B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?  (Gelesen 8782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« am: 17. August 2014, 15:27:44 »

Mein Board hat eine BIOS-Version E7817IMT.AD1 mit 6.144 kb ?!? Was bedeutet das? Die BIOS-Updates für dieses Board haben alle eine
andere Bezeichnung und Endung sowie eine andere Größe - aktuell ist E7817IMS.A70 mit 16.384 kb. Im Click-Bios 4 wird meine aktuelle Version mit \"E7817IMT V10.13B1\" angezeigt. Wenn ich nun auf einem USB-Stick die Version .A70 habe, bietet mir das Click-BIOS ein Update an. Wenn ich aber vor dem update mein altes BIOS auf dem selben Stick speicher/sichere, wird die .A70-Version nicht mehr zum update angezeigt, sondern nur die alte .AD1-Version. Hab jetzt ein wenig \"bammel\" upzudaten... Kann mir jemand erklären, was zu tun ist? Vielen Dank
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1408282150 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #1 am: 17. August 2014, 15:36:19 »

Zitat von: \'norhol\',\'index.php?page=Thread&postID=835177#post835177\'
Kann mir jemand erklären, was zu tun ist?
Auf jeden Fall nicht in Windows per Live Update etc flashen!

Hier findest du dein aktuellstes Bios --->http://de.msi.com/support/mb/CSM-B85M-E45.html#down-bios
Flashen im Bios per M-Flash Bios und ME Updaten.
Gespeichert

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #2 am: 17. August 2014, 16:07:51 »

Ist schon klar - nicht unter windows flashen. Habe den PC als \"komplett-PC\" inkl. Win 7 64bit gekauft. Bin nun etwas besorgt, dass in diesem etwas merkwürdigen BIOS etwas in Sache WIN7 hinterlegt ist, und nach update nicht mehr \"legal\" ist, bzw. nicht mehr erkannt wird. Wichtig ist mir auch, dass - falls was schief geht - man wieder auf die alte Version zurück kann. Kann man das ?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.221
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #3 am: 17. August 2014, 18:36:22 »

Um was für einen Fertig-PC handelt ers sich genau? Hersteller und Typ wären mal interessant.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #4 am: 17. August 2014, 19:38:39 »

War so\'n Teil von Amazon, mit i7-4770 CPU, nVidia GSX 650 und 256 GB ssd-Festplatte. gecCOM steht auf dem Gehäuse. Der Kauf ist aber über 1 Jahr her und ich habe leider sonst nichts mehr an Unterlagen. Nur das B85M-E45 User Guide ist noch da :-(
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #5 am: 17. August 2014, 19:52:05 »

Zitat von: \'norhol\',\'index.php?page=Thread&postID=835182#post835182\'
Ist schon klar - nicht unter windows flashen. Habe den PC als \"komplett-PC\" inkl. Win 7 64bit gekauft. Bin nun etwas besorgt, dass in diesem etwas merkwürdigen BIOS etwas in Sache WIN7 hinterlegt ist, und nach update nicht mehr \"legal\" ist, bzw. nicht mehr erkannt wird. Wichtig ist mir auch, dass - falls was schief geht - man wieder auf die alte Version zurück kann. Kann man das ?
Hast du eine Windows DVD und den Aufkleber mit dem Key? Dann kann dir eigentlich nichts passieren.

Und wenn du dein Bios vorher sicherst, kannst du normalerweise auch wieder zurück. Das Bios hat ja noch nichts mit Windows zu tun und sollte daher problemlos laden. Dann kannst du dein vorher gesichertes Bios auch wieder einspielen.
Kann mir aber nicht vorstellen, das dort etwas für Win hinterlegt ist.
Gespeichert

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #6 am: 18. August 2014, 18:21:23 »

Never change a running system... Bei mir macht nur USB 3 etwas Probleme und die neue Version von Intel läßt sich nicht installieren mit der Meldung \"Dieses System erfüllt nicht die Mindestanforderung für die Installation\" ?!? Deshalb meine BIOS-Update-Anfrage...
Mich irritiert nur, daß nach sichern der alten BIOS-Version auf Stick die neue nicht mehr angezeigt wird bei M-Flash. Wenn die neue Version nicht funzt, wird das alt BIOS-File von Stick möglicherweise wegen seine Endung .AD1 statt .A10/.A20/.A30 nicht akzeptiert. Werde also auf dem Stick alte Version umbenennen in .A20 und morgen einen Versuch starten. Ich hoffe, jemand schreit HALT falls ich da was dummes mache... Aber recht vielen Dank für eure Vorschläge. Ich melde mich, \"wenn ich\'s getan hab\". (Hoffentlich kann ich\'s dann noch ?-( )
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #7 am: 18. August 2014, 19:19:53 »

Ich könnte mir vorstellen, das ominöse .AD1 vielleicht fälschlicherweise dort draufgeflascht wurde?

Du hast doch eine Treiber CD für das Board? Versuche mal diese Version und danach die neuste von der MSI Seite. Wenn der Treiber von Intel nicht will, ist das nicht tragisch.
Gespeichert

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #8 am: 19. August 2014, 11:18:45 »

BIOS-Update fehlgeschlagen :-( 7817.A60 und A70 werden vom M-Flash nicht akzeptiert, sind wohl zu groß... Habe da evtl. ein Board der Version 1.0 oder 0.9 oder älter... Mal sehen, was MSI-Support dazu sagt was da noch geht...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #9 am: 19. August 2014, 11:34:02 »

Zitat von: \'norhol\',\'index.php?page=Thread&postID=835253#post835253\'
BIOS-Update fehlgeschlagen
ist mir vollkommen klar.
Zitat von: \'norhol\',\'index.php?page=Thread&postID=835177#post835177\'
E7817IMT.AD1
Du hast ein OEM-Board. Dein Board wird von MSI nicht supported. Der Verweis von Schnidde ist Bullshitt!! Er hätte es besser wissen müssen!!

Dein Board wurde für S&T (Germany) hergestellt. Das letzte BIOS ist E7817IMT.ACT vom 17.7.14
Dein BIOS ist vom 31.7.13.

Die BIOS-Files sind alle 16MB groß.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Mensch Notnagel..
« Antwort #10 am: 19. August 2014, 16:13:55 »

jetzt bin ich total von den Socken! Find ich einfach großartig, dass du dir so ne Mühe gemacht hast, mir zu helfen. Ganz ganz herzlichen Dank dafür. Bin begeistert :lol: Das BIOS-File hab ich runtergeladen und werd\'s heute Abend aufspielen...
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #11 am: 19. August 2014, 16:45:32 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=835255#post835255\'
Er hätte es besser wissen müssen!!
Woher?
Ich bin davon ausgegangen, das MSI OEM Boards anders als Retail nennt.
Wie oft flasht Live Update einfach Versionen, die nicht zum Board passen?
Naja, Hauptsache norhol hat jetzt das passende Bios :winke .
Gespeichert

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #12 am: 19. August 2014, 16:59:11 »

Zitat von: \'norhol\',\'index.php?page=Thread&postID=835261#post835261\'
Find ich einfach großartig,
Kleine IT-Weisheit:
Nicht verzagen, Notnagel fragen.
Gespeichert
--
Gruß
Anke

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #13 am: 19. August 2014, 17:31:50 »

Zitat von: \'Userfix\',\'index.php?page=Thread&postID=835263#post835263\'
Nicht verzagen, Notnagel fragen.
Ich sehe schon, wie du mir ´ne Dose voll Kekse ausgibst  :lach Userfix, sei damit gaaaanz vorsichtig. Ich weiß wie man Krümel aus der Tastatur bekommt und vertrage viiiiiiele Kekse  :lach

norhol, ich hoffe der Flash läuft sauber durch.

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=835262#post835262\'
Woher?
Schnidde, du bist so lange im Forum, da dachte ich, du kennst die Bedeutung der einzelnen Zeichen bei einem BIOS
Zitat von: \'norhol\',\'index.php?page=Thread&postID=835177#post835177\'
E7817IMT.AD1
Bei Intel-Boards von MSI steht da IMS vor dem Punkt für ein Standard-MSI Intel-BIOS. Hier hast du IMT. Da müssen sofort die Glocken läuten: OEM. Gaaaanz vorsichtig mit original MSI. Da zur Not mich auf das Posting aufmerksam machen (ich habe das ja auch erst heute gesehen).
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #14 am: 19. August 2014, 17:51:54 »

@notnagel
Der Spruch ist eigentlich eine Zusammenfassung dessen was mir aus meinem Umfeld ans Herz gelegt wurde, wenn ich mal nicht weiter käme.
Gespeichert
--
Gruß
Anke

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #15 am: 19. August 2014, 18:23:52 »

Habe jetzt doch noch eine Frage... Beim Versuch, neues BIOS (mit USB 2GB FAT32-Stick) einzuspielen, gefriert der PC und tut...nix.
Sichern vom alten BIOS klappt ohne Probleme, aber nach Auswahl von neuem BIOS...nix. Angewählt habe ich jeweils BIOS-Update und ME (was immer das bedeutet). Gibt noch eine zweite (eigentlich in der ersten Zeile) Option: neues BIOS auswählen... Soll ich nun \"mit ME\" oder einfach nur \"BIOS auswählen..\" ? Übrigens hat mir MSI geantwortet:
vielen Dank für Ihre Anfrage.



Ihre Sicherung ist immer kleiner da sie nicht das Ganze Bios sichern



führen sie ein Biosupdate über Mflash vom Bios aus durch



Hinweis: Bitte antworten Sie auf diese E-Mail NUR wenn Sie weitere technische Fragen haben.



Mit freundlichen Grüßen

Ihr MSI Tech. Support Team

xxxxxxxxx
« Letzte Änderung: 09. März 2018, 13:34:14 von der Notnagel »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #16 am: 19. August 2014, 19:55:59 »

Bei MSI gibt es ein Flashtool ala AFUD. Mit diesem flasht man das Bios erst einmal ohne ME und später nochmal per M-Flash beides.
Ob das bei OEM Boards genauso ist, weiß ich nicht. Bevor ich wieder Bullshit erzähle, warten wir mal was der Nagel dazu sagt.

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=835264#post835264\'
du kennst die Bedeutung der einzelnen Zeichen bei einem BIOS
Ist mir dann erst aufgefallen, als du es gesagt hast :love: .
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #17 am: 19. August 2014, 20:08:40 »

Mflash nutzen und immer mit Me-Firmware flashen... Das sind 2 Vorgänge die automatisch hintereinander durchgeführt werden.... Ohne ME ist eigentlich meistens problematisch.
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #18 am: 19. August 2014, 21:28:04 »

M-Flash funktioniert aber nicht ;-) .
Beim Z77 Retail Board war das bei ein paar BiosVersionen genauso. M-Flash starten und das System fror ein.
War ein Bug und wurde mit einem Update gefixt.
Dort habe ich mit bootbarem USB Stick per Dos mit AFUD geflasht. Danach funktionierte M-Flash und ich konnte Bios+ME flashen.
Aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob dies bei den OEM\'s auch so funktioniert!
Gespeichert

norhol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
B85M-E45 (MS-7817) BIOS-Version ?
« Antwort #19 am: 20. August 2014, 13:28:55 »

Habe inzwischen nach viel Sucherei das Handbuch zum PC von gecCOM gefunden. Darin gibt\'s auch ne mailadr. für techn. KD. Auf meine Anfrage, wo ich update für\'s BIOS bekomme, wurde ich auf die Seite von MSI verwiesen. Also MS7817IMS.A70 - Werde jetzt mal ne Gedenkpause einlegen, ob\'s update wirklich so wichtig ist für mich :huh: Aber wenn mich der Hafer sticht - bootable 2 GB USB-Stick mit FAT32 und msi-Programm zum Updaten unter DOS hab ich... mal sehen. Wenn ich mich wirklich traue, melde ich mich anschl. wieder mit dem Ergebnis. Bis dahin: vielen herzlichen Dank für eure guten Tipps :winke
Gespeichert