Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem  (Gelesen 3216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scuta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« am: 13. September 2014, 10:29:58 »

Guten Morgen,
Ich habe mir Win 8.1 64Bit Installiert, kann mir aber den Chipsatztreiber nicht Installieren. Es kommt immer die Fehlermeldung \"Die mindest System Anforderungen werden nicht erfüllt\". Ich habe natürlich den Treiber von der MSI Board Seite probiert.
Ich kann per Everest nicht mal bei meinem Board den Chip auslesen, da er das Mpower nicht mal kennt. :wall
Verbaut ist ein i7, im Win 8 64Bit ging noch alles, hab aber kein 8.0 mehr zuhause. :cursing:
greetz Scuta
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #1 am: 13. September 2014, 10:46:56 »

Everest ist auch schon zu alt. Mittlerweile heisst es wieder AIDA 64 und damit sollte es möglich sein.

Hast du den Treiber versucht manuell zu installieren? Wahrscheinlich hat Windows selbst einen Treiber gefunden, welchen es jetzt nicht mehr wechseln möchte.
Gespeichert

scuta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #2 am: 13. September 2014, 10:55:44 »

Treiber ist keiner drauf hab im Geräte Manager auch ein unbekanntes Gerät \"Microsoft ACPI\" denke mal das ist der Chipsatz. Hab auch die Fehlermeldung in Windows rechts unten \"Installieren des Chipsatz Treibers. Die Online Suche bringt auch nichts von Windows.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.417
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #3 am: 13. September 2014, 11:09:01 »

du hast hier den Treiber aus der obersten Zeile genommen? http://de.msi.com/support/mb/Z77_MPOWER.html#down-driver&Win8.1%2064 Der ist für Windows 8.1 64bit.
Mit der Installation beginnt man immer die Installation der Hardware.
Es muß ein Fehler bei deinem System sein, weil du hier der erste bist, der das Problem hat.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

scuta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #4 am: 13. September 2014, 12:03:05 »

Irgendwie komm ich nicht weiter. Treiber sollten jetzt auch alle drauf sein. Der Chipsatztreiber wurde auch nach langen Problemen installiert. Im Gerätemanager ist aber noch das selbe Problem.
Kann ich mit einem Tool einen Defekt auslesen? Bzw. Wo kann ich auslesen um was es sich genau handelt?
Gespeichert

PVJ

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #5 am: 13. September 2014, 13:53:11 »

Google doch mal die HardwareID, steht unter Treiberdetails. Könnte der ME Treiber oder ein zusätzlicher SATA oder USB Chip sein.
Gespeichert

scuta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #6 am: 13. September 2014, 15:02:05 »

Scheint an \"Intel smart Technologie\" zu liegen. Version von der MSI seite war installiert.
Ich hab die Aktuelle Software 5. Irgendwas von der Intel Page gezogen, installiert. Der Fehler war umgehend weg. Leider freezte das System :wall , Neustart nur mehr freeze.
Systemrücksetzung mit Löschen brachte auch nichts mehr. Probier jetzt eine Rücksetzung, wenn dieses nicht klappt setz ich halt wieder neu auf.
Brauche ich das überhaupt???? Kann da was Defekt sein?
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.699
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #7 am: 13. September 2014, 17:22:04 »

Ist dein Bios und vor allen die ME-Firmware aktuell? Schau mal hier die Beschreibungen bei den Updates. Wenn die ME-Firmware und der Treiber nicht harmonieren, kann es zu dem Einfrieren des Systems kommen. Hatte das auch mit den BB2 und der Treiber direkt von Intel.
Gutes Gelingen
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3266 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

scuta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #8 am: 13. September 2014, 17:40:24 »

Bios hab ich vor dem aufsetzen geflahed. Management Engine muss ich schauen. Hab aber das System wieder am 0 \'Punkt ohne Treiber. Werd mich später oder Morgen drum kümmern. Hab grad keinen Bock mehr. :cursing:
Danke vorerst! :thumb
Gespeichert

scuta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Z77 Mpower Chipsatz Treiber Problem
« Antwort #9 am: 15. September 2014, 17:53:26 »

So hab mich heute wieder überwunden und das System neu aufgesetzt mit anderer SSD. Fehler sind weiterhin vorhanden mit kurzzeitigen System Freeze nach längerem warten geht das System wieder.
Könnte am Board was Defekt (Chipsatz) sein? System wurde so von mir seit 02/2013 betrieben. Prime95 läuft stabil und Memtest funktionierte auch 1h ohne Fehler.

Leider komme ich nicht weiter. :cursing:

Folgende Treiber lassen sich nicht Installieren: intel_rstrt7_mb, 3.0.0.1052 Fehler: Mindessystem blabla und intel_vga_7_mb_81, 10.18.10.3277


Wer hat ideen ?-( ?-(

Garantie sollte ich ja noch haben bzw. Gewährleistung.


« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1410796550 »
Gespeichert