dieses herstammt) unter normalem Last-Betrieb bzw. hauptsächlich unter Grafiklast macht für mich nur Sinn, wenn dieser Ton z.B. ein Warnhinweis z.B. in Bezug auf Überhitzung darstellen soll.
Dieses kenn ich bisher nur von meiner alten N460GTX HAWK, die ab einer bestimmten Temperatur bzw. Überhitzung einen Dauerfiepen von sich gab.


Ein ander Fall für Piep-Geräusche wäre wärend der Intialisierungsphase beim Rechnerstart bzw. UEFI als Status bzw.  Fehlerindikator.
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #16 am: 18. Dezember 2014, 10:39:22 »

Überhitzung kann ich, sofern meine Anzeigen stimmen, ausschließen. Temperaturen gehen bei mir los mit 27° und gehen selbst unter volllast nicht über 45° hoch.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.841
    • Wunschliste
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #17 am: 18. Dezember 2014, 17:44:10 »

Vermutung ...was für ein 1000 W NT ist es ? ...einen Masseschluss kann man ausschließen ? ...ein NT kann auch überhitzen und sich schützen ;)...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #18 am: 18. Dezember 2014, 19:55:20 »

Netzteil:1000W - BeQuiet! Dark Power Pro P10 ist es.
Mir ist auch aufgefallen das einer der beiden Lüfter der WaKü für den Processor \"zirbt\" .. also er läuft an sich aber daran sollte es aber nicht liegen .. aber ich glaub mein Problem hat sich bis jetzt von allein gelöst..
Seit ich den Post hier aufgemacht habe hat der Rechner nicht einmal mehr gepiept oder ist mein Rendern abgestürzt.. Muss ich das jetzt verstehen? ^^
Gespeichert

PapaRenner

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI X99S Gaming 9 AC, Intel X99 - Pieptöne
« Antwort #19 am: 22. Dezember 2014, 08:47:03 »

Also wollte mich nochmal zurück melden.
Bis jetzt noch keine Abstürze und keine \"Piep\"-Töne mehr.

Das Therad kann, außer es hat noch jemand Probleme, geschlossen werden.. sollte wieder was vorkommen werde ich einen Mod bitten es wieder aufzumachen!

Ich danke allen für die Zeit und Mühe die sie mir geschenkt haben! :)
Gespeichert