Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar  (Gelesen 6584 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« am: 05. Juni 2014, 14:19:42 »

Hi!


ich komme gleich zur sache:

ich habe einen Medion akoya p5388f mit einem MS-7848 Mainboard von MSI. Win 8.1 ist vorinstalliert.


Nun will ich Win 7 im UEFI Modus installieren, 64 Bit DVD habe ich bereits gekauft.


Dazu muss man im BIOS Setup bei OS Configuration von Win 8 auf Win7 and
other stellen (Das meinten die bei der Medion Hotline). Secure Boot muss
man ja auch noch abstellen, was ich auch tat.

Wenn man im OS Configuration nun auf Win 7 stellt, dann ersscheinen einige neue Optionen:

(habe die OP

ptionen wie folgt konfiguriert)

erstens: Launch CSM auf enabled gestellt.

zweitens: Boot OpROM Filter auf UEFI only gestellt

drittens: Launch Storage OpROM Policy auf UEFI only gestellt

viertens: Launch Video OpROM auf UEFI only gestellt

und zu guter letzt: Other PCI device ROM piority auf UEFI OpROM gestellt.


Nun müsste doch eigentlich im Boot Menü (nach Druck auf F8 beim
Hochfahren) UEFI: gefolgt mit ber Bezeichnung meines DVD Laufwerks
erscheinen, doch dies passiert nicht.


Wenn ich aber bei OS Configuration Win8

eingestellt lasse dann erscheint die Option mit dem UEFI zwar, aber dann
meckert das BIOS ich soll meine Sicherheitseinmstellungen
prüfen(gemeint wird wohl Secure Boot sein, welches für Win7 ja nicht
geht).


Könnt Ihr mir weiterhelfen, dass ich Win7 über UEFI installiert bekomme?


Ich bedanke mich jetzt schon einmal!


mfg

Hojs
Gespeichert

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Gespeichert
--
Gruß
Anke

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #2 am: 05. Juni 2014, 19:19:27 »

hey danke erstmal!

nein das hilft mir nicht weiter.

habs ja nach der anleitung gemacht.

wie gesagt da wo eigentlich im bootmenü UEFI vor dem DVD Laufwerk stehen sollte, steht eben nur das laufwerk.

Bin jetzt auch schon mit meinem Latein am Ende.


Gespeichert

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #3 am: 05. Juni 2014, 21:02:49 »

Ich schätze bei den Medionboards könnte Vhau mehr sagen können. Vllt. schaut er hier mal rein.
Gespeichert
--
Gruß
Anke

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #4 am: 06. Juni 2014, 09:31:28 »

Vhau meinst du?

Kann ich ihn nicht auch persönlich anschreiben, geht das?
Gespeichert

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #5 am: 06. Juni 2014, 16:29:44 »

Wird meist ungern gesehen. Aber außer einem Rüffel könnte Dir nix passieren. Versuchs, er war aber heute mal wieder aktiv.
Gespeichert
--
Gruß
Anke

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #6 am: 06. Juni 2014, 16:46:25 »

hi nochmal
hab ihn mal angeschrieben.

ich hoffe er kann mir helfen, ansonsten bin ich aufgeschmissen, hab bei medion angerufen, die geben mir keine auskunft soll dann die teure 0190er hotline anrufen, da sie bei der normalen hotline nur über dinge helfen bei denen es sich um den ursprungszustand des pcs geht, echt schlechter service finde ich,

alles was so ber den auslieferungszustand geht läuft über die teure hotline echt mies, aber was will man machen.
Gespeichert

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #7 am: 06. Juni 2014, 17:28:50 »

Ich führe ne Liste, wo ich was nicht kaufe.  :-D
Gespeichert
--
Gruß
Anke

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #8 am: 06. Juni 2014, 20:57:18 »

tja hätt ich das vorher gewusst...

hätt mal lieber nen gigabyte bzw. msi pc bei otto gekauft.
Gespeichert

dionettuno

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #9 am: 20. Juni 2014, 11:54:56 »

Hallo Hojs,
hast mal versucht di 64 bit version von windows 7 herunter zu laden?Die seriennummer hast du ja schon.Icht hatte auch eine windows 7 dvd 64 bit mit meinen system (OEM version) erhalten,aber mit dem dvd war nicht möglich windows 7 in uefi modus zu installieren.nachdem ich windows 7 downgeloadet habe dem dvd player hat 2 eintäge aufgelistet,eine davor ist dem uefi modus.ich hoffe könnte dir helfen.Grüß.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1403258169 »
Gespeichert

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #10 am: 20. Juni 2014, 15:18:19 »

Zitat von: \'dionettuno\',\'index.php?page=Thread&postID=832629#post832629\'
Hallo Hojs,
hast mal versucht di 64 bit version von windows 7 herunter zu laden?Die seriennummer hast du ja schon.Icht hatte auch eine windows 7 dvd 64 bit mit meinen system (OEM version) erhalten,aber mit dem dvd war nicht möglich windows 7 in uefi modus zu installieren.nachdem ich windows 7 downgeloadet habe dem dvd player hat 2 eintäge aufgelistet,eine davor ist dem uefi modus.ich hoffe könnte dir helfen.Grüß.

okay danke werds mal testen.

also wenn das jetzt nciht funktioniert dann weiss ich auch nicht mehr weiter.

Müsste es vom USB Stick nicht auch zu installieren gehen? Per UEFI meine ich.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1403270355 »
Gespeichert

dionettuno

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #11 am: 21. Juni 2014, 11:07:45 »

Hallo Hojs,
es geht auch per usb stick,wenn ich mich nicht täusche muss man ein par änderungen vornehmen. Ich wurde erst mal versuchen per dvd win 7 zu installieren um sicher zu sein dass keine andere probleme vorliegen.Grüß.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1403341807 »
Gespeichert

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #12 am: 21. Juni 2014, 12:33:26 »

Zitat von: \'dionettuno\',\'index.php?page=Thread&postID=832665#post832665\'
Hallo Hojs,
es geht auch per usb stick,wenn ich mich nicht täusche muss man ein par änderungen vornehmen. Ich wurde erst mal versuchen per dvd win 7 zu installieren um sicher zu sein dass keine andere probleme vorliegen.Grüß.
ja danke, hab auch schon einen stick mit rufus erstellt mal sehen obs klappt.
Gespeichert

dionettuno

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #13 am: 21. Juni 2014, 19:11:37 »

Hallo Hojs,damit es klappt vergiss nicht aus der Setup-DVD von Windows 7  den passenden UEFI-Bootloader extrahieren und kopieren ihn in das Boot-Verzeichnis auf dem Setup-Stick.Grüß.
PS: Der UEFI-Modus wird nur von den 64-Bit-Versionen von Windows 7 unterstützt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1403370886 »
Gespeichert

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #14 am: 21. Juni 2014, 19:53:32 »

Zitat von: \'dionettuno\',\'index.php?page=Thread&postID=832708#post832708\'
Hallo Hojs,damit es klappt vergiss nicht aus der Setup-DVD von Windows 7 den passenden UEFI-Bootloader extrahieren und kopieren ihn in das Boot-Verzeichnis auf dem Setup-Stick.Grüß.
PS: Der UEFI-Modus wird nur von den 64-Bit-Versionen von Windows 7 unterstützt.
hey,

ich hab mal nachgesehen habe schon einen ordner mit der bezeichnung \"efi\" auf dem stick. ist da nicht der bootloader drin?

gruss

Hojs
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1403373408 »
Gespeichert

dionettuno

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #15 am: 22. Juni 2014, 11:12:30 »

Hallo Hojs.Damit sich das UEFI-Setup starten lässt, rüste den UEFI-Bootloader nach. Erstelle  zunächst auf dem Stick den entsprechenden Ordner: Wechsele im Windows-Explorer auf dem Stick nach „\\efi\\microsoft“. Kopiere den Unterordner „boot“ nach „\\efi”, also in der Ordnerstruktur eine Ebene nach oben.
Öffne  jetzt auf der Set-up-DVD im Ordner „sources“ die Datei „install.wim“ . Verwende einen Packer wie das kostenlose 7-Zip. Wenn  die Datei „install.wim” geöffnet hast, wechsele  dort in den Ordner „\\1\\Windows\\Boot\\EFI”. Kopiere  die Datei „bootmgfw.efi“ nach „\\efi\\boot“ auf dem Stick. Dabei handelt es sich um den Bootloader. Damit das UEFI-BIOS die Datei erkennt, benenne  in bootx64.efi um.
Wenn du di installation vom dvd  startest musst du diese schritte nicht dürchführen.Grüß.
Gespeichert

Hojs

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Kein UEFI bei Bootooptionen verfügbar
« Antwort #16 am: 22. Juni 2014, 12:41:28 »

Zitat von: \'dionettuno\',\'index.php?page=Thread&postID=832728#post832728\'
Hallo Hojs.Damit sich das UEFI-Setup starten lässt, rüste den UEFI-Bootloader nach. Erstelle zunächst auf dem Stick den entsprechenden Ordner: Wechsele im Windows-Explorer auf dem Stick nach „\\efi\\microsoft“. Kopiere den Unterordner „boot“ nach „\\efi”, also in der Ordnerstruktur eine Ebene nach oben.
Öffne jetzt auf der Set-up-DVD im Ordner „sources“ die Datei „install.wim“ . Verwende einen Packer wie das kostenlose 7-Zip. Wenn die Datei „install.wim” geöffnet hast, wechsele dort in den Ordner „\\1\\Windows\\Boot\\EFI”. Kopiere die Datei „bootmgfw.efi“ nach „\\efi\\boot“ auf dem Stick. Dabei handelt es sich um den Bootloader. Damit das UEFI-BIOS die Datei erkennt, benenne in bootx64.efi um.
Wenn du di installation vom dvd startest musst du diese schritte nicht dürchführen.Grüß.
Alles klar! Na hoffentlich klappts.
Gespeichert