X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings  (Gelesen 2597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hooomer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings
« am: 24. Juni 2012, 18:22:19 »

Betreibe einen core i7 3930k auf meinem X79A-GD65 (8D) (+ Corsair GSkill Sniper + Wasserkühlung) und möchte aus diesem moderat etwas mehr herausholen.
Durch die OC Genie II Funktion ist dies mit knapp 4.0 GHz auch ganz gut möglich, allerdings ist mir dadurch die permanent erhöhte Spannung vor allem im idle-Betrieb mit über 1,3 V zu hoch.

Ich bin mit den overclocking settings noch nicht so gut vertraut und möchte fragen, ob mir jemand Tips geben kann, aus dem 3930 etwas mehr heraus zu holen und unter weniger Last allerdings auch etwas Strom zu sparen.

Gespeichert

anDrasch

  • Gast
X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings
« Antwort #1 am: 25. Juni 2012, 16:33:02 »

Servus
Geht die Spannung runter wenn du unter CPU Features den C1E Support auf [Enabled] stellst?
Gespeichert

hooomer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings
« Antwort #2 am: 25. Juni 2012, 17:52:54 »

Top!
Vielen dank für den Tip.

Habe die Ratio auf 42 (4,2 GHZ) erhöht und im idle jetzt knapp 0,9V, unter Last ca. 1,3V.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings
« Antwort #3 am: 25. Juni 2012, 21:29:31 »

[attach]20003[/attach]
Etwa so  :]
Jaja diese fiesen Stromsparmechanismen die Intel und Co sich so ausgedacht haben.
Schön das es bei dir funktioniert. :thumb
Gespeichert

msi-ler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
X79A-GD65 (8D) + Overclocking Settings
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2014, 11:26:15 »

* Rauskram\' *
Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=800341#post800341\'
Servus
Geht die Spannung runter wenn du unter CPU Features den C1E Support auf [Enabled] stellst?
Wie kann man den Idle-Takt im C1E beeinflussen?
1200 Mhz sind recht wenig, vielleicht gibt es mehr \'Schwuppizität\', wenn der C1E-Takt etwas höher (ca. 2000 Mhz) wäre?

Siehe auch:
X79A-GD65 (8D): Bios v4.7 stimmt nicht mit Handbuch überein
Gespeichert