Die neue ECO-Serie von MSI
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Die neue ECO-Serie von MSI  (Gelesen 9689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die neue ECO-Serie von MSI
« am: 06. Juli 2014, 11:17:00 »

Wir haben hier im Forum immer wieder Diskussionen, wie man bei den Boards die Stromaufnahme reduzieren kann.
Die sogenannte ECO-Serie von MSI hat zwar als Zielgruppe die Gewerbekunden, die mit ihren Rechnern bisher recht hohe Stromkosten produziert haben, aber ich denke, wir können uns hier diese Serie auch einmal ansehen.
Die Premium-Boards für OC sind gelb-schwarz
Die Gaming-Boards sind rot-schwarz
Die klassischen Boards sind blau-schwarz
Die neuen ECO-Boards sind jetzt passend grün(weiss)-schwarz. Die PCB ist nicht weiß. In älteren Designstudien wurden sie in weiß gezeigt.

Für alle Bilder gilt: KLICK für großes Bild

geplant sind derzeit folgende Boards
MSI B85M_ECO




Und hier das Datenblatt: [attach]23062[/attach]
http://www.msi.com/product/mb/B85M_ECO.html#hero-overview

MSI H81M ECO


[attach]23063[/attach]

MSI H97M ECO


[attach]23064[/attach]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #1 am: 06. Juli 2014, 12:39:57 »

MSI sieht die EKO-Boards zwischen den Classic und den Gaming Boards.


Die ECO-Serie verbindet 40% Power Saving mit 100% Performance und 100% Compatibility
MSI hat bereits frühzeitig auf reduzierten Energieverbrauch gesetzt. Erinnert sei ai Green Power Genie und DrMOS.
Bei einem Vergleich von hardwareinfo stehen Poards von MSI ganz oben: http://uk.hardware.info/reviews/2672/19/20-intel-z77-motherboards-reviewed-and-compared-energy-consumption-without-separate-graphics-card
Ein B85 mit herkömmlichen Design verbraucht ca. 29W
Ein B85 ECO mit ECO Tech Design verbraucht ca. 22W
Das B85 ECO mit ECO Center Pro spart 40% ein und kommt auf ca. 17W

Das ECO Center Pro muß aber auch genutzt werden.


ECO mode
Der ECO-Modus ist der Standardmodus, um Energie zu sparen.
Alle Funktionen des Boards sind eingeschaltet und schaltet nur alle LEDs und PCI-Slots.

Lounge mode
Für Multimedia-Lösungen / kodieren von Audio-& Video bei voller Leistung zum Decodieren. Lounge-Modus senkt die Lüfterdrehzahl für eine ruhige Umgebung, LEDs & LAN deaktiviert .

Server mode
Ein Modus für den persönlichen Cloud-Dienst oder Server für kleine Unternehmen. Server-Modus senkt den CPU-Stromverbrauch, Lüfterdrehzahl, schaltet LEDs, Audio-& Video-Funktionalität aus.



Die Energieeinsparung rechnet sich schon:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #2 am: 07. Juli 2014, 18:36:30 »

Klingt sehr interessant. Bin mal auf die Preise gespannt.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

madrix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #3 am: 10. Juli 2014, 13:41:43 »

warum wurde das weiße H97M Eco wieder verworfen?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #4 am: 10. Juli 2014, 13:59:09 »

Das weiße H97M Eco ist eine frühe Entwicklungsstufe. Vor der Ver:1.0 kommt 0.A und 0.B. Das weiße ist wohl ein 0.B, das man auch schon mal auf Messen und dgl. gezeigt hat. Man hat sich dann offenbar entschlossen, die PCB-Farbe einheitlich schwarzbraun/schwarz zu nehmen. Weiße PCB sind deutlich teurer und die schwarzen Bauelemente treten deutlicher hervor.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

madrix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #5 am: 10. Juli 2014, 14:38:36 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=833644#post833644\'
Weiße PCB sind deutlich teurer
Dessen bin ich mir bewusst! Darum bin ich noch verärgerter darüber, das MSI falsche Hoffnungen geweckt hat. Ich hatte bisher MSI überhaupt nicht auf dem Schirm, was Neunaschaffungen angeht - jetzt auch nicht mehr :)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI präsentiert hocheffiziente Motherboards für Rechenzentren
« Antwort #6 am: 10. Juli 2014, 17:31:12 »

Zu dem Thema gibt es jetzt auch eine Pressemeldung:

Neue ECO-Technologie ermöglicht gezielte Energieeinsparungen in Serverräumen und Rechenzentren.

Hochwertige Komponenten sowie die gezielte Deaktivierung ungenutzter Funktionen senken den Eigenenergieverbrauch der MSI ECO-Motherboards um bis zu 40 Prozent, ohne dabei wichtige IT-Anwendungen auszubremsen

MSI präsentiert hocheffiziente Motherboards für RechenzentrenSpeziell im Bereich professioneller IT-Anwendungen werden Stromkosten und Energieeffizienz immer wichtiger. Mit der neuen ECO-Serie präsentiert MSI jetzt besonders energiesparende Motherboards für Intel-Plattformen mit Sockel 1150. Die ECO-Serie unterstützt SATA-3 sowie USB 3.0 und bietet Platz für vier DDR-3 RAMs mit maximal 1600 MHz. Zur Auswahl stehen insgesamt drei Modelle im Micro-ATX-Format mit wahlweise H97M- , B85M- oder H81M-Chipsatz.

Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent reduziert
Hochwertige Komponenten sowie die gezielte Deaktivierung ungenutzter Funktionen senken den Eigenenergieverbrauch der MSI ECO-Motherboards um bis zu 40 Prozent, ohne dabei wichtige IT-Anwendungen auszubremsen. Durch das einzigartige MSI-PCB-Design werden nicht benötigte Funktionen komplett ausgeschaltet, wohingegen herkömmliche Motherboards den jeweiligen Anschluss auch in deaktiviertem Zustand weiter mit Strom versorgen. Steuern lassen sich die einzelnen Energiesparfunktionen über die MSI ECO-Center Pro-Anwendungen. Hier stehen umfangreiche Energiemanagementfunktionen bereit. So lassen sich ungenutzte PCI-Slots, LEDs oder USB-Ports per Software abschalten oder spezielle Lüfterprofile hinterlegen. Werkseitige Energieprofile wie ECO-, Lounge- und Server-Modus stellen dabei bereits die passenden Einstellungen für die meisten Einsatzszenarien wie Serverbetrieb, Office oder Multimedia bereit. Individuelle Detail-Einstellungen lassen sich im ECO Center Pro sowie im BIOS vornehmen.

65 Tonnen CO²-Einsparungen
Dank der hochwertigen \"Military Class 4\"-Halbleiterbestückung (Hi-C CAPs, Dark CAPs, SFCs) vereinen die neuen ECO-Modelle von MSI maximale Stabilität und Langlebigkeit mit einem möglichst geringem Stromverbrauch. Die ECO-Serie erfüllt damit in optimaler Weise alle Anforderungen von Systemintegratoren, modernen Rechenzentren und Cloud-Umgebungen. Dank der geringeren Energieaufnahme sinkt nicht nur der Stromverbrauch, sondern auch der Kühlleistungsbedarf. Berechnet auf vier Jahre, führt das bei 200 Servern zu einer kumulierten Energieeinsparung, die in etwa einer Emission von 65 Tonnen CO² entspricht.

Service Groß geschrieben
Selbstverständlich bietet MSI auch für die neue ECO-Motherboard-Serie 36 Monate Herstellergarantie für den Fachhandel. Zusätzlich bietet MSI dem registrierten Fachhändler einen kostenlosen und transportkostenfreien 48-Stunden Vorabaustausch-Service (VAS) für Motherboards. Mögliche Ausfallzeiten werden mit diesem Service-Konzept weitestgehend reduziert.

Die ECO-Serie von MSI ist ab August im Handel erhältlich. Der Preis für das Einstiegsmodell H81M beträgt 59,- Euro; das MSI B85M ECO soll 69,- Euro und das Topmodell MSI H97M ECO 79,- Euro kosten. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Ich glaube auch am Preis sieht man, dass User wie madrix nicht zur Zielgruppe gehören.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #7 am: 10. Juli 2014, 18:32:53 »

Bei dieser Ausstattung und den verbauten Features nehme ich jede PCB-Farbe, auch oranje.  :winke
Gespeichert
--
Gruß
Anke

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.473
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #8 am: 10. Juli 2014, 19:48:49 »

Ich kaufe kein Board wegen der Farbe der PCB, ich hänge die ja auch nicht an die Wand!  :irre
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

madrix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #9 am: 10. Juli 2014, 22:39:20 »

Zitat von: \'Percy\',\'index.php?page=Thread&postID=833667#post833667\'
Ich kaufe kein Board wegen der Farbe der PCB, ich hänge die ja auch nicht an die Wand! :irre
In diesem Case macht dann wieder ein weißes PCB Sinn

http://geizhals.at/p/1055764.jpg

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=833655#post833655\'
Ich glaube auch am Preis sieht man, dass User wie madrix nicht zur Zielgruppe gehören.
Diese Assoziation bleibt wohl dein Geheimnis - ich wünsche dir viel Spass damit!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.784
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #10 am: 10. Juli 2014, 22:46:54 »

madrix, ich denke Du missverstehst den Notnagel. Zielgruppe der eco-Boards sind umwelt- und kostenorientierte Anwender. Gerade dem Kostenaspekt würde ein teureres weißes Design entgegenstehen. Deine persönliche Enttäuschung kann ich sehr gut nachvollziehen, gerade wenn ich Dein Gehäuse sehe.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

madrix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #11 am: 11. Juli 2014, 07:18:32 »

Zitat von MSI Deutschland auf Facebook

 
Zitat
Eine weiße Variante als Special Edition für den Retail-Markt wäre aber durchaus eine denkbare Option. Würde das Mainboard damit für euch kaufenswerter?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #12 am: 11. Juli 2014, 07:53:22 »

dann ist aber auch ein angemessenes Feedback notwendig. Deinen Wunsch hatte ich gestern an MSI weitergeleitet.
Das weiße PCB war eine Studie zur Farbe der ECO-Boards. Für MSI ist es kein aufwand, die PCBs mit einem anderen Material herstellen zu lassen. Der Produktionsprozeß bei MSI ist identisch. Jetzt kommt das Marketing und die Nachfrage ins Spiel. Du hast zwei identische Boards, die sich nur in der PCB-Farbe unterscheiden. Das eine ist teurer wie das andere. Werden die teueren in dem Umfang gekauft, dass sich eine Produktion lohnt?
Da hilft es nur, wenn sich die Interessenten auch bei MSI zu Wort melden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

madrix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #13 am: 11. Juli 2014, 08:30:24 »

Ich denke den meißten (mir zumindest) ist bewusst, dass ein weißes PCB in der Herstellung teurer ist. Ich kann jetzt natürlich keine Prognose abgeben, ob sich ein weißes gut (bzw. ausreichend) verkauft. Auf jedenfall müsste das weiße teurer sein, als das schwarzbraune - eben um höhere Produktionskosten zu decken. An dieser Stelle ist das Marketing gefragt - denn egal ob schwarzbraun oder weiß, drunter steckt dasselbe Board. Trotzdem muss es potentiellen Käufern schmackhaft gemacht werden, eventuell doch zum weißen zu greifen. Aber wie genau sowas aussieht ist Aufgabe der Marketing-Abteilung, dafür werden die bezahlt.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #14 am: 11. Juli 2014, 16:08:40 »

Vielleicht kann MSI Ihm das Einzelstück vermachen :-D .
Aber Schwarz-Weiß sind doch auch schöne Kontraste ;).
In meinem schwarzen Gehäuse fällt das schwarze Board nicht mehr auf. Zum Glück hat es rote Akzente :love: .
Gespeichert

madrix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #15 am: 13. August 2014, 11:09:14 »

in gut einem halben Monat ist es soweit, dann werde ich mir einen neuen PC zusammenstellen. Ein weißes H97M Eco ist wohl recht unwahrscheinlich, oder?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #16 am: 13. August 2014, 11:19:23 »

Zitat von: \'madrix\',\'index.php?page=Thread&postID=835012#post835012\'
Ein weißes H97M Eco ist wohl recht unwahrscheinlich, oder?
ja
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.784
Die neue ECO-Serie von MSI
« Antwort #17 am: 13. August 2014, 16:32:19 »

Zitat von: \'madrix\',\'index.php?page=Thread&postID=833683#post833683\'
In diesem Case macht dann wieder ein weißes PCB Sinn

http://geizhals.at/p/1055764.jpg
Wäre vielleicht das Z97 SLI Krait Edition eine Option für das Gehäuse? Die Platine ist zwar schwarz, aber die Designelemente weiß. Das Board wurde heute erstmals gezeigt.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

MrX1980

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
X99 mATX ECO
« Antwort #18 am: 30. August 2014, 21:11:31 »

Hi, ein X99 mATX ECO fänd ich klasse. Dazu dann den 5820K.
Bei den Testberichten sieht man schon einige Watt unterschied zwischen den Boards. Aber kein Wunder bei den zum Teil stark unterschiedlichen Ausstattungen.
Erstaunt war ich über einen X99 Test mit 38 Watt im Idle (Gesamtsystem). Die meisten liegen eher um die 50 Watt. Selbst dies sind gute Werte.
Mein AMD x6 1090T BE / ASUS M4N82 Deluxe / 4x 2GB DDR2 / 650 Ti OC / Enermax Revo xt 430W System liegt bei ca. 80 Watt.
Gespeichert