CMOS Batterie tauschen GX610
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CMOS Batterie tauschen GX610  (Gelesen 2119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sunland

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
CMOS Batterie tauschen GX610
« am: 19. November 2014, 11:25:02 »

Hallo,

Ich habe seit kurzem das Problem das die Systemzeit stehen bleibt, an dem Tag wo ich das Laptop abgeschaltet habe.
Nach über fast 8 Jahren Lebenszeit würde ich mal annehmen, dass die CMOS Batterie erschöpft ist.
Das Problem dabei ist, ich weis nicht wo sich diese Batterie befindet und ob ich sie selbst durch eine neue Ersetzen kann. (3,3V Knopfzelle?)

Könnt ihr mir da aushelfen? Den ansonsten läuft der Laptop immer noch stabil und flott, es ist ja auch einer der Letzten die Windows Xp konnten, was ihn halt als Mobile Alt Spiele Rechner unentbehrlich macht.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.464
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
CMOS Batterie tauschen GX610
« Antwort #1 am: 19. November 2014, 13:14:52 »

Das Teil sieht so aus

Such mal nach msi GX610 cmos batterie. Bei ebay gibt es die um die 3€
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

sunland

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
CMOS Batterie tauschen GX610
« Antwort #2 am: 19. November 2014, 14:07:39 »

Hm also das das wird als Akku bezeichnet könnte es evtl iwie wieder aufgeladen werden?

Die meiste Zeit lag das Book ungenutzt und Notebookakku in der Tasche, ich hab was gelesen das man es einfach mal ne Zeit lang am Stromnetz lassen soll. Dann könnte diese CMOS Batterie aufgeladen werden,stimmt das wirklich?

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1416403671 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.464
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
CMOS Batterie tauschen GX610
« Antwort #3 am: 19. November 2014, 16:23:57 »

Du hast den Akku und die CMOS-Batterie. Die CMOS-Batterie ist eine Batterie und kein Akku. Die CMOS-Batterie ist für das BIOS und den Taktgenerator des Uhrenchips zuständig.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

sunland

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
CMOS Batterie tauschen GX610
« Antwort #4 am: 19. November 2014, 17:40:23 »

So wie es aussieht, komme ich nicht an die Batterie heran, denn die Beiden Gehäuseteile haben ein sehr fest sitzendes Raster.
Gespeichert