Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT80 SLI Titan  (Gelesen 12960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI GT80 SLI Titan
« am: 06. Dezember 2014, 14:58:01 »

Im Januar zur CES erwarte ich das neue MSI GT80-Titan. Hier hatte ich die Pressemeldung zu dem Hammer-Book: MSI präsentiert erstes 18,3\" Gaming Notebook mit mechanischer Gaming-Tastatur



Das Book ist etwas größer als die 17\"-Books und auch etwas schwerer. Die Tastatur ist nach den Wünschen der Gamer auch anders, wie bei den bekannten Books.

Von MSI wurde uns ein Testsample für das Forum zugesag!
Mehr Details, wie in der Pressemeldung, wurden von MSI noch nicht verraten.
Mit dem Testsampel können wir dem  MSI GT80-Titan alles entlocken, was er zu bieten hat.

Meine Frage in die Runde: Was sagt ihr zu so einem Hammer-Book?
Vor Weihnachten verlosen wir unter allen Teilnehmern an der Diskussion 5 Lizenz-Codes für das Top-Game Far Cry 4.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

anDrasch

  • Gast
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2014, 16:55:38 »

Das Wallpaper gefällt mir
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 5.080
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2014, 17:13:19 »

Optisch find ich es ein Hammer, auch oder gerade wegen der Tastatur.
Liegt schön weit vorne und mechanisch - aboslut Top.
Die technischen Daten insgesamt müßten noch verraten werden und vor allem der endgültige EUR-Preis.
Aber ich denke das wird jenseits von Gut und Böse liegen was meine Verhältnisse anbelangt  8|

Gruß Edi
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2014, 17:14:16 »

Ein größeres Display ist für Gaming sicher nichts falsches!

Die Hardware ist ja mal wieder der Hammer, da ist Spielspaß garantiert.   :thumbsup:

Für  Far Cry 4 ist meine Gurke zu schwach.  8|
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2014, 17:36:32 »

Soll ich das gleiche noch einmal schreiben?
Ich sag nur, meine Meinung dazu hier---> MSI präsentiert erstes 18,3\" Gaming Notebook mit mechanischer Gaming-Tastatur
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.840
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #5 am: 06. Dezember 2014, 20:54:40 »

Ich weiss ehrlich gesagt noch nicht, was ich von dem Monster halten soll...

Sicherlich steckt da ne Menge Technik drin welche mit Sicherheit auch anständig gekühlt wird (2xGTX980M, i7-4890HQ, max. Ram, max. SSD etc), aber das dies auch in recht dünnen Gehäusen bei anständiger Kühlleistung ungergebracht werden kann, hat uns Gigabyte mit dem Aorus X7 Pro (GA-X7-Pro-W1) schon gezeigt. Dort kommt zwar \"nur\" der i7-4870HQ sowie 2x GTX970M zum Einsatz, dafür wiegt das Gerät auch gerade mal 3Kg (17.3\" IPS Display) und ist nur 2.3cm hoch.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie das GT80 im zugeklappten Zustand zu transportieren ist, denn mit der mechanischen Tastatur stelle ich mir das schon sehr schwer vor. Sicherlich ist ein 18.4\" nicht dafür gedacht, transportiert zu werden, aber für ein reines Desktop Replacement wird es mit Sicherheit zu teuer sein, denn in der Zeit von Mini-ITX gibt es eigentlich keinen Platz mehr auf dem Markt für grosse Gamingnotebooks.

MSI hat mit dem GT72 ja eigentlich schon ein sehr anständiges Gamingnotebook auf dem Markt, welches nun mittlerweile ja auch mit GTX980M daher kommt und so langsam verabschieden sich auch die Nvidia Treiber Probleme (auch wenn sie immernoch vorhanden sind...). Wenn da MSI den Standard in Zukunft gleich etwas höher setzten könnte, und gleich die Geräte als Minimalkonfiguration mit mind. einer SSD und einem IPS Display ausstattet... (denn so macht es Asus :D ) dann hat die Gamingwelt schon ein ganz anderes Auge auf die MSI GT Serie.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #6 am: 07. Dezember 2014, 12:48:47 »

Ich lass mich mal überraschen. Dass ein großes Display Sinn macht für ein Gaming-Notebook dürfte einleuchten. Dass mehr Größe und Gewicht zu Einschränkungen in der Mobilität führen ebenfalls. Ob ein so großes und schweres Gaming-Notebook Chancen auf dem Markt hat? Wenn man es nicht baut erfährt man es nie. Daher finde ich es gut, dass das GT80 Titan kommt.  :thumb
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #7 am: 07. Dezember 2014, 14:05:49 »

Nun auch mal meine Meinung. Prinzipiell befürworte ich so ein Book, wenn es die Lücke zwischen Notebook und Desktop weiter schließt. Wer es letztenendes braucht, muß jeder für sich entscheiden. Es gibt noch genügent User mit Desktop-PC. Andere haben ausschließlich Notebooks. MSI beteiligt sich nicht an der Preisschlacht bei den Office-Books und bedienst besonders die Gamer mit ihrem hohen Leistungsbedarf. Ich bin auf die technischen Daten gespannt und was sie dann leisten. In jedem Fall finde ich, dass es eine sehr interessante Erweiterung des Programms ist. Man sollte auch das GS30 Shadow und die MSI-Workstationen beachten, die nicht unbedingt auf den Mainstream ausgerichtet sind.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.586
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #8 am: 07. Dezember 2014, 15:04:31 »

Über Sinn und Unsinn läßt sich sicherllich streiten.
Meist geht es doch um die Frage: Kann ich oder will ich es denn haben?
Bei dem zu erwartentem Preis jenseits von Gut und Böse wird die Klientel sicher etwas eingeschränkt sein.
Somit wird es sicher auch ein Statussymbol werden dieses Gerät zu besitzen.
Transportiert wird es in den meisten Fällen doch eh nicht,genauso wenig wie die 17,3\" Geräte.
Aber man kann,und das ist wichtig.
Spielt doch keine Rolle ob ich 6 oder 7KG ins Auto schaffe,\"Mobil\" unterwegs ist damit sicher keiner.
Ganz sicher verträgt die Tastatur auch etwas gröbere Beanspruchung als eine
normale Notebooktastatur,läßt sie sich aber auch so einfach tauschen?
Wenn meine im X7825 durch ist kauf ich mir eine Neue,danach ist meist eh ein Notebookwechsel angesagt.
Ebenso denke ich spielt es doch keine Rolle ob der Akku fest verbaut ist oder nicht.
MSI wird dies bei der Entwicklung der Elektronik sicher berücksichtigt haben.
Ist meiner Meinung nach nur im Fehlerfall ein Argument.
Viel wichtiger sind für mich die Fragen:
Sind die Komponeneten gut zugänglich?
Gibt es das Gerät auch in einer Minimalausstattung?
Denn nur so ist es erschwinglich und läßt sich einfach aufrüsten.
Und das denke ich ist doch das was wir wollen.
Habe ich genug Geld stelle ich mir nur eine Frage:
Will ich oder nicht?
Meiner Meinung nach ist MSI eigentlich auf dem richtigen Weg
Die Bildschirmgröße muss wachsen,daran kommt man durch immer größer werdenede Auflösungen nicht vorbei.
An SLI im Gaming-Notebookbereich auch nicht,andere Hersteller wie Clevo und Alienware zeigen das deutlich.
Somit beugt sich MSI nur den Bedürfnissen des Marktes.
Das in so einem Design zu tun ist sicher nicht verkehrt.
Einerseits vermittelt es etwas Neues mit Qualität und andererseits polarisiert es.
Ob die Rechnung aufgeht entscheiden letztendlich wir als Konsumenten.
Die Diskussion darüber hat ja schon begonnen,ist meist ja ein gutes Zeichen.
Im automobilem Bereich geht die Rechnung doch auch meist auf.
Ich polarisiere und nutze oder schaffe eine Lücke.
Somit werde ich entweder zum Trendsetter oder gehe Baden.
Wir werden es sehen!
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #9 am: 07. Dezember 2014, 16:34:06 »

Zitat von: \'Hutbolzen\',\'index.php?page=Thread&postID=838692#post838692\'
Gibt es das Gerät auch in einer Minimalausstattung?

Denn nur so ist es erschwinglich und läßt sich einfach aufrüsten.
Und kostet dann mehr, als wenn ich es gleich mit \"voller Hütte\" bestelle?
Das hat man ja in der Vergangenheit gesehen, das genau das keinen Sinn macht.
Sicher wird man dieses Gerät mit verschiedener Bestückung anbieten, um sowohl den etwas schmaleren Geldbeutel ebenso wie den prall gefüllten zu bedienen. Aber es machte noch nie Sinn, die Minimalkonfiguration zu kaufen und selbst Hand anzulegen.
Schon allein, weil man bei einigen Geräten an bestimmte Slot\'s erst nach Komplettzerlegung ran kam.
Das war von MSI glaube gewollt und nicht jeder User ist in der Lage, solch ein Gerät zu zerlegen.
Es wird wohl unter die Kategorie \"keiner braucht es, aber jeder will es\" fallen.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.586
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #10 am: 07. Dezember 2014, 18:12:03 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=838696#post838696\'
Es wird wohl unter die Kategorie \"keiner braucht es, aber jeder will es\" fallen.
Jawoll,so wird es sein.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #11 am: 08. Dezember 2014, 09:40:06 »

Zitat von: \'Hutbolzen\',\'index.php?page=Thread&postID=838702#post838702\'
Es wird wohl unter die Kategorie \"keiner braucht es, aber jeder will es\" fallen.
Diese Meinung verwundert mich schon etwas. Du schließt aus deinen Befindlichkeiten auf den Rest. MSI wird mit Sicherheit kein Produkt auf den Markt bringen, wo kein Bedarf ist.
Ein Sixpack Bier ist schwerer wie das Book. Da jammert aber niemand über das Gewicht.
Interssant sind auch die neuen Möglichkeiten, andere Hardware einzubauen.
Schade ist eigentlich, dass MSI nur dieses Book mit 18\" Display ausrüstet.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #12 am: 08. Dezember 2014, 10:29:04 »

Es ist ja nun nicht so, dass es bislang noch keine 18\"-Notebooks gäbe, also scheint es wohl einen Markt dafür zu geben.
http://geizhals.de/?cat=nb&xf=2379_18#xf_top
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #13 am: 08. Dezember 2014, 11:01:19 »

Hersteller: ASUS, Dell. Wir sind noch bei MSI. Ein G*80 gab es hier noch nicht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #14 am: 08. Dezember 2014, 11:02:48 »

Hab ich auch nicht behauptet. Es geht darum, dass es einen Markt für diese Displaygröße gibt, also muss ja ein gewisser Bedarf vorhanden sein.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #15 am: 08. Dezember 2014, 12:58:46 »

Es kommt auch auf den Preis an was dieser Brummer dann kostet, wenn es an der 5000 Euronen Marke kratzt wird das Interesse schnell dahin sein!
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #16 am: 08. Dezember 2014, 16:12:38 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=838727#post838727\'
Diese Meinung verwundert mich schon etwas. Du schließt aus deinen Befindlichkeiten auf den Rest.
Diese Meinung kam von mir ;-) .
Und nein, ich schließe nicht auf alle anderen, sondern nur auf mich :] .
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=838653#post838653\'
Meine Frage in die Runde: Was sagt ihr zu so einem Hammer-Book?
Ich dachte mit \"Ihr\" ist meine persönliche Meinung gefragt, und nicht die der breiten Masse....
Ich glaube das bei diesem Gerät nicht die 18\" im Vordergrund stehen, sondern die Gamingtastatur und die entsprechende Hardware.
Und der Preis wird es dann zu dem \"Porsche\" unter den Notebooks machen.
Deshalb ist das meine Meinung zu diesem Gerät.
Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=838696#post838696\'
Es wird wohl unter die Kategorie \"keiner braucht es, aber jeder will es\" fallen.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.840
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #17 am: 08. Dezember 2014, 17:13:49 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=838727#post838727\'
Ein Sixpack Bier ist schwerer wie das Book. Da jammert aber niemand über das Gewicht.
Was kaufst du denn für nen Sixpack ? Ein normales Sixpack wiegt 2Kg, ein 0.5er Sixpack wiegt 3Kg. Das GT80 wiegt da wohl \"etwas\" mehr :D

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=838730#post838730\'
Es ist ja nun nicht so, dass es bislang noch keine 18\"-Notebooks gäbe, also scheint es wohl einen Markt dafür zu geben.
Das hat auch niemand behauptet, allerdings war der Markt der 18.4\" Gerät stets ungefragt. Gebrauchte Geräte in dieser Grössenklasse werden fast verschenkt, weil sie einfach keiner haben will. Sicherlich gab es da noch nie grossartige Gamingnotebooks, daher kann man das GT80 dahin gehend auch nicht vergleichen. Das die Displayhersteller auch kaum 18.4\" Displays herstellen zeigt auch, das es dort kaum einen Markt gibt... Das gleiche trifft ja auch auf die 17.3\" IPS Displays zu... bei 15.6\" schon lange Standard (im Gamingbereich), bei 17.3\" gerade erst im kommen :thumb

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.586
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #18 am: 08. Dezember 2014, 18:32:35 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=838696#post838696\'
Denn nur so ist es erschwinglich und läßt sich einfach aufrüsten.
Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=838696#post838696\'
Und kostet dann mehr, als wenn ich es gleich mit \"voller Hütte\" bestelle?
Mag im ersten Blick so aussehen,ist aber nicht immer so.

Und da hier sicher keiner Geld \"Scheißen\" kann um sich für 4000€ ein Highend-Notebook zu kaufen

denke ich macht eine Minimalausstattung sehr wohl Sinn.

1.) Ich kann mir die Basis leisten die Leistungsmäßig für meine anfänglichen Bedürfnisse reicht.

2.) Ich kann jederzeit Komponeneten aufrüsten wie ich es mir leisten kann.

3.) In der Zwischenzeit gibt es sogar bessere Komponeneten zum Aufrüsten.

Beispiel: Mein Erazer X7825 ,16 Monate alt

Grundaussttattung:
GTX 770M,
i7-4700MQ,
8GB Ram,
750GB HD
Preis:1060€

Aufgerüstet auf

i7-4900MQ Kosten nach Verkauf der alten CPU:80€ / 2013 nicht bezahlbar

GTX 970M 6GB Kosten nach Verkauf der alten Karte 250€ / 2013 nicht auf dem Markt

SSD 256GB 110€ / 2013 doppelt so teuer

Bluray etwa 40€

Rüste ich den Speicher noch auf 16GB ( 8GB etwa 50€) auf liege ich bei etwa 1590€.

Tausche ich das Display auf Full-HD liege ich bei etwa 1650€

Aktueller Preis für das Erazer X7835 in vergleichbarer Aussttatung:

1699€ mit i7-4710MQ.

Also macht es für mich sehr wohl Sinn eine Minimalausstattung zu kaufen und mir die

Komponeneten zu kaufen wie ich es mir leisten kann.

So mache ich das schon seit meinem ersten Notebook und es funktioniert.

Man muss sich halt nur damit beschäftigen,aber das denke ich tun wir hier alle.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI GT80 SLI Titan
« Antwort #19 am: 08. Dezember 2014, 21:39:40 »

Deiner Rechnung an sich ist nichts auszusetzen, aber du vergleichst die Preise jetzt mit vor einem Jahr?
Und wie gesagt, es gibt Modelle, da muss man für eine M.2 SSD das komplette Board ausbauen um diese zu installieren. Es war glaube das GT70 bei MSI in Frankfurt? Bin mir aber nicht sicher. Bei dem Treffen hat wer gesagt, es sei angenehmer das Book gleich mit der Ausstattung zu kaufen, welche man möchte.
Aber im Grunde hast du schon Recht. Ich kaufe was mir erst einmal reicht und rüste später nach. Nichts anderes macht man im Desktopbereich ja auch :thumbup: .
Wobei ich mir gut vorstellen könnte, das es mit Grafik schnell Kompatibilitätsprobleme geben könnte, welche nicht per Bios gefixt werden. Das Problem gibts ja im Desktopbereich ebenso und wenn man dort eine relativ neue Generation Board hat, bekommt man auch ein Bios. Könnte mir aber vorstellen, das es im Bookbereich nicht so einfach werden könnte.
Gespeichert