Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?  (Gelesen 7438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Incriminated

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« am: 07. August 2014, 09:55:30 »

Hallo,

ich versuche immernoch verzweifelt irgendeinen Lüfter auf Sys-Temp eingestellt zu bekommen, denn so wird das beworben:

http://de.msi.com/product/mb/Z97_GAMING_7.html#hero-overview
Zitat
  • Total Fan Control: Individuelle Einstellung aller Lüfter

Und im BIOS findet sich diese Angabe (siehe Anhang:
Zitat
You can set CPU or System target temperature and set fan duty cycle.

Aber das lässt sich scheinbar nur für alle Lüfter umstellen, aber auch das macht er nicht... nach einem Reset steht dann alles wieder auf CPU.

Also an Taiwan gewandt:
Zitat
Hello, i have a problem configuring my Fans in the BIOS. By default all Smart-Fans (CPU1-2,SYS1-3) are linked to CPU-temp. I want to tweak a Fan curve for \"System-Temperature\", but everytime i click on \"Sys\"... it applies it for all fans including CPU.... thats a NO GO! How do I apply the temperature-sensor-base to smart-mode for each fan individually ?
Und jetzt haltet euch fest... die Antwort:
Zitat
Regarding your concern,we are sorry that the system fan speed is controlled by cpu temperature under BIOS. This is ths request of our bios specifacation. And it cannot be changed. Thanks and sorry for any inconvenience caused you.
Da weiß man bescheid und kennt sich aus! :brech
Einfach nur dem Kunden dummdreist das nächst-beste was einem einfällt erzählen... obs stimmt egal, hauptsache keine Arbeit machen und der Kunde fragt am besten kein zweites mal nach.

Ich glaub ich bestell mir gleichn ASUS und wenns ankomtm tunk ich dies hier in Benzin, zünds an und frag MSI-Taiwan warum die Protection denn nich gegriffen hat... scheriss auf die 160 euro, das ist mir der Stress und die Art wie dieser Service mit einem umgeht und einfach ABSICHTLICH NICHTS KANN nich wert.

Naja bestimmt haben nur sowohl die vom Marketing gepennt welche die Werbeproduktpage mit Infos befüllt haben... ach und die jenigen, welche die Hilfe im BIOS beschriftet haben... die haben sich auch vertan. Das gehört doch garnich zur Spec 8|

Weitergehen... hier gibt es nichts zu sehen! :cursing:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1407399330 »
Gespeichert
ASRock Z97-Extreme9
[align=center]Intel i7 4790k @ 4,5Ghz[/center]
TeamGroup Xtreem DDR3 32Gb @ 2,4Ghz -CL11/13/13/35
SLI-x2: Gigabyte 780 Ti GHZ-Edition @1281/3519
Samsung XP941, 2x Samsung 840 Pro 512Gb RAID0
Enermax Platimax 1350W
Nanoxia DS2
Asus ROG Swift PG278Q 27"
[/align]

Incriminated

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« Antwort #1 am: 07. August 2014, 12:23:31 »

Es ist echt schade, das Board hat sogar noch den CPUTIN-Sensor unter der Spannungsversorgung... also bei den fetten Kühlern um den Sockel.

Eigentlich hatte ich mir vorgestellt diesen dort ebenfalls aufzufinden...
...und dass man jeden Lüfter je nach seiner Position im Gehäuse individuell auf die Ziel-Temperatur dieser Sensoren einstellen kann.

Stattdessen geht nichtmal das grundlegenste und ich muss alles über die CPU-Temperatur regeln. :motz

Wenn das noch jemanden stört:
http://register.msi.com
Gespeichert
ASRock Z97-Extreme9
[align=center]Intel i7 4790k @ 4,5Ghz[/center]
TeamGroup Xtreem DDR3 32Gb @ 2,4Ghz -CL11/13/13/35
SLI-x2: Gigabyte 780 Ti GHZ-Edition @1281/3519
Samsung XP941, 2x Samsung 840 Pro 512Gb RAID0
Enermax Platimax 1350W
Nanoxia DS2
Asus ROG Swift PG278Q 27"
[/align]

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« Antwort #2 am: 07. August 2014, 16:45:08 »

Zitat von: \'Incriminated\',\'index.php?page=Thread&postID=834816#post834816\'
...und dass man jeden Lüfter je nach seiner Position im Gehäuse individuell auf die Ziel-Temperatur dieser Sensoren einstellen kann.

Stattdessen geht nichtmal das grundlegenste und ich muss alles über die CPU-Temperatur regeln. :motz
Was willst du eigentlich? Es sind alle Lüfter einzeln einstellbar! Nichts anderes sagt MSI!

Wenn du jeden Fanconnector einem bestimmten Temperatursensor zuordnen willst, müsste man noch eine Einbauanleitung für die Lüfter selbst und wo sie angeschlossen werden, bereitstellen. Was ist das für n Blödsinn!
Die Lüfter werden immer nach der CPU geregelt! Das war schon immer so und ist auch bei anderen Herstellern genauso!
Du hast 5x4Pin PWM Fanconnectoren, wie viele Boards in der Preisklasse haben das? Die CPU ist bei mir jedenfalls die wärmste Quelle und danach richtet sich die Lüftersteuerung. Am Anfang habe ich den \"Problem\" nicht verstanden, aber eben hab ich erst kapiert, was du dir vorstellst.
Ich glaube es ist besser, du kaufst dir schonmal n Kanister und ein Feuerzeug... :]
Gespeichert

Incriminated

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« Antwort #3 am: 07. August 2014, 17:21:52 »

Kannst du einfach nicht lesen... oder willst du nur provozieren?

klick mal auf das Bild im Anhang und lies:

You can set CPU or System target temperature and adjust fan duty cycle

Soll ichs dir übersetzen?

\"Sie können die CPU oder System Ziel-Temperatur einstellen und die Lüftergeschwindigkeit anpassen\"

Bist du zu scheel zu erkennen, dass dies natürlich so vorgesehen ist und zu den Specs gehört... einfach nur nicht funktioniert!

Ich will dass es so funktioniert wie es soll. Mehr nicht! Also halt dich da raus.

Zitat
Wenn du jeden Fanconnector einem bestimmten Temperatursensor zuordnen willst, müsste man noch eine Einbauanleitung für die Lüfter selbst und wo sie angeschlossen werden, bereitstellen. Was ist das für n Blödsinn!
Der einzige Blödsinn hier ist dein ganzer Beitrag. Wie der User die Lüfter den Sensoren zuordnet... das lass doch mal dem User seine Sorge sein, wenn er das manuell machen will. Wo is überhaupt der Zusammenhang, dass man ne Einbaueinleitung für die Lüfter braucht. Sry aber du redest eifnach nur gequirlte Ka##e daher.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1407425266 »
Gespeichert
ASRock Z97-Extreme9
[align=center]Intel i7 4790k @ 4,5Ghz[/center]
TeamGroup Xtreem DDR3 32Gb @ 2,4Ghz -CL11/13/13/35
SLI-x2: Gigabyte 780 Ti GHZ-Edition @1281/3519
Samsung XP941, 2x Samsung 840 Pro 512Gb RAID0
Enermax Platimax 1350W
Nanoxia DS2
Asus ROG Swift PG278Q 27"
[/align]

Incriminated

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« Antwort #4 am: 11. August 2014, 11:15:47 »

Neuigkeiten:
 
Zitat
About the help message under bios
which misleading you,
we will reflect to relative departments.
Soso, wir rechnen also dann damit, dass die Hilfe im BIOS in der nächsten Version so angepasst wird, denn das ist ja eifnacher für MSI, und so kann dann keiner mehr danach krähen.

Naja mit ein bischen Glück haben die in der \"zuständigen Abteilung\" ja doch Einsicht und bringen die in der GUI bereits integrierte Funktion (man kann immerhin ein Häkchen bei SYS-Temp setzen... aber wozu bitte) zum laufen zu bringen.

Ich werd am Ende der Woche mal erneut anfragen, was die zuständige Abteilung denn dann meint, bevor die das Ticket wieder schließen.

Bis dann!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1407748639 »
Gespeichert
ASRock Z97-Extreme9
[align=center]Intel i7 4790k @ 4,5Ghz[/center]
TeamGroup Xtreem DDR3 32Gb @ 2,4Ghz -CL11/13/13/35
SLI-x2: Gigabyte 780 Ti GHZ-Edition @1281/3519
Samsung XP941, 2x Samsung 840 Pro 512Gb RAID0
Enermax Platimax 1350W
Nanoxia DS2
Asus ROG Swift PG278Q 27"
[/align]

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« Antwort #5 am: 03. Februar 2015, 14:43:24 »

Hallo, also ich möchte mich hier auch mal einklinken, weil ich von der Lüftersteuerung auch etwas enttäuscht war. Ich hatte vorher das Z97 Asus Maximus Hero VII welches wirklich eine tolle Lüftersteuerung bietet:

  • Jeder 4-PIN Anschluss wählbar ob per Voltage (3-Pin) oder PWM gesteuert werden soll
  • Ich glaub 4 oder 5 verschiedene Temperatur-Sensoren die zugeordnet werden konnten
  • Vordefinierte Einstellungen Normal, Silent sowie Manuelle Regelung
  • Die Möglichkeit im Idle-Betrieb die Lüfter komplett abzuschalten
Allerdings habe ich mir aus zwei Gründen nun das MSI Z97 Gaming 7 geholt: Optik und übersichtlicheres BIOS. Das BIOS vom Asus war so aufgebläht, unübersichtlich und teilweise auch ziemlich langsam.

Aber die Lüftersteuerung ist bei Weitem nicht so umfangreich wie beim Asus:
  • Meine beiden 3-PIN Lüfter am Radiator lassen sich nicht an CPU1 oder CPU2 Anschluss regeln
  • Dort funktionieren scheinbar nur PWM Lüfter, das ist schade
  • An den SYS-Anschlüssen funktionieren auch 3-PIN Lüfter
Aber es scheint so zu sein, dass sich auch die SYS-Lüfter nur nach CPU-Temperatur steuern lassen, obwohl im BIOS die Rede davon ist, dass man auch die SYS-Temperatur als Steuerreferenz auswählen kann. Ich glaub das ist was der Thread-Ersteller meint. Zumindest blicke ich da nicht ganz durch bzw. ist das grafisch nicht gut dargestellt. Eine Checkbox bei jedem Lüfter ob nach CPU- bzw. SYS-Temperatur gesteuert werden soll wäre wesentlich einfach zu verstehen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1422971221 »
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Z97 Gaming 7 - Sys-Fan individuelle Steuerung?
« Antwort #6 am: 18. Februar 2015, 19:45:48 »

Ich bin mit der Lüftersteuerung zufrieden, man kann Smartmode auswählen oder eben manuell, ergo individuell einstell- bzw. steuerbar.
Gespeichert