z97 pc mate
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: z97 pc mate  (Gelesen 4308 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« am: 16. August 2014, 01:42:48 »

Hallo, ich habe ein problem ich habe das msi h97 pcmate oder z97 pcmate steht beides auf der anleitung :D

dazu ein intel xenon 1231v3 habe meinen rechner selbst zusammen gebaut jedoch wenn ich den pc anmache bleibt der bildschirm schwarz, die lüfter die festplatte eigentlich alles geht an nur der bildschirm bleibt schwarz grafikkarte ist 3072MB Asus Radeon R9 280 DirectCU II TOP Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Retail) brache drigend hilfe :-( in der anleitung steht was von jumpern um daten zu behalten aber auf jbat1 sind keine Jumper! kann das daran liegen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1408147547 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 10.428
    • Wunschliste
z97 pc mate
« Antwort #1 am: 16. August 2014, 08:34:54 »

Zitat
der anleitung steht was von jumpern um daten zu behalten aber auf jbat1 sind keine Jumper! kann das daran liegen?

nein...ohne Jumper ist normal, Jumper wird nur zum Löschen des CMOS gebrückt

Was für ein Netzteil ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« Antwort #2 am: 16. August 2014, 12:52:11 »

Ich Schreibe mal alles auf was drin ist.

1000GB WD Blue WD10EZEX 7.200U/min 64MB 3.5\" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX

3072MB Asus Radeon R9 280 DirectCU II TOP Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Retail)

600 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver

8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit

MSI H97 PC Mate Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Pioneer BDR-209DBK Blu-ray Disc Writer SATA intern schwarz Bulk

Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 10.428
    • Wunschliste
z97 pc mate
« Antwort #3 am: 16. August 2014, 16:09:43 »

http://www.msi.com/support/mb/H97_PC_Mate.html#support-cpu

erst ab BIOS 5.0 wird deine CPU unterstützt ! ...wann wurde dein MB hergestellt , mit welchem BIOS wurde es ausgeliefert ...welche SN ?

Edit BIOS Vers 5.0 (statt 3.4)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« Antwort #4 am: 16. August 2014, 20:02:03 »

Zitat von: \'HKRUMB\',\'index.php?page=Thread&postID=835118#post835118\'
http://www.msi.com/support/mb/H97_PC_Mate.html#support-cpu

erst ab BIOS 3.4 wird deine CPU unterstützt ! ...wann wurde dein MB hergestellt , mit welchem BIOS wurde es ausgeliefert ...welche SN ?
wie finde ich das raus :D ich gugg mal in die anleitung :-)

ist es das hier?

MS7850 v1.X
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1408212317 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 10.428
    • Wunschliste
z97 pc mate
« Antwort #5 am: 16. August 2014, 20:58:54 »

Unsere Admin oder Moderatoren können (kann jeder :-D ) anhand der Seriennummer kann man Produktionsdatum und resultierend darüber die mögliche BIOS Version feststellen ... deine SN Nummer?

Wenn du einfach an eine andere passende CPU kommst , die schon vom ersten BIOS unterstützt wird ,kannst du das auch selber rausbekommen und das BIOS aktualisieren ;-)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« Antwort #6 am: 17. August 2014, 01:08:36 »

Na dann hoffe ich mal das dass die richtige ist :D
S/N 601-7850-110B1405124130

Ansonsten finde ich in der Anleitungnur den Hinweiß:
Revision: V1.1
Revision History:
First Release
Date:
2014/03
Also so wie ich das sehe wäre wirklich ein Update von Nöten oder nicht?

http://www.msi.com/support/mb/H97_PC_Mate.html#down-bios
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1408231514 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.176
z97 pc mate
« Antwort #7 am: 17. August 2014, 01:16:23 »

Zitat von: \'Computer-Noob\',\'index.php?page=Thread&postID=835145#post835145\'
Jepp, das ist die richtige Nummer...

Dein Board wurde im Mai diesen Jahres hergestellt. Damit dürfte sich entweder BIOS-Version 5.0 (vom 22. April 2014) oder Version 5.1 (vom 26. Mai 2014) auf dem Board befinden. 5.2 kam erst im Juli heraus, weit nach dem Herstellungsdatum Deines Boards.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« Antwort #8 am: 17. August 2014, 01:27:48 »

Zitat von: \'Computer-Noob\',\'index.php?page=Thread&postID=835145#post835145\'
Na dann hoffe ich mal das dass die richtige ist :D
S/N 601-7850-110B1405124130

Ansonsten finde ich in der Anleitungnur den Hinweiß:
Revision: V1.1
Revision History:
First Release
Date:
2014/03
Also so wie ich das sehe wäre wirklich ein Update von Nöten oder nicht?

http://www.msi.com/support/mb/H97_PC_Mate.html#down-bios
Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=835146#post835146\'

   

Zitat von »Computer-Noob«

   
   

Jepp, das ist die richtige Nummer...

Dein Board wurde im Mai diesen Jahres hergestellt. Damit dürfte sich entweder BIOS-Version 5.0 (vom 22. April 2014) oder Version 5.1 (vom 26. Mai 2014) auf dem Board befinden. 5.2 kam erst im Juli heraus, weit nach dem Herstellungsdatum Deines Boards.
Also nun ist die Frage ob das Mindfactory machen würde, habs da bestellt....
Also gut Montag anrufen und beten :-)

Ich danke erstmal für eure Hilfe!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.176
z97 pc mate
« Antwort #9 am: 17. August 2014, 01:47:13 »

Zitat von: \'Computer-Noob\',\'index.php?page=Thread&postID=835145#post835145\'
Also nun ist die Frage ob das Mindfactory machen würde, habs da bestellt....
Was soll MF denn Deiner Meinung nach genau machen? Deine CPU ist bereits mit der ersten BIOS-Version kompatibel...

Schau mal nach, ob Du unter Umständen beim CPU-Einbau den einen oder anderen Pin auf dem Sockel verbogen hast!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« Antwort #10 am: 17. August 2014, 02:54:37 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=835146#post835146\'

Jepp, das ist die richtige Nummer...

Dein Board wurde im Mai diesen Jahres hergestellt. Damit dürfte sich entweder BIOS-Version 5.0 (vom 22. April 2014) oder Version 5.1 (vom 26. Mai 2014) auf dem Board befinden. 5.2 kam erst im Juli heraus, weit nach dem Herstellungsdatum Deines Boards.
Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=835148#post835148\'
Zitat von: \'Computer-Noob\',\'index.php?page=Thread&postID=835145#post835145\'
Also nun ist die Frage ob das Mindfactory machen würde, habs da bestellt....
Was soll MF denn Deiner Meinung nach genau machen? Deine CPU ist bereits mit der ersten BIOS-Version kompatibel...

Schau mal nach, ob Du unter Umständen beim CPU-Einbau den einen oder anderen Pin auf dem Sockel verbogen hast!
Laut einem anderen forum ist sie nicht kompatibel eben weils die 1 version ist -.- oh man
, nichts ist verbogen alles ist fein so sieths zumindest aus
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 10.428
    • Wunschliste
z97 pc mate
« Antwort #11 am: 17. August 2014, 11:09:11 »

mach mal nen CMOS Reset ....
Hilft das nicht ...teste das MB außerhalb vom Gehäuse ...
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Computer-Noob

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
z97 pc mate
« Antwort #12 am: 17. August 2014, 11:55:10 »

Reset ist schon durchgeführt habe auch diese null metohde probiert, andere graka bringt auch nichts

habe nochmals cpu und sokel untersuche es ist nichts verbogen , es gibt keine kratzer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1408271867 »
Gespeichert